TIPPS, TOOLS & DOSSIERS
Kategorie: Bewerbung & Interview
Meinung & Ratgeber

Bewerbungstipps für mehr Erfolg ✔ Lernen Sie, wie Sie aussagekräftige Bewerbungen erstellen & was bei Ihrer Bewerbung wichtig ist ✔ Hier zu den Bewerbungstipps!

Eine aussagekräftige Bewerbung ist meist der Anfang einer Karriere. Wer nicht für sich wirbt, bekommt auch keinen Job. Wer die Werbetrommel zu sehr für sich rührt – oder einfach nur schlecht – allerdings auch nicht. Sicher: Bei einer Bewerbung geht es – wie der Name schon sagt – um Werbung in eigener Sache. Es geht aber auch um einen höchst individuellen Auftritt, einen guten ersten Eindruck, ein seriöses Erscheinungsbildes und meist auch um einige Regeln und Konventionen, die der Wunscharbeitgeber gerne erfüllt sehen möchte. Keine Rechtschreibfehler etwa. Bei allen Tipps und Bewerbungstricks: Bei Tippfehlern verstehen Personaler wenig Spaß: Ab zwei sinkt die Chance auf den Job bereits rapide.

Genauso wichtig: ein gut formuliertes Anschreiben. Mit diesem Initial steht und fällt jede Bewerbung. Entsprechend übersichtlich, prägnant und originell muss es sein. Dort, wo der Lebenslauf das Profil des Bewerbers schärft, spiegelt das Bewerbungsanschreiben seine Motivation: Warum sind Sie an der Stelle so interessiert? Und warum sind Sie die Idealbesetzung? Es geht also nicht darum, die Höhepunkte der Biografie zu wiederholen, sondern durch vergangene Leistungen, Erfahrungen und Erfolge zu glänzen und ein flammendes Plädoyer für sich zu halten.

Absolventen zielen dabei eher auf Studienschwerpunkte ab, Berufserfahrene legen mehr Gewicht auf die bisherige Position und erfolgreiche Projekte. Soziale Kompetenzen stehen im Vordergrund. Denn auf sie achten Personaler besonders.

Worauf Personal- und HR-Verantwortliche bei der Bewerbung noch achten, welche Bewerbungstipps und Finessen beim Vorstellungsgespräch Sie ebenfalls beachten sollten, erfahren Sie auf den folgenden Seiten – inklusive zahlreicher Bewerbungsmuster und kostenloser Vorlagen. Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Bewerbung & Interview

Warum wollen Sie wechseln? Antworten im Vorstellungsgespräch

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Production Perig/shutterstock.com


Zum guten Ton im Management gehört es, nach außen immer eine hübsche Fassade zu erhalten. Wenn sich also Führungskräfte von Ihren Unternehmen unfreiwillig trennen, dann sieht das Ganze nach außen stets wie ein choreographierter Akt aus. Die Formeln dafür lauten auch immer gleich: Man trennt sich…

  • in gegenseitigem Einvernehmen
  • oder aufgrund unüberbrückbarer Differenzen.

Das klingt zivilisiert, trotzdem ahnt natürlich jeder, dass in dem Laden die Fetzen geflogen sind und dem plötzlichen Ausscheiden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit fiese Macht- und Grabenkämpfe vorausgegangen sind. Entsprechend schwer ist es, so etwas im Vorstellungsgespräch zu verkaufen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Katharsis-Effekt: Über Arbeitslosigkeit schreiben, erhöht Jobchancen

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Jobkrise-Jobfrust


Es gibt einen angeblich einfachen Trick, nach einem Jobverlust schnell wieder eine neue Stelle zu finden: Schreiben Sie darüber! Kein Witz: Gemeint ist damit allerdings gar nicht mal öffentliches Schreiben, wie Bloggen, Twittern oder Plussen – ein Tagebuch oder eine Art Brief an sich selbst reichen dazu völlig. Dahinter steckt der sogenannte Katharsis-Effekt: Sie schreiben sich den Frust und den Ärger so buchstäblich von der Seele und fühlen sich danach besser, blicken aber auch befreiter in die Zukunft. Und das spiegelt sich dann auch prompt in den Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen wider… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Wie Instaffo den Headhunting-Markt revolutionieren will

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Instaffo-Startseite


Immer wieder gibt es auf dem Arbeitsmarkt neue, spannende Angebote und Dienstleister, die des Bewerbern und Arbeitgebern leichter machen wollen, zusammen zu finden. Obwohl die Seite schon online ist, startet das Heidelberger Startup Instaffo erst Anfang Juni – und das mit einem ziemlich ungewöhnlichen Konzept: Instaffo will den Personalberater-Markt revolutionieren und das Headhunting automatisieren. Wir wollten es etwas genauer wissen und haben deshalb die beiden Gründer interviewt… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungsgespräch: Tipps für Introvertierte

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Introvertiert-Jobinterview-Bewerbung


Mit der schriftlichen Bewerbung tun sich Introvertierte (wie auch schüchterne Menschen) meist noch leicht. Die eigentliche Herausforderung steht ihnen aber noch bevor: das Bewerbungsgespräch. In der sogenannten Selbstpräsentation sollen sie ein flammendes Plädoyer über sich, ihre Stärken und Kompetenzen halten und zugleich vermitteln, warum Sie der oder die beste Kandidat(in) für die ausgeschriebene Stelle sind. Für Introvertierte ist diese Übung in Sachen Selbstmarketing ungefähr so erquicklich wie Blattern. Zugegeben, großen Spaß werden Sie daran auch nach dieser Lektüre nicht finden. Brillieren können Sie aber trotzdem. Und das, ohne ein Schauspiel auf dramaturgisch hohem Niveau aufzuführen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungserfolg: Darum bekommen andere den Job

Von Jochen Mai // Keine Kommentare dotshock/shutterstock.com


Die Qualität Ihrer Bewerbungsunterlagen und Ihre Qualifikationen im Lebenslauf bringen Sie ins Vorstellungsgespräch. Dort angekommen entscheiden über den Bewerbungserfolg aber vor allem Ihre Persönlichkeit und zahlreiche psychologische Faktoren, die mancher Kandidat unterschätzt oder gar nicht auf dem Radarschirm hat. Schade eigentlich. Denn das meiste davon lässt sich beeinflussen und damit die Bewerbungschancen deutlich verbessern. Womit Sie gegenüber Mitbewerbern punkten können – oder auch nicht… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Die bestbezahlten Berufe in Deutschland 2016

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare nito/shutterstock.com


Informatiker oder Rechtsanwälte, Hochschulprofessoren oder Vermögensberater – welche Berufsgruppen verdienen aktuell in Deutschland am meisten? Die Gehaltsdatenbank gehalt.de hat die Berufe nach Einkommen sortiert. Herausgekommen sind die 10 bestbezahlten Berufe in Deutschland 2016 – und die 10 Jobs mit der geringsten Vergütung …
(mehr …)

Bewerbung & Interview

Gekündigt? So verkaufen Sie das im Jobinterview

Von Jochen Mai // 1 Kommentar Kuendigung-Jobverlust-erklaeren


Dass man im Lebenslauf besser nicht arbeitslos, sondern arbeitssuchend ist, dürfte sich herumgesprochen haben. Doch ein Problem bleibt trotzdem: Den letzten Job hat man verloren. Freiwillig oder unfreiwillig – der Personaler wird danach fragen, und damit indirekt nach den Kündigungsgründen. Eine heikle Situation: Die Frage klingt auf den ersten Blick nicht gerade hintersinnig oder tricky, aber sie ist es… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerberfrage: Was war Ihre Lieblingsaufgabe?

