TIPPS, TOOLS & DOSSIERS
Kategorie: Bewerbung & Interview
Meinung & Ratgeber

Bewerbungstipps für mehr Erfolg ✔ Lernen Sie, wie Sie aussagekräftige Bewerbungen erstellen & was bei Ihrer Bewerbung wichtig ist ✔ Hier zu den Bewerbungstipps!

Eine aussagekräftige Bewerbung ist meist der Anfang einer Karriere. Wer nicht für sich wirbt, bekommt auch keinen Job. Wer die Werbetrommel zu sehr für sich rührt – oder einfach nur schlecht – allerdings auch nicht. Sicher: Bei einer Bewerbung geht es – wie der Name schon sagt – um Werbung in eigener Sache. Es geht aber auch um einen höchst individuellen Auftritt, einen guten ersten Eindruck, ein seriöses Erscheinungsbildes und meist auch um einige Regeln und Konventionen, die der Wunscharbeitgeber gerne erfüllt sehen möchte. Keine Rechtschreibfehler etwa. Bei allen Tipps und Bewerbungstricks: Bei Tippfehlern verstehen Personaler wenig Spaß: Ab zwei sinkt die Chance auf den Job bereits rapide.

Genauso wichtig: ein gut formuliertes Anschreiben. Mit diesem Initial steht und fällt jede Bewerbung. Entsprechend übersichtlich, prägnant und originell muss es sein. Dort, wo der Lebenslauf das Profil des Bewerbers schärft, spiegelt das Bewerbungsanschreiben seine Motivation: Warum sind Sie an der Stelle so interessiert? Und warum sind Sie die Idealbesetzung? Es geht also nicht darum, die Höhepunkte der Biografie zu wiederholen, sondern durch vergangene Leistungen, Erfahrungen und Erfolge zu glänzen und ein flammendes Plädoyer für sich zu halten.

Absolventen zielen dabei eher auf Studienschwerpunkte ab, Berufserfahrene legen mehr Gewicht auf die bisherige Position und erfolgreiche Projekte. Soziale Kompetenzen stehen im Vordergrund. Denn auf sie achten Personaler besonders.

Worauf Personal- und HR-Verantwortliche bei der Bewerbung noch achten, welche Bewerbungstipps und Finessen beim Vorstellungsgespräch Sie ebenfalls beachten sollten, erfahren Sie auf den folgenden Seiten – inklusive zahlreicher Bewerbungsmuster und kostenloser Vorlagen. Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Bewerbung & Interview

Erreichbarkeit: Wann Sie Bewerbern schadet

Von Christian Mueller // Keine Kommentare Barbaroses/shutterstock.com


Antworten Sie bitte ganz spontan: Wann waren Sie das letzte Mal bewusst und aus freien Stücken längere Zeit nicht erreichbar? Schon eine Weile her? Dann gehören Sie zur Mehrheit, denn Studien zeigen, dass 86 Prozent aller Manager fast rund um die Uhr erreichbar sind. Was manche Arbeitgeber begrüßen, kann für Bewerber jedoch zu einem echten Problem werden und die Bewerbungschancen deutlich reduzieren. Ständige Erreichbarkeit kann Ihnen den Weg zum neuen Job im schlechtesten Fall sogar komplett verbauen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Workflow Anschreiben: Organisationstipps für Bewerber

Von Christian Mueller // Keine Kommentare Syda Productions


Der Cursor blinkt unbeirrt vor sich hin und das leere Dokument wartet schon seit Minuten darauf, endlich mit Buchstaben gefüllt zu werden. Doch die Worte kommen nicht, das Anschreiben will einfach keine Form annehmen. Die meisten Bewerber dürften diese Situation aus eigener Erfahrung kennen. Nicht von ungefähr bezeichnen viele Bewerber das Anschreiben als den schwersten Teil der Bewerbung. Doch die Arbeit am Anschreiben lässt sich spürbar erleichtern und optimieren – mit einem individuellen Workflow… (mehr …)

Gastbeitrag

Vorbereitungstipps fürs Jobinterview

Von Christian Mueller // Keine Kommentare EDHAR
Ein Gastbeitrag von Annette Thiele


Dieser Artikel ist Teil einer Serie von Gastbeiträgen verschiedener Autoren der Karrierexperten. Hierbei handelt es sich um ein Netzwerk, das zahlreiche Karrierecoaches und -berater verbindet und potentiellen Klienten eine breite Auswahl an Karriereexperten bietet.

