Berufseinsteiger Quiz: Schon fit für den Job?
Berufseinsteiger stehen oft vor einem ganzen Berg an Aufgaben, Anforderungen und Fragen, die alle mehr oder weniger gleichzeitig beantwortet und angegangen werden wollen. Der gerade erst überstandene Studienabschluss oder die Ausbildung hat Nerven und Energie gekostet, direkt im Anschluss wollen passende Stellen gefunden, Bewerbungen geschrieben und Personaler überzeugt werden. Bei all der Hektik und dem Stress wird oft vergessen, dass ein erfolgreicher Berufseinstieg gut vorbereitet und durchdacht werden sollte. Unser Berufseinsteiger Quiz zeigt Ihnen nicht nur Ihr Verbesserungspotenzial, sondern kann auch zum Nachdenken anregen...

Berufseinstieg: Zügig, aber mit Sinn und Verstand

Natürlich möchte jeder seinen Berufseinstieg möglichst schnell angehen und die beruflichen Optionen ausloten. Doch sich nach dem Gießkannen-Prinzip auf möglichst jede Stelle zu bewerben, die auch nur im Entferntesten zum eigenen Profil passt, ist nur selten mit langfristigem Erfolg verbunden. Wer auf der Suche nach einem Job für die nächsten Jahre ist, sollte die Stellensuche mit Bedacht angehen, auch wenn das vielleicht ein wenig mehr Zeit in Anspruch nimmt.

In unserem Berufseinsteiger Quiz finden Sie nicht nur Fragen zu Organisation und Bewerbung, sondern auch zur Gestaltung der Übergangszeit zwischen Studium oder Ausbildung und erstem Job. Wir empfehlen Ihnen: Nutzen Sie diese Zeit aktiv und lassen Sie sich nicht in einen Job treiben, den Sie vielleicht gar nicht wollen. Wenn sich eine hervorragende Stelle auftut, sollten Sie zugreifen, doch unnötiger Stress oder gar Druck sind bei dieser Entscheidung keine guten Ratgeber.

  1. Welche Art der Bewerbung bietet Berufseinsteigern die besten Chance?

    • Selbstbewusste, jedoch realistische Bewerbungen, in denen die individuellen Stärken zur Geltung kommen.
    • Selbstbewusste, jedoch offensive Bewerbungen, in denen sich Berufseinsteiger in Szene setzen.
    • Selbstbewusste, jedoch zurückhaltende Bewerbungen, in denen es rein um fachliche Kompetenzen geht.
  2. Referenzen sind für Bewerbungen zwar sinnvoll, doch gilt das auch für Berufseinsteiger?

    • Nein, da die meisten Arbeitgeber wissen, dass Berufseinsteiger keine Referenzen und Erfahrungen vorweisen können.
    • Ja. Jede Referenz steigert die Chance auf den Job.
    • Ja - wenn die Referenzen gut sind und zur Stelle und dem angepeilten Unternehmen passen.
  3. Können angehende Absolventen ihren Berufseinstieg bereits im Studium - abgesehen von rechtzeitigen Bewerbungen - vorbereiten?

    • Ja, durch rechtzeitige Kontaktaufnahme mit Unternehmen und der Suche nach passenden Praktikumsplätzen.
    • Nur bedingt, da die Abschlussarbeit viel Zeit und Energie in Anspruch nimmt.
    • Bedingt, wenn es beispielsweise gelingt, Studienaufgaben mit oder bei Unternehmen umzusetzen.
  4. Müssen sich Berufseinsteiger zu Beginn mit befristeten Jobs abfinden?

    • Das kommt ganz auf die Branche an, in manchen Bereichen gibt es fast keine befristeten Verträge.
    • Nicht unbedingt, doch befristete Verträge werden in vielen Branchen immer beliebter.
    • Natürlich, befristete Verträge stellen in allen Branchen den klassischen Berufseinstieg dar.
  5. Sind Einstiegsgehälter von 50.000 Euro pro Jahr für Berufseinsteiger realistisch?

    • Ja, mit einer guten Ausbildung sollte ein entsprechendes Gehalt einhergehen.
    • Auf keinen Fall! Kein Berufseinsteiger verdient so viel Geld.
    • Das kommt auf die Branche an. Der eine oder andere könnte das schon verdienen.
  6. Gelten für Berufseinsteiger andere arbeitsrechtliche Regelungen als für berufserfahrene Kollegen?

    • Offiziell sicher nicht, doch in manchen Unternehmen könnte man diesen Eindruck gewinnen.
    • Nein, arbeitsrechtliche Regelungen sind von der Berufserfahrung unabhängig.
    • Ja, Berufseinsteiger dürfen beispielsweise mehr Überstunden machen als ältere Kollegen.
  7. Zeitarbeit hat nicht den besten Ruf. Kann diese Arbeitsform für Berufseinsteiger dennoch Chancen bieten?

    • Nein, Zeitarbeit ist immer Ausbeutung und führt nie zu einer Festanstellung.
    • Ja. Wenn es sich um eine spezialisierte Zeitarbeitsfirma mit guten Kontakte handelt, kann das ein gutes Sprungbrett für Berufseinsteiger sein.
    • Mit viel Glück vielleicht. In Ausnahmefällen kann aus Zeitarbeit ein fester Job werden.
  8. Welcher Punkt wird von Berufseinsteigern bei der Vorbereitung gerne und oft vergessen?

    • Eigene Visitenkarten. Fast kein Berufseinsteiger denkt an dieses wichtige Kommunikationstool.
    • Eine eigene Webseite. Viele Berufseinsteiger sind online ja gar nicht präsent.
    • Die Krankenversicherung. Da viele während des Studiums über die Familie versichert sind, geht dieser Punkt oft unter.
  9. Personal Branding kann auch für Berufseinsteiger ein Thema sein. Doch ist es wirklich so wichtig?

    • Klar, ohne eine gut gepflegte Online Reputation steht man in einigen Jahren blöd da.
    • Nicht wirklich, in manchen Branchen kann eine aktive Online Präsenz sogar zum Problem werden.
    • Natürlich spielt Personal Branding eine Rolle und wird perspektivisch immer wichtiger.
  10. Vom Studiums direkt ins Berufsleben, so sieht der perfekte Lebenslauf aus. Doch ist das wirklich erstrebenswert?

    • Nein. Wer sich sofort nach dem Studium ins Berufsleben stürzt. lässt sich viele Chancen für wichtige Erfahrungen entgehen und wird das später bereuen.
    • Nicht unbedingt, die Zeit zwischen Studium und Berufseinstieg kann für wertvolle Erfahrungen genutzt werden, die auch im Beruf nützlich sein können.
    • Ja. Jede Pause wird von Unternehmen und Personalern kritisch gesehen und kann bei Bewerbungen zum Problem werden.
  11. Brauchen Berufseinsteiger unbedingt einen Mentor im Unternehmen?

    • Nein, gerade zu Beginn der Karriere haben sie alle Hände voll mit ihrer Arbeit zu tun, da wäre ein Mentor nur zusätzliche Belastung.
    • Auf jeden Fall! Ohne einen Mentor und dessen Kontakte wird der Karrierestart sehr schwer.
    • Ein Mentor kann hilfreich sein, unbedingt nötig ist er jedoch nicht.

Die Auflösung zum Quiz finden Sie HIER.

Das könnte Sie interessieren

Sollten Sie sich noch weiter für das Thema Berufseinstieg interessieren, empfehlen wir Ihnen auch unsere folgenden Artikel:

[Bildnachweis: jfk image Shutterstock.com]