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Bewerberfrage-Lieblingsaufgabe-Jobinterview


Becca Brown interviewte für die Investmentbank Goldman Sachs mehr als 100 Bewerber. Eine Frage stellte sie im Vorstellungsgespräch jedes Mal: „Was war Ihre Lieblingsaufgabe im aktuellen Job oder vorherigen Job?“ Eine auf den ersten Blick harmlose Frage, aber sie hat es in sich, denn sie zielt direkt auf die eigentliche Leidenschaft eines Kandidaten. Und falls diese so gar nicht zum Jobprofil passte, passte auch der Bewerber nicht – auch bei scheinbar passenden Qualifikationen. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Diese Fähigkeiten sucht jeder Arbeitgeber

Von Nils Warkentin // 7 Kommentare Zivica Kerkez/shutterstock.com


Geht es um qualifizierte Bewerber sind die meisten Unternehmen auf der Suche nach einer eierlegenden Wollmilchsau. Kurzum: Der Kandidat soll bitte möglichst in allen Bereichen gut sein und dieser Anspruch findet sich dann auch in den entsprechenden Stellenanzeigen wieder. Dort werden gerne lange Listen mit Anforderungen an mögliche Bewerber veröffentlicht, die beim Leser in der Regel vor allem eine Frage auslösen: Gibt es wirklich jemanden, der all diese geforderten Qualifikationen mitbringt? Gleichzeitig kommt aber natürlich auch die Verunsicherung, mit welchen Fähigkeiten und Eigenschaften man selbst beim Arbeitgeber wirklich ankommt und seine Chancen auf den Job erhöhen kann. Wir haben eine Liste mit Fähigkeiten zusammengestellt, die jeder Arbeitgeber sucht… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Profilseite in der Bewerbung: Aufbau und Tipps

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Bewerbung-Headhunter-Personalberater


Auf den ersten Blick erinnert die Profilseite in der Bewerbung ein bisschen an die sogenannte Dritte Seite. Auch sie dient nur als Ergänzung zu den klassischen Elementen der BewerbungAnschreiben und Lebenslauf – und soll Personalern einen schnellen Überblick über die Qualifikationen und wichtigsten Fähigkeiten des Kandidaten geben. Die Unterschiede liegen jedoch in der Umsetzung der Profilseite und ein paar wichtigen Details… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungsflyer: Kandidatenkick für Jobmessen

Von Jochen Mai // 4 Kommentare Flyer-Bewerbung-Jobmesse-Tipp


Sie sind der ideale Begleiter für Job- und Karrieremessen: sogenannte Bewerbungsflyer. Dabei handelt es sich in der Regel um ein klassisches DIN-A4 Blatt, das im Querformat beidseitig bedruckt und im Leporello-Format gefaltet wird, sodass durch die Knicke drei Segmente entstehen. Genau genommen sind es sogar sechs mit Vorder- und Rückseite zusammen. Diese Flyer wirken zunächst einmal ungewöhnlich, damit aber zugleich auffällig, und sie sind im Vergleich zu Visitenkarten die inhaltlich substanziellere Alternative, um bei Personalern Interesse zu wecken… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Arbeitslos? Hören Sie mit dem Rauchen auf!

Von Sebastian Wolking // 3 Kommentare Milles Studio/shutterstock


Krankheiten, Husten, gelbe Finger – Nikotin ist nicht unbedingt als Lebenselixier bekannt. Auch fügt die Wissenschaft dem Mosaik regelmäßig neue Puzzlestücke des Grauens hinzu. Jetzt stellt sich heraus: Rauchen ist nicht nur furchtbar ungesund – es wirkt sich bei Arbeitslosigkeit sogar ganz erheblich auf die Perspektiven aus, wieder einen neuen Job zu finden. Und es reduziert überdies die Gehaltsaussichten. Warum Arbeitslose mit dem Rauchen aufhören sollten … (mehr …)

Bewerbung & Interview

Layout Bewerbung: Tipps fürs perfekte Design

Von Jochen Mai // 4 Kommentare Bewerbung-Layout-Design-Tipps


Der erste Eindruck einer Bewerbung – er entscheidet sich oft schon durch deren Layout und Design:

  • Sind die Bewerbungsunterlagen ansprechend?
  • Wirken sie professionell und strukturiert?
  • Passen Sie zur ausgeschriebenen Stelle und zum Unternehmen?

Ob Anschreiben oder Lebenslauf: Die Bewerbung gilt dem Gros der Personalentscheider bereits als erste Arbeitsprobe. Und ob das jetzt gerecht ist oder vorschnell – nicht wenige schließen vom Layout der Bewerbung auf die spätere Arbeitsweise und Sorgfalt des Bewerbers. Daher haben wir im Folgenden ein paar Tipps und Tricks, wie Ihre Unterlagen sofort besser wirken… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Warum Routinen bei der Jobsuche wichtig sind

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Anchiy/shutterstock.com


Jeder, der sich schon einmal durch eine längere Jobsuche kämpfen musste, kann sich noch gut daran erinnern, wie anstrengend, nervenaufreibend und frustrierend diese Zeit war. Mit jeder Absage fällt es schwerer, die Motivation aufrecht zu erhalten. Hinzu kommt, dass man es nicht gewohnt ist, den ganzen Tag zur freien Verfügung zu haben. Auf den ersten Blick mag das vielleicht nach einem Vorteil klingen, schließlich kann man sich die eigene Zeit völlig frei einteilen, doch spätestens nach einigen Wochen fehlt der geregelte Ablauf, schlechte Gewohnheiten schleichen sich immer weiter ein und man macht alles mögliche, nur nicht wirklich nach einem Job suchen. Wir zeigen, warum Routinen bei der Jobsuche wichtig sind und wie es Ihnen gelingt, eine solche für Ihre Jobsuche zu schaffen, um schneller eine neue Stelle zu finden… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung Checkliste: Bitte nichts vergessen!