Selbst gestandene Fachleute müssen oft sagen: „Ich habe das Vorstellungsgespräch vermasselt.“ Dabei ist die größte Hürde bereits genommen, Sie haben die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Das persönliche Kennenlernen steht bevor. Natürlich möchten Sie sich von Ihrer Schokoladenseite zeigen (wie das Unternehmen auch). Steuern Sie durch Ihre Ausführungen den Fokus auf Ihre Glanz-Seiten. Mit kluger Vorbereitung können Sie einen souveränen Eindruck hinterlassen. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Stellensuche Arbeitsamt: Darauf sollten Sie achten

Von Christian Mueller // Keine Kommentare Bundesagentur für Arbeit


Wer schon einige Zeit auf Stellensuche ist, weiß: Individuell passende Stellen lassen sich nicht nebenher finden. Eine gezielte und systematische Stellensuche nimmt Zeit in Anspruch und erfordert eine klare Strategie. Für Kunden der Bundesagentur für Arbeit – umgangssprachlich immer noch Arbeitsamt genannt – kommen noch einige Punkte dazu, die es zu beachten gilt… (mehr …)

Bewerbung & Interview

LinkedIn und Xing: Das bringen die Netzwerke in der Bewerbung

Von Christian Mueller // Keine Kommentare Viorel Sima / shutterstock.com


Facebook, Twitter, Google+, Youtube, ein eigenes Blog – die Liste der Netzwerke und Plattformen, die Bewerber für ihre Jobsuche und Bewerbung nutzen können ist in Zeiten von Online Bewerbungen lang. Und da sich kreative Online Bewerbungen in immer mehr Branchen als akzeptierte Bewerbungsform durchsetzen, befassen sich logischerweise viele Bewerber mit diesen Möglichkeiten. Angesichts dieser Optionsvielfalt geraten Businessnetzwerke wir LinkedIn und Xing oft ins Hintertreffen und werden kaum beachtet. Dabei können beide Netzwerke für die Bewerbung wertvoll sein… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungsgespräch: Die 50 schlimmsten Fehler der Personaler

Von Jochen Mai // 21 Kommentare baranq


Normalerweise sprechen wir über Tipps beziehungsweise Fauxpas’, die Sie beherzigen oder vermeiden sollten, um im Bewerbungsgespräch zu brillieren. Gute Vorbereitung ist für eine perfekte Selbstpräsentation nun mal das A und O. Die Wahrheit ist aber auch: Nur weil sich Bewerber Mühe geben, heißt das noch lange nicht, dass das auch die Personaler tun. Immer wieder berichten Kandidaten von mangelndem Respekt, schlechten Manieren und geringer Wertschätzung. Fatal… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Downshifting: Der schwierigste Karriereschritt – der Rückschritt

Von Dr. Cornelia Riechers // 8 Kommentare Rückschritt-Karriere-runter


Sie fühlen sich in Ihrem Job nicht mehr wohl, und zwar genau seit Ihrer letzten Beförderung? Die neue Aufgabe liegt Ihnen nicht? Sie haben zu viel mit Leiten und Organisieren zu tun statt mit der Arbeit selbst, die Sie immer so gern gemacht haben? Am liebsten hätten Sie Ihren alten Job zurück? Dann werden Sie die Erfahrung machen, dass das gar nicht so leicht ist. Ein Schritt nach unten (Fachjargon: Downgrading oder genauer: Downshifting) ist in unserer Arbeitswelt nicht vorgesehen. Deshalb ist nichts für einen Bewerber schwieriger zu verkaufen als der Wunsch, einen Schritt rückwärts zu gehen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungschancen steigern: Pflegen Sie eine lernende Attitüde!

