Innovationsmanager: Aufgaben, Ausbildung, Gehalt + Bewerbung

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen innovativ bleiben. Damit die Umsetzung von Ideen reibungslos funktioniert, wird der Beruf Innovationsmanager immer wichtiger. Deren Aufgabe liegt weniger im Erfinden neuer Produkte. Vielmehr beobachten sie den Markt für neue Ideen und Produkte und begleiten dann den Entwicklungsprozess vom ursprünglichen Konzept bis zur Fertigstellung. Was genau zu den Aufgaben eines Innovationsmanagers gehört, mit welchem Gehalt Bewerber rechnen können und welche Ausbildung Sie für solche Stellen mitbringen sollten, erfahren Sie hier…

Innovationsmanager: Aufgaben, Ausbildung, Gehalt + Bewerbung

Anzeige

Innovationsmanager Aufgaben

So neu der Job als Innovationsmanager auch wirken mag – die Ursprünge reichen fast 100 Jahre zurück: Bereits der österreichische Nationalökonom Joseph Schumpeter betonte die Bedeutung von Innovation für die Entwicklung eines Unternehmens. Wachsender Wettbewerb und hoher Konkurrenzdruck führten in den letzten Jahren zur Herausbildung des Berufsprofils des Innovationsmanagers. Er ist die zentrale Schnittstelle zwischen Unternehmensleitung, Forschungs- und Entwicklungsabteilung, Controlling, Vertrieb und Marketing: Als derjenige, der alle Prozesse plant, verteilt und überwacht, behält er den Überblick über alles.

Innovationsmanager halten mit allen beteiligten Abteilungen des Unternehmens Kontakt und kennen den aktuellen Stand der Arbeit. Sie interagieren mit Kunden, Wettbewerbern, Lieferanten, Universitäten und Zukunftsforschern gleichermaßen. Bis zur Entwicklung dieses speziellen Berufsprofils übernahmen früher meist Ingenieure diese Aufgaben. Die Arbeit eines Innovationsmanagers geht außerdem über die von Marketingfachleuten hinaus. Denn er muss die Realisierbarkeit von Innovationen bewerten und arbeitet somit Ingenieuren zu. Zu seinen Aufgaben im Einzelnen zählt:

  • Ideen- und Wissensmanagement
  • Unternehmensorganisation
  • Problemlösung
  • Innovationsmarketing
  • Patentwesen
  • Qualitätsmanagement

Gemeinsam mit Produktentwicklern, Technikexperten, Branchenkennern und Vertriebsmitarbeitern arbeiten Innovationsmanager an der bestmöglichen Umsetzung für Innovationen. Teil ihrer Arbeit sind Markt-, Trend- und Technologieanalysen sowie Portfoliotechniken. Mithilfe diverser Kreativitätstechniken brechen sie alte Denkmuster auf und ebnen so den Weg zu neuen Ideen.

Innovationsmanager Jobs

Anzeige

Innovationsmanager Ausbildung

Auch wenn der Begriff Innovationsmanager recht neu ist: Diese Aufgaben haben bisher Marketingfachleute, Produktmanager oder Projektleiter übernommen. So gesehen gab es lange nicht die eine Ausbildung, die zum Job führte, sondern mehrere Wege. Klassischerweise verfügen Bewerber über ein abgeschlossenes Studium, am besten einen Master. Typische Studiengänge sind Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften, aber auch ein Informatik- oder Jura-Studium kann geeignet sein, sofern Sie über das benötigte Wissen verfügen.

Hinzu kommen mittlerweile diverse Studienangebote verschiedener Hochschulen, in denen Innovationsmanagement eine Rolle spielt. Typische Bezeichnungen für die Studiengänge sind beispielsweise:

  • Innovations- und Changemanagement
  • Innovation and Entrepreneurship
  • Global Technology and Innovation Mangement and Enrepreneurship
  • Innovationsmanagment und Design
  • Innovation Management and Entrepreneurship and Sustainability

Die Studiendauer ist sehr unterschiedlich und beträgt zwischen drei und sieben Semester. Abhängig ist das davon, ob Sie einen Bachelor- oder Masterstudiengang besuchen. Daneben existieren diverse Fernlehrgänge, die eine Weiterbildung zum Innovationsmanager zum Ziel haben. Sie dauern 12 Monate, können berufsbegleitend absolviert werden und schließen in der Regel mit einem IHK-Zertifikat ab. Inhaltliche Themenschwerpunkte sind beispielsweise:

  • Entscheidungsorientiertes Management, wie Managemententscheidungen aus psychologischer Sicht
  • Innovations- und Wissensmanagement, Kreativitätsförderung
  • Technologiemanagement, Methoden systematischer Produktinnovationen
  • Ideenmanagement, Erkennen von Trends
  • Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Patent- und Rechtswesen (Marken- und Gebrauchsmusterrecht, Produktpiraterie, Vertrags- und Wettbewerbsrecht, Internetrecht)
  • Nachhaltigkeitsstrategien und –management, Social Entrepreneurship
  • Management von Qualität, wie Qualitätsaudit und –zertifizierung
  • Projektmanagement, Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten
Anzeige