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Bewerbung Checkliste


Die Bewerbungsunterlagen sind fertiggestellt, die Bewerbungsmappe zusammengeheftet – nun wird es Zeit für eine letzte Kontrolle: der Checkliste zur Bewerbung. Denn auch wenn Ihr Profil professionell und überzeugend ist: Für die Unterlagen gilt dasselbe, sie sind schließlich Ihre erste Arbeitsprobe. Damit Sie nichts vergessen, haben wir eine umfassende Checkliste zusammengestellt, die Sie am Ende auch – gratis – als PDF herunterladen und abhaken können… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Europass Lebenslauf: Europas Bewerbung

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar Pressmaster/shutterstock.com


Als wäre es nicht schon schwer genug, vollständige und korrekte Bewerbungen zu verfassen, die Unternehmen überzeugen und die Chancen bieten, für die ausgeschriebene Stelle in die engere Auswahl zu kommen, wird es bei Bewerbungen im Ausland noch einmal deutlich schwieriger. Die Regeln und Standards, die in Deutschland völlig normal sind, können länderspezifisch vollkommen unterschiedlich ausfallen. Für Bewerber bedeutet dies zusätzlichen Stress, die Angst, ob man auch wirklich alles richtig gemacht hat und natürlich der Aufwand, bei internationalen Bewerbungen alle wichtigen Eigenheiten in Erfahrung zu bringen und korrekt anzuwenden. Der Europass Lebenslauf soll diese Probleme lösen und die Möglichkeit bieten, sich mit einem einheitlichen Format im europäischen Ausland zu bewerben. Wir zeigen, wie Europas Bewerbung funktioniert und ob sie tatsächlich das hält, was sie verspricht… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Flussdiagramm für schwierige Bewerbungsgespräche

Von Jochen Mai // Keine Kommentare baranq/shutterstock.com


Bewerbungsgespräche sind immer stressig. Die Kandidaten sind nervös, Personaler aber manchmal auch. Hinzu kommen die vielen Fragen, auf die man sich vorbereiten kann, ebenso wie die Rückfragen. Es gibt aber auch Jobinterviews, die starten bereits falsch – mit provozierenden, sogenannten Stressfragen oder gar unzulässigen Fragen. Kurzum: Es sind mehr als schwierige Bewerbungsgespräche, bei denen man sich irgendwann fragen sollte: Will ich für so einen Laden überhaupt noch arbeiten? Wie aber reagiert man am besten in einer solchen Situation? Das folgende Flussdiagramm zeigt es Ihnen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Active Sourcing: So geht’s

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Syda Productions/shutterstock.com


Active Sourcing: Ein Rekrutierungsansatz, der auf Eigenverantwortung und weniger auf externe Dienstleister setzt. Denn in Zeiten von Xing, Facebook oder Twitter kann jeder ohne Umschweife nach neuen Mitarbeitern fahnden. Unser Überblick zeigt Ihnen, was Sie dabei beachten sollten. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung nach Selbstständigkeit: Tipps fürs Anschreiben

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Ditty_about_summer/shutterstock.com


Der Schritt in die Selbstständigkeit ist für viele ein lang ersehnter Wunsch. Endlich der eigene Chef sein, die Projekte angehen, die einen wirklich interessieren und die Flexibilität der Selbstständigkeit genießen. Nicht immer ist es jedoch ein Schritt für den Rest der beruflichen Laufbahn. Wenn die eigenen Vorstellungen mit der Realität nicht vereinbar sind, suchen viele den Weg zurück in ein Arbeitsverhältnis. Genau an dieser Stelle taucht jedoch die Frage auf, wie die Bewerbung nach der Selbstständigkeit zum Erfolg wird. Ehemalige Gründer befürchten oft, dass ihnen genau das nun schaden könnte. Wir zeigen, welche möglichen Probleme Unternehmen bei der Einstellung eines Selbstständigen sehen und wie Sie die Selbstständigkeit in der Bewerbung gewinnbringend nutzen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerber ablehnen: Was ist erlaubt und was nicht?

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Bewerber-ablehnen-Absageschreiben


Wonach entscheiden Personaler, ob ein Bewerber den Job bekommt oder nicht? Das wichtigste Kriterium sind wohl fachliche Qualifikationen. Doch nicht immer sind es diese ausschließlich. Bewerber können aus vielen Gründen abgelehnt werden. Aber welche Ablehnungsgründe sind juristisch erlaubt? Ist es also zum Beispiel erlaubt, Bewerber abzulehnen, weil diese zu alt, zu klein oder zu dick sind? Zu tätowiert? Aus der falschen Region kommen? Kinder haben? Grundsätzlich hat jeder Arbeitgeber Wahlfreiheit. Doch diese hat auch Grenzen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung Schülerjob: So klappt’s

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare funkyfrogstock/shutterstock.com


Es gibt mehrere Gründe, um sich während der Schulzeit einen Job zu suchen. Vielleicht ist das Taschengeld ein bisschen zu knapp, um die sich alle Wünsche zu erfüllen und in der Freizeit ein wenig Geld ausgeben zu können. Oder man ist auf der Suche nach ersten Erfahrungen im Berufsleben, möglicherweise sogar in einem Bereich, den man sich für seine spätere Karriere vorstellen kann. Bevor es mit dem Schülerjob losgehen kann, muss jedoch eine entsprechende Bewerbung verfasst werden und genau hier tauchen viele Fragezeichen auf. Was muss rein? Wie lang muss sie sein? Wie wirkt man überzeugend? Worauf sollte man achten? Wir zeigen, wie es mit der Bewerbung für den Schülerjob klappt… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Vorstellungsgespräch Mythen: Was ist dran?

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar baranq/shutterstock.com


Um das Vorstellungsgespräch ranken sich viele Mythen. Kein Wunder, dass viele Bewerber verunsichert sind, nicht wissen, was genau sie erwartet und worauf sie sich einstellen müssen. Das kann durchaus zum Problem werden, wenn die Vorbereitung darunter leidet oder die Nervosität unnötig in die Höhe getrieben wird. Doch wie es mit Mythen so üblich ist, steckt dahinter nicht immer die volle Wahrheit. Die Schwierigkeit für Bewerber besteht darin herauszufiltern, welchen Mythen sie Glauben schenken können und in welchen Fällen Sie es mit Übertreibungen und falschen Informationen zu tun bekommen. Wir haben einige der häufigsten Mythen zum Vorstellungsgespräch unter die Lupe genommen und sagen Ihnen, was dran ist… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Zielgruppenbrief: Jobsuche ohne Stellenangebot

