Verdienst: Wie viel gibt es in verschiedenen Berufen?

Der Verdienst sollte niemals alleiniger Grund für eine berufliche Entscheidung sein, spielt aber trotzdem eine große Rolle. Vor jeder Berufswahl steht gründliche Recherche und Information über die Verdienstmöglichkeiten. Gleichzeitig treibt die eigene Neugier an: Wir wollen wissen, wie hoch der Verdienst in anderen Branchen, Jobs oder Unternehmen ist – auch als Vergleich zur eigenen finanziellen Situation. Wir zeigen, was Sie rund um das Thema Verdienst wissen sollten. Inklusive zahlreicher Beispiele und Tabellen für die Bezahlung in Berufen und Branchen…

Verdienst: Wie viel gibt es in verschiedenen Berufen?

Anzeige

Definition: Was bedeutet Verdienst?

Geht es um die Bezahlung finden sich zahlreiche Begriffe, die oftmals synonym verwendet werden. Aber sind Bezeichnungen wie Verdienst, Gehalt, Lohn, Honorar oder Einkommen wirklich gleich? Im allgemeinen Sprachgebrauch lautet die Antwort meistens: Ja, sprechen Sie mit einem Kollegen über Lohn oder Gehalt, werden beide üblicherweise als Oberbegriff für das Arbeitsentgelt verwendet.

Verdienst ist die monetäre (oder auch sachliche) Gegenleistung, die eine natürliche Person für erbrachte Arbeit oder Leistung erhält. Bei differenzierter Betrachtung lassen sich davon andere Begrifflichkeiten unterscheiden:

  • Arbeitsentgelt / Einkommen
    Diese werden allgemein als Sammelbegriffe verwendet. Sie stehen für jegliche Form von monetären oder sachlichen Leistungen sowohl bei natürlichen als auch bei juristischen Personen (also Vereinen oder Organisationen).
  • Gehalt
    Als Gehalt wird die regelmäßige, monatliche Bezahlung bezeichnet, die ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber erhält. Es ist konstant und nicht von Erfolgen oder erbrachter Leistung abhängig.
  • Lohn
    Ein Lohn ist die Gegenleistung für eine genau messbare und aufrechenbare Leistung des Arbeitnehmers. So wird ein Lohn beispielsweise für eine bestimmte Stückzahl, die Anzahl abgeschlossener Aufträge oder auch Arbeitstage gezahlt.
  • Honorar
    Freiberufler wie zum Beispiel Rechtsanwälte, Architekten oder Steuerberater erhalten ein Honorar. Wird eine Nebentätigkeit ausgeübt, wird die Bezahlung ebenfalls als Honorar bezeichnet.
  • Sold
    Sold ist die Bezahlung, die Beamte, Berufssoldaten oder auch Richter erhalten.
Anzeige

Wie viel verdient man in welchen Berufen??

Laut Erhebungen des Statistischen Bundesamtes liegt der durchschnittliche Verdienst in Vollzeit bei 3.994 Euro brutto pro Monat. Werden auch geringfügige Beschäftigungen und Arbeitnehmer in Teilzeit berücksichtigt, bleibt ein Durchschnittsverdienst von 3.099 Euro monatlich. Durch die teilweise sehr großen Unterschiede in der Bezahlung zwischen Berufen und Branchen kann es jedoch zu Verzerrungen kommen.

So liegen 2 von 3 Arbeitnehmern unterhalb des Durchschnitts. Der Wert ist somit nur eine erste, grobe Orientierung. Wer wirklich wissen will, wie es mit dem Verdienst aussieht, muss andere Kriterien beachten – vor allem einzelne Branchen, Berufe und auch Bundesländer.

Brutto- und Nettoverdienst

Bei Diskussionen und Vergleichen über den Verdienst sollte zudem darauf geachtet werden, ob von brutto oder netto gesprochen wird. Üblicherweise werden Angaben immer als Bruttowert gemacht, denn durch unterschiedliche Steuerklassen und Sozialabgaben kann das Netto-Gehalt bei gleicher Brutto-Bezahlung deutlich variieren.

Zum Brutto-Netto-Rechner

Nachfolgend haben wir in einer großen Übersicht den Verdienst in Deutschland genauer aufgeschlüsselt.