Von Jochen Mai // 2 Kommentare Stasique/shutterstock.com


Wir befassen uns hier regelmäßig mit der Frage, wie sich Bewerbungschancen steigern lassen – bei der schriftlichen Bewerbung ebenso wie im Jobinterview. Neben guter Vorbereitung, guten Rückfragen und einem positiven ersten Eindruck zählt hier vor allem die Attitüde eines Lernenden. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine Gemeinschaftsstudie von Forschern der Universität von Missouri und der Lehigh Universität. Aber was genau ist damit gemeint? (mehr …)

Bewerbung & Interview

Expatriate Definition: Tipps für den Auslandsaufenthalt

Von Christian Mueller // Keine Kommentare kurhan / shutterstock.com


Das fehlende Teil im Karrierpuzzle, Karrierebeschleuniger oder der Schritt zur großen Beförderung – die Erwartungen an einen Auslandsaufenthalt sind mitunter enorm. Die Realität kann diese Erwartungen erfüllen – oder sehr ernüchternd sein. Im schlimmsten Fall kehren Expatriates in ein völlig verändertes Unternehmen zurück, in dem ihr alter Arbeitsplatz nicht mehr existiert. Damit der Auslandsaufenthalt zum Erfolg und Karriereturbo wird, wenden wir uns heute zwei Fragen zu: Was genau sind Expatriates? Und worauf sollten Expatriates achten? (mehr …)

Bewerbung & Interview

Twitter-Hashtags: Die 25 besten für Jobsucher

Von Sebastian Wolking // 1 Kommentar Gonzalo Aragon

Twitter ist ein Multitalent, die Hashtags nützliche Werkzeuge: Für Jobsucher bietet der Microblogging-Dienst prima Möglichkeiten, schnell und einfach an passgenaue Jobangebote zu kommen. Dabei kommt es angesichts des auf 160 Zeichen begrenzten Platzes auf die Feinheiten an. Was tippe ich nur ein, wenn ich einen neuen Job brauche? Wir zeigen Ihnen die 25 wichtigsten Twitter-Hashtags für Jobsucher. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungsgespräch Fehler: So nicht!

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare baranq

Fehler passieren, Fehler sind menschlich: Ihr Bewerbungsgespräch aber sollten Sie möglichst fehlerfrei absolvieren, damit Ihnen währenddessen nicht der Arbeitsvertrag durch die Hände gleitet. Es gibt die üblichen Malheure, mit denen Sie ins Hintertreffen geraten – und einige Unsitten, von denen Sie vielleicht noch gar nicht wussten, dass sie Personalern sauer aufstoßen können. Wir zeigen Ihnen, welche Fehler Sie im Bewerbungsgespräch vermeiden sollten. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung Format: Die wichtigsten Grundregeln

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare mast3r/shutterstock.com

Zu einer perfekten Bewerbung gehört neben dem Inhalt auch das korrekte Format. Doch gerade hier zeigen sich immer wieder Unsicherheiten. Viele fühlen sich deshalb sicherer, wenn Sie eine Vorlage aus dem Internet verwenden. Dabei ist dies gar nicht nötig, denn jeder ist in der Lage, das Format seiner Bewerbung selbst in die Hand zu nehmen. Die wichtigsten Grundregeln können Ihnen dabei helfen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Jobmesse Fragen: Diese sollten Sie nicht stellen

Von Sebastian Wolking // 2 Kommentare Minerva Studio

Wer nicht fragt, bleibt dumm – und ohne Job. Jobmessen wurden auch erschaffen, um neugierigen Fragestellern eine Plattform zu bieten. Das schon. Aber: Wer hier mit den falschen Fragen vorprescht, outet sich als Ahnungsloser – und bleibt im Kampf um die Traumstelle chancenlos. Wir sagen Ihnen, was Sie auf der Jobmesse lieber für sich behalten. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Vorstellungsgespräch gut gelaufen? Mythen und Muster