Von Dr. Cornelia Riechers // 20 Kommentare Zielgruppenbrief-Bewerbung-Aufbau


Ihre Bewerbungen auf Stellenangebote bringen nicht den gewünschten Erfolg? Oder Sie finden keine passenden Ausschreibungen für die Art Job, die Sie suchen? Dabei sind Sie sicher, dass Ihr Wissen und Können für bestimmte Unternehmen wertvoll sein kann? Dann sollten Sie einen sogenannten Zielgruppenbrief verfassen. Damit können Sie zielgenau und ohne Streuverlust Ihren persönlichen Arbeitsmarkt erschließen. Das relativ unbekannte Instrument gibt Ihnen die Chance, auf latenten Personalbedarf zu stoßen, noch bevor eine Stelle öffentlich ausgeschrieben wird. Wie Sie Zielgruppenbriefe bei Ihrer Jobsuche einsetzen und was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie hier… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Online Bewerbungsmappe: Erstellen, Aufbau, Beispiele

Von Jochen Mai // 1 Kommentar ra2studio/shutterstock.com


Eine Online Bewerbungsmappe – ist das nicht ein Widerspruch in sich? Schließlich ist die Bewerbungsmappe doch vor allem ein Druckerzeugnis… Stimmt. Richtig ist aber auch, dass immer mehr Unternehmen die Online-Bewerbung bevorzugen, was sich auch in unserem Arbeitgebercheck zeigt. Wer dann beispielsweise hingeht und lediglich seinen alten Bewerbungsmappentext in die Zwischenablage kopiert und auf der Karriereseite des Wunscharbeitgebers einfügt, verspielt wichtige Pluspunkte und damit womöglich seine Jobchancen. Eine Online Bewerbungsmappe zu erstellen, bedeutet also mehr… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Berufseinsteiger Quiz: Schon fit für den Job?

Von Christian Mueller // Keine Kommentare jfk image/shutterstock.com


Berufseinsteiger stehen oft vor einem ganzen Berg an Aufgaben, Anforderungen und Fragen, die alle mehr oder weniger gleichzeitig beantwortet und angegangen werden wollen. Der gerade erst überstandene Studienabschluss oder die Ausbildung hat Nerven und Energie gekostet, direkt im Anschluss wollen passende Stellen gefunden, Bewerbungen geschrieben und Personaler überzeugt werden. Bei all der Hektik und dem Stress wird oft vergessen, dass ein erfolgreicher Berufseinstieg gut vorbereitet und durchdacht werden sollte. Unser Berufseinsteiger Quiz zeigt Ihnen nicht nur Ihr Verbesserungspotenzial, sondern kann auch zum Nachdenken anregen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Arbeitgeber Webseite: Was sie Bewerbern verrät

Von Christian Mueller // Keine Kommentare Eugenio Marongiu/shutterstock.com


Jobbörsen, Social Media Kanäle, Stellenausschreibungen, Fachforen, Tage der offenen Tür, Karrieremessen und Events – die Liste der potenziellen Recherche-Quellen für Bewerber ist lang und umfangreich. Viele Jobsuchende lassen sich diese Chancen nicht nehmen und nutzen mehrere oder gar alle der genannten Möglichkeiten, um sich über Unternehmen zu informieren und sich ein möglichst vollständiges Bild zu machen. Das ist sinnvoll und wichtig, doch eine Quelle wird dabei häufig vernachlässigt: Die Webseite des Unternehmens. Auch hier lohnt sich ein genauer Blick, denn sie kann Bewerbern einiges über den potenziellen Arbeitgeber verraten… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Berufsziel: Finden und nutzen

Von Dr. Cornelia Riechers // 1 Kommentar Pressmaster/shutterstock.com


Jobsuchende verzweifeln, wenn trotz unzähliger Bewerbungen die Einladungen zu Vorstellungsgesprächen ausbleiben. Eine mögliche Ursache, die nur selten bedacht wird: Das unspezifische Streuen der Bewerbungen ohne konkretes Berufsziel. Wer sich sowohl auf Positionen in der IT-Abteilung als auch für Stellen im Personalwesen bewirbt, darf sich nicht wundern, wenn auch Personaler nicht überzeugt sind, den perfekten Kandidaten für eine Stelle gefunden zu haben. Besonders fatal wirkt sich die fehlende Zielorientierung bei Initiativbewerbungen und bei eigenen Stellensuchanzeigen aus. Botschaften wie „Suche interessante Aufgabe mit Verantwortung“ oder gar „Mache alles“ sind nicht geeignet, seriöse Arbeitgeber zur Kontaktaufnahme zu animieren. Als Bewerber sollten Sie zeigen, dass Sie sich intensiv Gedanken gemacht haben, ein Berufsziel vor Augen haben und wissen, warum es gerade dieser Job sein soll… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Trainee Programme: Tipps, Stellen und Gehälter

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare goodluz/shutterstock.com


Trainee-Programme sind bei manchen Absolventen und Young Professionals als getarnte Praktikumsstellen verschrieen. Gut ausgebildete Arbeitnehmer, die schon erste Berufserfahrungen vorweisen können, sehen den Einstieg in ein Trainee-Programm als Schritt in die falsche Richtung. Die Kritik ist zum Teil berechtigt, .so pauschal stimmt sie aber nicht. Trainee-Programme können ebenso eine exzellente Vorbereitung auf eine Führungsposition sein. Für Arbeitgeber lohnt sich der verhältnismäßig hohe Aufwand eines Traineeprogramms aus dem gleichen Grund: Die kommende Führungskräfte-Generation kann intern ausgebildet und frühzeitig an das Unternehmen gebunden werden. Damit Trainees und Unternehmen derart von einander profitieren, lohnt allerdings ein tieferer Blick in das jeweilige Programm. Der Erfolg ist ansonsten eben nicht programmiert… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Jobabsage: 9,5 Tipps für bessere Chancen

Von Jochen Mai // 8 Kommentare nito/Shutterstock.com


Sie haben dutzende von Bewerbungen geschrieben. Täglich sind Sie erwartungsvoll zum Briefkasten gelaufen und haben hundert Mal Ihre E-Mails gecheckt. Am Ende ist es doch nur ein dicker Briefumschlag mit Ihren Unterlagen geworden und einem Schreiben auf dem steht: Wir bedauern Ihnen mitteilen zu müssen… Eine Bewerbungsabsage, mal wieder! Die Enttäuschung ist groß, besonders wenn es sich um den Traumjob handelte. Sie sind frustriert und fühlen sich zurückgewiesen. Kopf hoch! Die folgenden 9,5 Tipps helfen Ihnen, mit der Enttäuschung umzugehen und mit mehr Chancen in die nächste Bewerbungsrunde zu starten… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Tabuthemen im Vorstellungsgespräch: Bitte auslassen!