Innovationsmanager Gehalt

Globalisierung und Digitalisierung befördern die Entwicklung und Nachfrage dieses Berufsbildes, was sich finanziell niederschlägt. Der durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 50 Stunden steht in der Regel ein dementsprechend gutes Gehalt gegenüber:

Gehaltsvergleich Innovationsmanager Innovation Consultant

Allerdings sind allgemeine Aussagen schwierig, da Unternehmensgröße, Berufserfahrung und Region entscheidenden Einfluss auf das Gehalt nehmen. Es sind Spannen von bis zu 50.000 Euro beim Jahresgehalt eines Innovationsmanagers möglich. Grob gilt: In Großstädten und Konzernen sind die höchsten Jahresgehälter zu erwarten. Deutlich vorne liegt außerdem der Süden Deutschlands.

Gehaltsentwicklung Innovationsmanager Jahresgehalt

Anzeige

Arbeitgeber: Wer sucht Innovationsmanager?

Die Zukunftsperspektiven lassen sich als rosig beschreiben: Sowohl als Angestellte im Unternehmen selbst als auch als externe Mitarbeiter eines beratenden Unternehmens gibt es zahlreiche Jobs bundesweit. Der Einsatzbereich ist nahezu grenzenlos – Stellen für Innovationsmanager gibt es in verschiedenen Wirtschaftsbereichen. Sie können in der Energieversorgung ebenso im Innovationsmanagement arbeiten wie bei der Produktion von Kinderspielzeug oder im Ausbau des Schienenverkehrs. Derzeit sind es noch überwiegend mittelständische und große Unternehmen, die bevorzugt einstellen.

Karrierechancen: Die Aussichten als Innovationsmanager?

Geschätzt 90 Prozent aller Ideen, die Unternehmen ohne Innovationsmanager umsetzen, scheitern. Dabei sind auch für kleine und mittelständische Unternehmen – die auf solche Stellen oft noch verzichten – Innovationen wichtig: Die Produkte sind immer kurzlebiger, neue Ideen müssen her, kosten aber Geld. Innovationsmanager sparen genau genommen Geld, indem sie die Realisierbarkeit solcher Ideen prüfen und sicherstellen, dass Unternehmen nicht an falscher Stelle investieren.

Als Innovationsmanager sind Sie bereits am oberen Ende der Hierarchie. Sie arbeiten eng mit Produktmanagern, Business Development Managern und Ideenmanagern zusammen. Denkbar ist eine Fortbildung in diesen Bereichen. Attraktivere Positionen sind vor allem durch den Erwerb von Zusatzqualifikationen und Berufserfahrung möglich. Gern gesehen sind beispielsweise Kenntnisse im Patentrecht.

Innovationsmanager Bewerbung: Tipps & Vorlagen

Das Berufsprofil des Innovationsmanagers verlangt dem Kandidaten einiges ab. Daher müssen sie nicht nur über die jeweiligen Hard Skills, sondern auch zahlreiche Soft Skills verfügen:

Nebendem muss er andere für die Arbeit begeistern können, also selbst Spaß an der Sache haben und dies überzeugend in der Bewerbung transportieren:

In immer wechselnden Teams ist es mir gelungen, eine offene Atmosphäre zu schaffen und die Motivation bis zum Schluss aufrecht zu erhalten. So habe ich es geschafft, Unternehmen ABC innerhalb von drei Jahren zum Marktführer in Produkt DEF auszubauen.

Kostenlose Vorlagen mit Mustertext

Profitieren Sie von unseren kostenlosen Vorlagen zum Bewerbungsschreiben. Diese können Sie sich einzeln als Word-Datei herunterladen, indem Sie auf „Anschreiben“, „Deckblatt“ oder „Lebenslauf“ klicken – oder als komplettes Bewerbungsset, indem Sie auf das Vorschaubild klicken. Dann erhalten Sie alle drei Word-Vorlagen zusammengefasst in einer Zip-Datei.

Innovationsmanager Bewerbung Vorlage Muster kostenlos Set➠ Vorlage / Muster: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf

Bewerbungsvorlagen: 120+ kostenlose Muster
Nutzen Sie zur Bewerbung unsere weiteren professionellen Designs und kostenlosen Bewerbungsvorlagen. Mehr als 120 professionelle Vorlagen für Lebenslauf, Anschreiben und Deckblatt als WORD-Datei inklusive Mustertexte finden Sie hier:

Zu den Bewerbungsvorlagen



Zurück zur Übersicht der Berufsbilder

[Bildnachweis: Gorodenkoff by Shutterstock.com]

Bewertung: 4,71/5 - 134 Bewertungen.

Aktuelle Videos

Hier weiterlesen

Weiter zur Startseite