Anzeige
Anzeige

Vorallem oder vor allem? Schreibweise, Bedeutung + Synoyme


Heißt es vorallem, vor allem oder gar vor Allem? Ob getrennt oder zusammen, groß oder klein: Die Schreibweise sorgt immer wieder für Verunsicherung. Die Zusammenschreibung ist ein häufiger Fehler. Warum Sie getrennt schreiben müssen, was die Wortverbindung bedeutet und welche Synonyme es gibt, erfahren Sie hier.


Vorallem oder vor allem? Schreibweise, Bedeutung + Synoyme

Anzeige

Schreibweise: vor allem

Einzig die Getrennt- und Kleinschreibung ist korrekt. Vor allem setzt sich aus der Präposition „vor“ und dem Indefinitpronomen „alles“ zusammen. Indefinitpronomen sind unbestimmte Fürwörter, die bei allgemeinen, nicht näher bestimmten Angaben zum Einsatz kommen. Dazu zählen Pronomen wie keiner, niemand oder alles.

Sowohl Präpositionen als auch Pronomen schreibt man klein. Allerdings können Pronomen wie Substantive die Anzahl, das Geschlecht oder den Fall anzeigen. Bei vor allem steht alles im Dativ. Beispiele für die korrekte Schreibweise:

  • Ich bin vor allem so sauer, weil ich das Stück geübt und trotzdem den Text vergessen habe.
  • Er betonte, dass vor allem die Nachtschicht unterbesetzt sei.
  • Vor allem am Wochenende können Schüler länger aufbleiben.

Falsch ist hingegen folgende Schreibweise:

  • Vorallem samstags kann er ausschlafen.
  • Sie begrüßte vorallem den Direktor sehr überschwänglich.
  • Grünkohl schmeckt vorallem im Winter.

Ausnahme: Großschreibung

Als Indefinitpronomen schreiben Sie alles immer klein. Der Duden weist allerdings auf eine Ausnahme hin: Die Großschreibung ist in der Formulierung „Ein und Alles“ korrekt. In dieser Redewendung bedeutet es so viel wie Lebensinhalt oder das Größte.


Anzeige

Bedeutung von vor allem

Die Wortverbindung vor allem nutzen wir, wenn wir etwas betonen wollen. Sie bedeutet so viel wie besonders oder in erster Linie. Beispiele dafür:

  • Vor allem dienstags ging sie zum Englischsprachkurs.
  • Dienstags ging sie vor allem zum Englischsprachkurs.

Je nachdem, wo vor allem steht, lässt sich die Bedeutung des Satzes variieren:

Im ersten Satz wird der Wochentag betont. Heißt: Die Person geht womöglich auch an anderen Wochentagen, aber besonders am Dienstag zum Englischsprachkurs. Im zweiten Satz liegt die Betonung auf der Tätigkeit. Heißt: Am Dienstag stehen womöglich noch andere Dinge an, aber besonders der Englischsprachkurs ist wichtig.

Synonyme

Statt besonders oder in erster Linie können Sie folgende Synonyme für vor allem nutzen: Extra, hauptsächlich, insbesondere, an erster Stelle, primär, vor allen Dingen, vorrangig, vorzugsweise oder zuvorderst. Beispiele dafür:

  • Hauptsächlich dienstags ging sie zum Englischkurs.
  • Grünkohl schmeckt vorzugsweise im Winter.
  • Er betonte, dass insbesondere die Nachtschicht unterbesetzt sei.

Woher kommt die Falschschreibung?

Vor allem hat die grammatikalische Bedeutung eines Adverbs. Wir nutzen es ähnlich wie andere Adverbien, beispielsweise zuallererst oder zuerst. Für diese gilt jedoch die Zusammenschreibung. Daher kommt es häufig zur falschen Schreibweise vorallem.

Vor allem: Englisch

Vielleicht schreiben Sie eine Mail ins englischsprachige Ausland und wollen wissen, wie Sie vor allem Englisch formulieren? Eine Übersetzung ist die Wortverbindung „in particular“:

  • I love all animals but dogs in particular.
    (Ich liebe Tiere, aber besonders/vor allem/hauptsächlich… Hunde.)

Auch hier können Sie auf diverse Synonyme zurückgreifen. Beispielsweise können Sie statt in particular auch „especially“, „above all“, „most of all“ oder „primarly“ nutzen:

  • Above all, people need to drink enough water.
    (In erster Linie müssen die Menschen genügend Wasser trinken.)
  • I love Scotland, especially in summer.
    (Ich liebe Schottland, besonders im Sommer.)
  • It was mainly women who were attracted to the actor.
    (Es waren vor allem Frauen, die sich vom Schauspieler angezogen fühlten.)

Abkürzung für vor allem + Synonym

Es existieren Kürzel für vor allem und das Synonym insbesondere:

vor allem = v. a.
insbesondere = insb. oder insbes.


Was andere Leser dazu gelesen haben

[Bildnachweis: Karrierebibel.de]

Anzeige
Nichts verpassen: Unser kostenloser Newsletter für dich!
Gleich unseren Newsletter sichern – mit wertvollen Impulsen, exklusiven Deals für bis zu 30% Rabatt + Bonus-Videos: In 5 Tagen zur perfekten Bewerbung. Alles 100% gratis!
Success message

Mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst du in den nächsten 5 Tagen täglich eine neue Folge unseres exklusiven Video-Kurses zur Bewerbung, danach den Newsletter mit wertvollen Karrierehacks und Hinweisen zu erklusiven Deals und Rabatten für dich. Du kannst die Einwilligung zum Empfang jederzeit widerrufen. Dazu findest du am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. Die Angabe des Vornamens ist freiwillig und dient nur zur Personalisierung. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Versand und eine Auswertung des Leseverhaltens werden über ActiveCampaign, USA verarbeitet. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Weiter zur Startseite