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Ollyy/shutterstock.com


Kommunikationsfähigkeit ist heute eine wesentliche Stärke im Beruf und ein wichtiger Karrierefaktor. Tagtäglich müssen wir formulieren, präsentieren, kritisieren, diskutieren. Wir haben viel zu sagen, vergessen dabei aber gelegentlich, dass man sich auch um Kopf und Kragen reden kann. Einiges davon bliebe wohl besser ungesagt. „Die menschliche Zunge ist eine Bestie. Ständig versucht sie, aus ihrem Käfig auszubrechen“, wusste schon Leonardo da Vinci. Und so ist es bis heute: Quasselstrippen genießen nicht nur wenig Ansehen, sie riskieren ständig, etwas Blödes oder gar Gefährliches zu sagen – insbesondere im Vorstellungsgespräch(mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerben ohne Zeugnis: Tipps für Bewerber

Von Jochen Mai // 1 Kommentar racorn/shutterstock.com


Nachweise, Bescheinigungen, Zeugnisse und Zertifikate genießen in Deutschland einen besonders hohen Stellenwert. Vor allem bei der Bewerbung. Wer keine Arbeitszeugnisse vorweisen kann, steht schnell unter Generalverdacht, das könnte einen negativen Grund haben – etwa, weil der Bewerber ein besonders schlechtes Zeugnis verheimlichen will. Oft ist es aber eben nur das: ein Verdacht, ein unbegründeter noch dazu. Tatsächlich kann man sich auch ohne Zeugnis bewerben. Laut Experten kommt das sogar öfter vor, als viele denken. Also: Kein Grund zur Panik! Die folgenden Tipps und Strategien zeigen Ihnen, wie Sie aus der vermeintlichen Not eine Tugend machen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Anlagenverzeichnis: Welche Anlagen gehören in die Bewerbung?

Von Jochen Mai // 1 Kommentar Bewerbung-Anlagenverzeichnis-Tipps


Zu einer vollständigen Bewerbung gehören immer Bewerbungsanschreiben, (tabellarischer) Lebenslauf – und relevante Anlagen. Damit die Bewerbungsunterlagen jedoch nicht wie eine Loseblattsammlung wirken (insbesondere bei mehreren Unterlagen), ist ein sogenanntes Anlagenverzeichnis empfehlenswert. Wenn Sie Ihre Bewerbung nach DIN 5008 verfassen, gehört dieser Verweis ans Ende des Anschreibens, nicht in den Lebenslauf. Sollte der Platz hierfür fehlen, können Bewerber auch ein sogenanntes Deckblatt ihrer Bewerbung beifügen. Es ist eine Art kompakte Inhaltsangabe der Bewerbung… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Tätigkeitsbeschreibung: Tipps zum Aufbau

Von Jochen Mai // 1 Kommentar Tätigkeitsbeschreibung-Personalering-Tipps


Wer den Job wechseln oder sich generell woanders bewerben will, braucht für seine vollständigen Bewerbungsunterlagen nicht nur ein Anschreiben und einen Lebenslauf, sondern auch ein bis drei Arbeitszeugnisse. Schließlich gelten die als Dokumentation und Beurteilung des bisherigen Werdegangs durch einen (neutralen) Dritten. Blöd, wenn der aktuelle Arbeitgeber von der Bewerbung aber nichts mitbekommen soll. Manchmal lässt sich vielleicht noch unauffällig nach einem Zwischenzeugnis fragen. Alternativ bleibt aber auch noch die sogenannte Tätigkeitsbeschreibung. Richtig aufgebaut und gestaltet, kann sie die Bewerbung um wichtige Informationen ergänzen und Ihre Jobchancen noch einmal steigern… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Formel für die perfekte Bewerbung

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Bewerbungsformel-Grafik


Googles Personalchef Laszlo Bock hat angeblich die Formel für die perfekte Bewerbung gefunden. In einem Interview mit der New York Times verriet er sie. Formulieren Sie Ihre Erfolge nach diesem Schema: „Ich habe X erreicht, relativ zu Y, indem ich Z getan habe.“ Die meisten Bewerber würden etwa schreiben: „Ich habe schon Artikel für die New York Times geschrieben.“ Besser wirken würde es aber, wenn dort stünde: „Ich habe in dieser Zeit 50 Artikel für die New York Times geschrieben (der Durchschnitt liegt bei sechs Artikeln), weil ich seit drei Jahren tiefe Einblicke in diesem Bereich habe.“ (mehr …)

Bewerbung & Interview

Jobhopping: Bewerbungstipps für Vielwechsler

Von Jochen Mai // 3 Kommentare Jobhopper-Jobhopping-Jobwechsel


Häufige Arbeitgeberwechsel sind heute keine Seltenheit mehr. Gerade hochqualifizierten Fachkräften dient das sogenannte Jobhopping oft als Mittel zum schnelleren Aufstieg. Rein statistisch werden Stellen in Deutschland alle drei bis vier Jahre neu besetzt. Das entspricht einer Fluktuationsrate von bis zu 30 Prozent. Der Grund: Jobhopping ist lukrativ. Die Jobwechsler können dadurch in der Regel ihr Einkommen jedes Mal um einige tausend Euro erhöhen. Allerdings gibt es dabei auch so etwas wie einen Scheitelpunkt: Wer zu oft den Job wechselt, nährt Zweifel an seiner Teamfähigkeit und Kompetenz… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Stellenanzeigen-Bingo: Wer glaubt den Bullshit noch?

Von Nils Warkentin // 2 Kommentare Ollyy/shutterstock.com


In der Jobsuche sind sie ein unverzichtbarer Bestandteil, für für Arbeitgeber und Bewerber spielen sie gleichermaßen eine große Rolle – und doch sind sie viel zu häufig der Grund nachhaltiger Frustration. Die Rede ist von Stellenanzeigen mit denen – egal ob auf Jobbörsen oder in den sozialen Netzwerken – Unternehmen nach neuen Mitarbeitern suchen. Eigentlich sollten es sich dabei um die erste und beste Informationsquelle für Bewerber sein. Eigentlich. In der Praxis verkommen viele Stellenanzeigen zu astreinem Bullshit-Bingo, von dem Bewerber die Nase oft gestrichen voll haben… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Lebenslauf für Quereinsteiger: Muster und Tipps

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar GaudiLab/shutterstock.com


Geht es im Beruf nicht mehr weiter oder die Unzufriedenheit wächst, bis man es nicht länger ertragen kann, muss man etwas an der Situation ändern. Jobwechsel gehören längst zu beinahe jeder Biografie, fast jeder Arbeitnehmer wechselt den Arbeitgeber mehrfach im Verlauf seiner Karriere. Auch die Zahl der Quereinsteiger ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen ist. Aus oft guten Gründen: Vielfältige Aufgabenbereiche und Anforderungen lassen Arbeitnehmer breit gefächerte Kompetenzen und Kenntnisse entwickeln, die über den ursprünglich erlernten Beruf hinaus gehen. Kommt dann der Wunsch zur Veränderung hinzu, ist die Grundlage zum Quereinstieg gelegt. Damit es mit einem neuen Job in einer anderen Branche klappt, muss auch die Bewerbung stimmig gestaltet sein. Wir zeigen, worauf es beim Lebenslauf für Quereinsteiger ankommt… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Die 9 besten Jobs im Freien