Anzeige

Verdienst nach Bundesländern

Verdienst nach einer Ausbildung

Bundesland Verdienst (durchschnittliches Jahresbrutto)
Hessen 35.117 Euro
Baden-Württemberg 33.418 Euro
Hamburg 32.590 Euro
Bayern 32.368 Euro
Nordrhein-Westfalen 31.020 Euro
Rheinland-Pfalz 30.272 Euro
Bremen 29.499 Euro
Saarland 29.244 Euro
Berlin 29.081 Euro
Niedersachsen 28.256 Euro
Schleswig-Holstein 27.175 Euro
Thüringen 24.947 Euro
Sachsen 24.605 Euro
Brandenburg 24.297 Euro
Sachsen-Anhalt 24.282 Euro
Mecklenburg-Vorpommern 23.380 Euro


Verdienst nach einem Studium

Bundesland Verdienst (durchschnittliches Jahresbrutto)
Bayern 47.236 Euro
Baden-Württemberg 47.018 Euro
Hessen 46.813 Euro
Nordrhein-Westfalen 44.315 Euro
Schleswig-Holstein 43.999 Euro
Niedersachsen 43.069 Euro
Bremen 43.005 Euro
Saarland 42.936 Euro
Hamburg 42.857 Euro
Rheinland-Pfalz 42.787 Euro
Berlin 41.670 Euro
Brandenburg 41.326 Euro
Mecklenburg-Vorpommern 40.639 Euro
Sachsen-Anhalt 39.974 Euro
Thüringen 39.663 Euro
Sachsen 38.657 Euro


Verdienst von Fach- und Führungskräften

Bundesland Verdienst (durchschnittliches Jahresbrutto)
Hessen 64.335 Euro
Bayern 62.243 Euro
Baden-Württemberg 61.677 Euro
Hamburg 59.111 Euro
Nordrhein-Westfalen 58.815 Euro
Rheinland-Pfalz 55.933 Euro
Bremen 55.786 Euro
Saarland 55.692 Euro
Berlin 54.392 Euro
Niedersachsen 54.150 Euro
Schleswig-Holstein 52.563 Euro
Thüringen 48.334 Euro
Sachsen 47.292 Euro
Sachsen-Anhalt 46.890 Euro
Brandenburg 46.575 Euro
Mecklenburg-Vorpommern 45.135 Euro


Anzeige

Verdienst nach Branchen

Verdienst für Absolventen

Branche Verdienst (Jahresbrutto)
Fahrzeugbau- und -zulieferer 51.410 Euro
Chemie 50.227 Euro
Pharma 50.175 Euro
Luft- und Raumfahrt 49.393 Euro
Elektrotechnik 48.936 Euro
Medizintechnik 48.928 Euro
Maschinen- und Anlagenbau 48.735 Euro
Metallindustrie 48.353 Euro
Versicherungswesen 48.218 Euro
Banken 47.536 Euro
Unternehmensberatung 46.985 Euro
Energie- und Wasserversorgung 46.280 Euro
Finanzdienstleister 45.511 Euro
IT und Internet 45.458 Euro
Telekommunikation 44.813 Euro
Wissenschaft und Forschung 44.745 Euro
Baugewerbe und -industrie 44.371 Euro
Immobilien 44.311 Euro
Transport und Logistik 43.675 Euro
Konsum- und Gebrauchsgüter 43.413 Euro
Sonstige Branchen 42.185 Euro
Groß- und Einzelhandel 41.766 Euro
Nahrungs- und Genussmittel 41.399 Euro
Personaldiensleistungen 41.390 Euro
Gesundheit und soziale Dienste 40.605 Euro
Öffentlicher Dienst und Verbände 40.562 Euro
Medien 39.499 Euro
Bildung und Training 38.686 Euro
Agentur, Werbung, Marketing und PR 36.181 Euro
Freizeit, Touristik, Kultur und Sport 35.339 Euro


Verdienst für Fach- und Führungskräfte

Branche Verdienst (durchschnittliches Jahresbrutto)
Banken 69.703 Euro
Pharma 69.515 Euro
Fahrzeugbau und -zuliferer 68.778 Euro
Chemie 66.972 Euro
Konsum- und Gebrauchsgüter 65.789 Euro
Luft- und Raumfahrt 65.545 Euro
Maschinen- und Anlagenbau 64.892 Euro
Versicherungen 64.766 Euro
Medizintechnik 64.556 Euro
Energie- und Wasserversorgung 64.300 Euro