Von Jochen Mai // 18 Kommentare Africa Studio/shutterstock.com


Da ist sie endlich – die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Glückwunsch! Ihr Profil und Ihre Motivation haben offenbar überzeugt und neugierig gemacht. Jetzt trennt Sie nur noch eine überzeugende Selbstpräsentation vom ersehnten Traumjob – und eine richtig gute Vorbereitung: Tipps hierfür finden Sie auf der Karrierebibel zuhauf. Doch woran erkennen Sie hinterher, ob das Vorstellungsgespräch gut gelaufen ist? Nicht wenige Bewerber machen sich damit schon im Vorfeld nervös – Fehler! (mehr …)

Bewerbung & Interview

Katharsis-Effekt: Über Arbeitslosigkeit schreiben, erhöht Jobchancen

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Jobkrise-Jobfrust


Es gibt einen angeblich einfachen Trick, nach einem Jobverlust schnell wieder eine neue Stelle zu finden: Schreiben Sie darüber! Kein Witz: Gemeint ist damit allerdings gar nicht mal öffentliches Schreiben, wie Bloggen, Twittern oder Plussen – ein Tagebuch oder eine Art Brief an sich selbst reichen dazu völlig. Dahinter steckt der sogenannte Katharsis-Effekt: Sie schreiben sich den Frust und den Ärger so buchstäblich von der Seele und fühlen sich danach besser, blicken aber auch befreiter in die Zukunft. Und das spiegelt sich dann auch prompt in den Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen wider… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung Fettdruck: Tipps für strategische Fettungen

Von Jochen Mai // 1 Kommentar Bewerbungstipps-Fettdruck-Fettschrift


Es gibt viele Stilmittel, einen Text zu strukturieren, zu formatieren und einzelne Passagen hervorzuheben: unterschiedliche Schriften und Schriftgrößen, Tabellen, Aufzählungszeichen, VERSALIEN, Kursiven, Fettungen. Für all diese Stilelemente gilt: Sie sind in einem Text wie das Salz in der Suppe. Sie geben dem Ganzen die Würze, aber zu viel davon, und man unterstellt dem Koch verliebt zu sein. Bestenfalls. Oder wie Paracelsus gesagt hätte: Die Dosis macht das Gift… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung Minijob: Tipps und Muster

Von Christian Mueller // 1 Kommentar Edyta Pawlowska/shutterstock.com


Studenten wissen sie ebenso zu schätzen wie Arbeitnehmer, die sich eine besondere Anschaffung finanzieren oder finanzielle Belastungen ausgleichen wollen. Die Rede ist von strong>, so genannten geringfügigen Beschäftigungsverhältnis unterhalb der 450-Euro-Grenze. Solche Jobs können keine Anstellung ersetzen, jedoch für einen willkommenen Nebenverdienst sorgen. Die Suche und Bewerbung um einen Minijob ist zwar einfacher als bei Vollzeitjobs, die Zahl der Bewerber ist jedoch auch hier gestiegen. Die Bewerbung sollte daher genau so ernst genommen werden wie jede andere… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungshilfe: Hilfe für seriöse Helfer

Von Christian Mueller // 1 Kommentar Syda Productions / shutterstock.com


Stellen recherchieren, Unternehmen kennenlernen, Anschreiben verfassen, Bewerbung verschicken – klingt theoretisch alles ganz simpel und leicht. Theoretisch. In der Praxis tun sich jedoch viele Fachkräfte und Arbeitnehmer sowohl mit der Stellenauswahl als auch mit dem Verfassen von Anschreiben und Bewerbungen schwer. Doch das ist – wieder theoretisch – kein Problem, denn natürlich gibt es längst die passenden Berater und Dienstleister, die Bewerbern bei der Bewerbungsstrategie und sogar beim Verfassen von Anschreiben helfen. Diese Bewerbungshilfe kann sinnvoll sein – wenn die Helfer seriös und professionell sind… (mehr …)