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Dziurek


Die besten Jobs im Freien: Sattes Grün, blauer Himmel und eine frische Brise um die Nase. Was könnte es Schöneres geben, als draußen im Freien zu sein – den ganzen Tag, jeden Tag? Und ja, es gibt Berufe, mit denen sich dieser Traum in die Tat umsetzen lässt. Karrierebibel zeigt Ihnen die 9 besten Jobs im Freien(mehr …)

Bewerbung & Interview

Anonyme Bewerbung: Pro & Contra

Von Nils Warkentin // 3 Kommentare NeydtStock/shutterstock.com

Es ist ein unangenehmes Thema, das aber gerade deshalb angesprochen werden muss: Das falsche Gesicht oder der falsche Name können manchmal schon ausreichen, um bei einer Bewerbung abgelehnt zu werden. Die Herkunft, das Geschlecht, das Alter können den Bewerbungsprozess beeinflussen. Zu Unrecht wird dann hochqualifizierten Bewerbern ein Job verwehrt. Nicht immer passiert dies durch böswillige Absicht, oft geschehen diese Beeinflussungen unbewusst – durch tiefsitzende Vorurteile. Zugeben will diese keiner. Das anonymisierte Bewerbungsverfahren soll vor Diskriminierung schützen und Chancengleichheit fördern. Die Bundesregierung will mit gutem Beispiel voran gehen, doch die Unternehmen bleiben skeptisch. Wie sinnvoll sind anonyme Bewerbungen? (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerber als Berater: Was sich Personaler rausnehmen

Von Jochen Mai // 4 Kommentare Bewerber-Ausbeutung-Berater


Eigentlich müsste dieser Artikel in unserer Knigge-Rubrik laufen, geht es doch um fragwürdige Manieren und Methoden mancher Personaler. Was müssen Bewerber – teilweise – heute nicht alles erdulden: Trotz viel Zeit, Mühe und perfekter Bewerbungsunterlagen gibt es nicht mal eine Antwort; zum Vorstellungsgespräch erscheinen die Gesprächspartner unvorbereitet und kennen nicht mal den Lebenslauf; und am Ende bleiben viele Kandidaten auch noch auf den Fahrtkosten sitzen. Die jüngste Masche aber setzt dem Ganzen die Krone auf: Für manche Arbeitgeber scheinen Bewerber vor allem eines zu sein: ein billiger Beraterersatz(mehr …)

Bewerbung & Interview

Perfekter Lebenslauf: Aufbau, Tipps und Muster

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare joingate/shutterstock.com


Der Lebenslauf ist für das Gros der Personaler der wichtigste der Teil der Bewerbungsunterlagen, mit dem bereits die erste Auswahl getroffen wird. Gleichzeitig ist er für viele Bewerber aber auch der Aspekt, dem in der täglichen Jobsuche die geringste Aufmerksamkeit zukommt. Einmal erstellt, schnell noch das Datum angepasst und schon findet der Lebenslauf seinen Platz in jeder Bewerbung, egal an welches Unternehmen diese adressiert wird. Das ist einfach und spart Zeit, dabei vergeuden Sie jedoch Potenzial. Für einen perfekten Lebenslauf müssen Sie zwar mehr Zeit und Aufwand investieren, erhöhen so aber Ihre Chancen auf den Traumjob und können Personaler vom ersten Eindruck an überzeugen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung nach Kündigung? Tipps und Muster

Von Jochen Mai // 5 Kommentare baranq/shutterstock


Kündigungen gehören vermutlich zu den unangenehmsten Ereignissen im Verlauf einer Karriere. Trotzdem kommen sie vor. Also: Ihnen wurde gekündigt – und jetzt suchen Sie nach einem neuen Job. Nur haben Sie keine Ahnung, wie Sie die Knitterfalten im Lebenslauf wieder ausbügeln und bei der Bewerbung optimal verkaufen sollen? Zugegeben, leicht wird das nicht. Aber auch nicht unmöglich. Wir zeigen Ihnen per Beispielen und Muster, wie Sie eine Bewerbung nach der Kündigung optimal formulieren… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Anschreiben: Muster & Formulierungstipps

Von Jochen Mai // 2 Kommentare Anschreiben-formulieren-Musteranleitung


Nicht wenige Kandidaten unterschätzen, welche Bedeutung die Länge und Prägnanz beim Anschreiben hat. Versetzen Sie sich in die Lage des Empfänger: Nicht wenige Personaler haben oft hunderte Bewerbungen auf dem Tisch. Niemand kann diese Unterlagen alle lesen. Deshalb müssen Sie den Empfänger zuerst überzeugen, dass sich die Lektüre gerade bei Ihrer Bewerbung lohnt. Wie aber schafft man es, all die Soft Skills, Erfahrungen, Kann- und Muss-Qualifikationen im Anschreiben konkret zu benennen, durch Beispiele zu belegen – und trotzdem mit einer Seite auszukommen? Genau das zeigen wir Ihnen in diesem Ratgeber… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Potenzialanalyse: Wie Bewerber ihre Stärken erkennen

Von Christian Mueller // Keine Kommentare Ollyy/shutterstock.com


Erfahrungen, Kompetenzen und Stärken spielen für Bewerber eine essentielle Rolle. Sie stehen im Mittelpunkt jeder Bewerbung und entscheiden oft darüber, ob und wie gut sich Bewerber von anderen Kandidaten abheben können. Selbstverständlich spielt die Persönlichkeit eines Bewerbers für Personaler eine große Rolle, doch die individuellen Stärken sind oft eng an diese geknüpft und können in der Regel nicht losgelöst voneinander betrachtet werden. Das Problem: Viele Bewerber kennen ihre Stärken nicht oder sind sich unsicher, ob sie diese richtig einschätzen. Die Prinzipien der Potenzialanalyse können Ihnen als Bewerber dabei helfen, hier Klarheit zu schaffen. (mehr …)

Bewerbung & Interview

In eigener Sache: Heute startet Karrieresprung.de

Von Jochen Mai // 2 Kommentare Karrieresprung-Startet


Es ist soweit: Heute startet Karrieresprung.de – die integrierte Jobbörse von Karrierebibel.de und Karrierefragen.de.