Verdienst nach Berufen

Ingenieurwesen, IT & Technik

Beruf Verdienst beim Berufseinstieg Jobprofil
Industrie-Mechaniker 2.500 Euro Zum Berufsbild
Informatiker 3.800 Euro Zum Berufsbild
Ingenieure 3.850 Euro Zum Berufsbild
Lokführer 2.450 Euro Zum Berufsbild
Kfz-Mechatroniker 2.900 Euro Zum Berufsbild
Mechatroniker 2.200 Euro Zum Berufsbild
Wirtschafts-Informatiker 4.350 Euro Zum Berufsbild

Handel, Vertrieb & Logistik

Beruf Verdienst beim Berufseinstieg Jobprofil
Industriekaufleute 2.750 Euro Zum Berufsbild
Juwelier 2.400 Euro Zum Berufsbild
Key Account Manager 3.900 Euro Zum Berufsbild
Kommissionierer 1.700 Euro Zum Berufsbild
Logistiker 3.150 Euro Zum Berufsbild

Management, Finanzen & Beratung

Beruf Verdienst beim Berufseinstieg Jobprofil
Betriebswirt 2.800 Euro Zum Berufsbild
Consultant 4.450 Euro Zum Berufsbild
Controller 3.600 Euro Zum Berufsbild
Prokurist 7.050 Euro Zum Berufsbild
Unternehmens-berater 4.500 Euro Zum Berufsbild

Dienstleistungen & Freiberufe

Beruf Verdienst beim Berufseinstieg Jobprofil
Architekt 2.900 Euro Zum Berufsbild
Assistent 2.300 Euro Zum Berufsbild
Coach 3.050 Euro Zum Berufsbild
Detektiv 1.700 Euro Zum Berufsbild
Eventmanager 2.750 Euro Zum Berufsbild
Immobilienmakler 3.305 Euro Zum Berufsbild
Logopäde 1.800 Euro Zum Berufsbild
Schauspieler 1.800 Euro Zum Berufsbild
Sekretär 2.250 Euro Zum Berufsbild

Gesundheit & Soziales

Beruf Verdienst beim Berufseinstieg Jobprofil
Arzt 4.950 Euro Zum Berufsbild
Gerichtsmediziner 3.600 Euro Zum Berufsbild
Hebamme 2.100 Euro Zum Berufsbild
Heilpraktiker 2.000 Euro Zum Berufsbild
Kardiologe 5.350 Euro Zum Berufsbild
Krankenschwester 2.100 Euro Zum Berufsbild
Pharmareferent 2.500 Euro Zum Berufsbild
Physio-therapeut 2.100 Euro Zum Berufsbild
Psychiater 4.900 Euro Zum Berufsbild
Sozialarbeiter 2.350 Euro Zum Berufsbild
Sozial-pädagoge 2.400 Euro Zum Berufsbild

Handwerk

Beruf Verdienst beim Berufseinstieg Jobprofil
Bäcker 1.950 Euro Zum Berufsbild
Dachdecker 2.750 Euro Zum Berufsbild
Elektriker 1.800 Euro Zum Berufsbild
Fliesenleger 2.050 Euro Zum Berufsbild
Friseur 1.450 Euro Zum Berufsbild
Klempner 2.150 Euro Zum Berufsbild
Zimmerleute 2.000 Euro Zum Berufsbild

Öffentlicher Dienst

Beruf Verdienst beim Berufseinstieg Jobprofil
Erzieher 2.300 Euro Zum Berufsbild
Grundschullehrer 2.500 Euro Zum Berufsbild
Kindergärtner 1.602 Euro Zum Berufsbild
Politiker 3.000 Euro Zum Berufsbild
Schulleiter 3.900 Euro Zum Berufsbild


Was andere Leser dazu gelesen haben

[Bildnachweis: Jiw Ingka by Shutterstock.com]

Bewertung: 4,93/5 - 152 Bewertungen.

Interessante Videos

Hier weiterlesen!

Weiter zur Startseite