Der Schritt war längst überfällig. Freunde und Leser haben uns in der Vergangenheit immer wieder gefragt: Wieso habt ihr eigentlich noch keine eigene Jobbörse? Gute Frage! Warum eigentlich? Die banale Antwort: Es fehlte der richtige Partner und vor allem die dafür nötige Entwicklungszeit. Es gab einfach zu viele andere Projekte. Im Herbst vergangenen Jahres aber kam alles ganz anders… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Floskeln im Vorstellungsgespräch: Bitte kein Blabla!

Von Jochen Mai // 2 Kommentare Tacheles-Sagen-Knebel


Schon oft haben wir darüber geschrieben, was Bewerber im Vorstellungsgespräch alles beachten sollten (siehe Kasten ganz unten). Denn leider kommt es regelmäßig vor, dass Kandidaten unvorbereitet zum Jobinterview erscheinen und weder durch Ihre Selbstpräsentation punkten, noch durch clevere Rückfragen. Umgekehrt sieht das aber nicht immer besser aus: Der Personaler kommt zu spät, kennt nicht mal den Lebenslauf und bombardiert den Kandidaten obendrein mit abgedroschenen Floskeln. Das hinterlässt nicht nur einen schlechten Eindruck, sondern auch den schalen Beigeschmack eines öden Arbeitgebers… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerben mit System: In 4 Schritten zum Traumjob

Von Dr. Cornelia Riechers // 1 Kommentar Systematisch-bewerben-tipps


Der Aufwand für eine effiziente Jobsuche wird von vielen Bewerbern unterschätzt. Manche starten ohne Ziel und Plan. Sie schreiben mal hier, mal da eine Bewerbung und wundern sich dann, wenn sie kein einziges Mal zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Oft sind die Bewerbungsunterlagen nicht aussagefähig genug, unübersichtlich, oder sie passen nicht zur Zielposition. Häufig tun die Kandidaten einfach zu wenig und investieren nicht genug Mühe und Zeit. Wer seinen Traumjob finden will, braucht eine Menge Fleiß, ein stimmiges Konzept und einen langen Atem … (mehr …)

Bewerbung & Interview

Sagen Sie nie NICHT im Vorstellungsgespräch!

Von Jochen Mai // Keine Kommentare nito/shutterstock.com


Angenommen, Sie sitzen im Vorstellungsgespräch und sollen ein flammendes Plädoyer über Ihre Vorzüge starten; welche Erfolge Sie schon erzielt haben; warum Sie glauben, die beste Besetzung für diesen Job zu sein, so was. Natürlich ist Ihnen das ein bisschen peinlich. Jedem geht das so. Selbstlob klingt eben immer schrecklich unbescheiden… Also beginnen Sie Ihre Selbstpräsentation mit einer klassischen Anmoderation: „Ich will ja nicht prahlen, aber…“ Riesenfehler! (mehr …)

Bewerbung & Interview

Hotel Atlantic: Wie wählen Sie Bewerber aus?

Von Sebastian Wolking // 1 Kommentar Sophia Funk

Das Hotel Atlantic gehört mit seinen fünf Sternen zu den feineren Adressen Hamburgs. Udo Lindenberg residiert hier an der Außenalster, auch diente es seinerzeit als Drehkulisse für den Bond-Streifen „Der Morgen stirbt nie“. Aber der Konkurrenzkampf in der Hotellerie ist hart, auch private Zimmervermieter wie AirBnB sorgen für Druck. Worauf achten Fünf-Sterne-Hotels bei Bewerbern? Wie komme ich an einen Job im Atlantic? Karrierebibel hat Personalchefin Sophia Funk gefragt. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Arbeiten in der Provinz? Worauf Sie achten sollten

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Konstantin

Arbeiten in der Provinz: Die Vorstellung löst bei manchen Magenkrämpfe aus, andere versetzt sie eher in einen Zustand romantischer Schwärmerei. Alles gut durchdenken sollte in jedem Fall, wer die Stelle im Dorf annehmen und mit seinen sieben Sachen aufs Land ziehen will. Unsere Checkliste hilft. Und was sagen eigentlich Sie – Stadt oder Land? Bitte abstimmen …
(mehr …)

Bewerbung & Interview

Interne Jobs: Versteckte Stellenangebote finden

Von Christian Mueller // Keine Kommentare PathDoc by shutterstock.com


Früher oder später kommt der Wunsch nach einer Veränderung oder einem Jobwechsel bei jedem Arbeitnehmer auf. Klassischerweise geht der Blick dann in Jobbörsen und zu anderen Unternehmen. Das muss jedoch nicht sein. Interne Jobs, die nirgends ausgeschrieben und vielleicht noch nicht einmal offiziell definiert sind, bieten Ihnen zahlreiche Chancen. Wir zeigen, wie Sie versteckte Stellenangebote finden(mehr …)

Bewerbung & Interview

Dresscode im Vorstellungsgespräch: Die perfekte Kleidung

Von Jochen Mai // 12 Kommentare Dresscode-Vorstellungsgespraech-Kleidung-Tipps


Genau 150 Millisekunden reichen aus, um sich von seinem Gegenüber ein erstes Bild zu machen. Entsprechend angemessen sollte die Garderobe – der Dresscode – für das Bewerbungsgespräch gewählt werden. Denn Kleider machen eben nicht nur Leute, sie sind Kommunikation pur. Und leider sprechen eben auch ungepflegte Schuhe, zu kurze Röcke, knittrige Hemden, Motiv-Krawatten und zu viele und zu aufdringliche Accessoires über Sie und zu Ihrem Gegenüber. Daher lauten die beiden wichtigsten Dresscode-Tipps für das Vorstellungsgespräch: Kleiden Sie sich für die Position, die Sie wollen – nicht für den Job, den Sie schon haben. Und: Bleiben Sie dabei immer authentisch… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung: Eintrittstermin nennen – sofort?

Von Jochen Mai // 9 Kommentare Eintrittstermin-Bewerbungschreiben-nennen-Kalender


Personaler haben es in der Regel eilig: Sie bekommen den Auftrag, eine freie Stelle zu besetzen – und das möglichst schnell. Die Arbeit ist schließlich schon da, der Kandidat noch nicht. Entsprechend wird in manchen Stellenanzeigen nach dem frühestmöglichen Arbeitsantritt oder dem Eintrittstermin des Bewerbers gefragt. In aller Regel ein sicheres Zeichen dafür, dass das suchende Unternehmen latenten Besetzungsdruck hat. Doch sollten Sie den Termin auch bei anderen Bewerbungen nennen und wie formuliert man das? Eine paar konkrete Empfehlungen dazu… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Lebenslauf chronologisch: Wann ist das sinnvoll?

Von Dr. Cornelia Riechers // Keine Kommentare Lebenslauf-chronologisch-Aufbau


Wer im Internet zum Thema Lebenslauf recherchiert, findet eine Flut von Tipps, Hinweisen, Beispielen und sogar vorgefertigte Schablonen zum Ausfüllen. Dabei sind die meisten Ratgeber sich einig, dass der Lebenslauf tabellarisch abgefasst und umgekehrt chronologisch geordnet („amerikanisch“) sein sollte, also beginnend mit der aktuellen Station. Es gibt auch ein europäisches Muster für Lebensläufe, den Europass-Lebenslauf, der genau dieses vorsieht. Allerdings sollten Bewerber genau prüfen, ob der danach strukturierte Lebenslauf auch seinen Zweck erfüllt und ob er dem Leser den optimalen Nutzen bietet. Erkennt Ihr potenzieller Arbeitgeber anhand Ihres Lebenslaufs auf einen Blick, was er gewinnen könnte, wenn er Sie einstellt? (mehr …)

Bewerbung & Interview

Anschreiben E-Mail-Bewerbung: Tipps & Beispiele

Von Jochen Mai // 7 Kommentare EMail-Bewerbung-Anschreiben-Brief


Bewerbungen via E-Mail gehören heute in fast allen Branchen zum Standard. Auch wenn manche Unternehmen postalische Bewerbungen oder Bewerbungen über ihr jeweiliges Online-Bewerbungssytem bevorzugen, machen E-Mails nach wie vor den größten Teil aller Bewerbungen aus. Dennoch hat der eine oder andere Bewerber bei der Gestaltung seiner E-Mail-Bewerbungen noch Potenzial. Vor allem das E-Mai-Anschreiben bereitet einigen Probleme… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Berufliche Laufbahn: Karrieretipps für jedes Alter

Von Christian Mueller // Keine Kommentare Ollyy by shutterstock.com


Karrieretipps und bewährte Strategien gibt es viele. Auch ein Blick in unser Archiv zeigt, das es an Informationen zu den verschiedenen Themen nicht mangelt. Obwohl die meisten Tipps in vielen Situationen anwendbar sind, kommt ein Aspekt oft zu kurz: Die berufliche Laufbahn verläuft nicht unbedingt geradlinig und die Anforderungen variieren je nach Lebensalter. Daher haben wir heute Karrieretipps für jedes Alter zusammengestellt… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Wie Charles Schwab Bewerber aussortiert

Von Jochen Mai // 1 Kommentar Charles Schwab


Charles Schwab, Milliardär und Gründer des gleichnamigen Finanzmaklers mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, hat eine ganz ziemlich ungewöhnliche Methode wie er Bewerber und vielversprechende Kandidaten aussortiert: Er lädt sie zum Frühstück ein. Aber nicht einfach so. Er selbst ist zu dem vereinbarten Termin immer ein paar Minuten eher da, schnappt sich den Restaurant-Chef, bietet ihm ein großzügiges Trinkgeld an und bittet ihn um einen kleinen Gefallen(mehr …)

Bewerbung & Interview

Fachkräfte Europa: Hier verdienen sie am meisten

Von Sebastian Wolking // 2 Kommentare canadastock

Die Gehaltsunterschiede innerhalb Europas sind immens. Das zeigt ein internationaler Lohnvergleich von Fach- und Führungskräften der US-Unternehmensberatung Towers Watson. Hervorstechendste Erkenntnis: Wer seine Lohntüte randvoll machen möchte, für den gibt es eigentlich nur ein mögliches Ziel. Kleiner Hinweis: Es liegt südlich von uns … (mehr …)

Bewerbung & Interview

Jede 3. Stelle wird über persönliche Kontakte besetzt

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Visitenkartentipps-erstellen-überreichen


Es ist das berühmte Vitamin B: Fast jede dritte Stelle (29 Prozent) wird über persönliche Kontakte besetzt. Zum Vergleich: Stellenangebote in Zeitungen und Zeitschriften bringen Arbeitgeber und Bewerber in nur 14 Prozent der Neueinstellungen zusammen. Auch die Dienste der Bundesagentur für Arbeit schaffen nur auf 14 Prozent der Besetzungen. Akademiker werden hingegen am häufigsten über Internet-Jobbörsen eingestellt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB, PDF). Spannend aber auch: Rund zehn Prozent der vakanten Jobs werden über Initiativbewerbungen besetzt. Es lohnt sich also durchaus, eine solche zu verschicken. (mehr …)

Bewerbung & Interview

5 Sätze, die Sie nie von einem Personaler hören wollen

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare baranq/shutterstock.com


Mit der Einladung zu einem Vorstellungsgespräch in der Hand sind die meisten Bewerber erst einmal unendlich glücklich, ist das Ziel des neuen Jobs doch endlich zum Greifen nah. Kurzerhand macht man sich sofort an die Vorbereitung, um den besten Eindruck zu hinterlassen und den Personaler zu überzeugen. Irgendwann kommen dann allerdings die Zweifel, ob man wirklich in der Lage sein wird, dem Druck standzuhalten und professionell aufzutreten. Mit wachsender Panik sehen Kandidaten den Fragen entgegen. Doch oft sind es nicht die Fragen, sondern die Aussagen eines Personalers, die zum Problem für die Chancen auf den Job werden. Wir zeigen Ihnen XX Sätze, die Sie nie von einem Personaler hören wollen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Karriereturbo: Bessere Chancen in 5 Minuten

Von Christian Mueller // Keine Kommentare Elnur by shutterstock.com


Wollen Sie Ihre Karrierechancen verbessern? Es gibt vermutlich nur wenige Arbeitnehmer, die diese Frage abschlägig beantworten. An Möglichkeiten mangelt es nicht, der Markt der Karriereratgeber, Kurse und Seminare ist unüberschaubar groß. Viele Karrieretipps bringen allerdings eine hohe Einstiegshürde mit sich und benötigen viel Zeit und Energie für die Umsetzung. Das muss nicht sein. Wir zeigen, wie Sie den Karriereturbo in nur fünf Minuten zünden und Ihre Chancen verbessern… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungsfehler: 8 typische und tückische

Von Jochen Mai // 3 Kommentare Fehler-Bewerbung-vermeiden-Facepalm


Sie haben schon mehr als 100 Bewerbungen geschrieben und verschickt – und erhalten trotzdem nur Absagen (wenn überhaupt)? Nun, das kann daran liegen, dass Sie sich für die falschen Jobs bewerben (für die Sie nicht ausreichend qualifiziert sind) oder dass Ihre Mitbewerber schlicht jedes Mal besser waren. Es könnte aber auch sein, dass Sie ein paar typische Bewerbungsfehler machen, die Sie – unbewusst – regelmäßig ins Aus katapultieren. Die gute Nachricht: Aus Fehlern lässt sich lernen – und sie lassen sich danach umso leichter vermeiden. Wir verraten wie… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Vorstellungsgespräch Antworten: 7 Anti-Floskeln

Von Sebastian Wolking // 10 Kommentare Pressmaster


„Was ist Ihre größte Schwäche?“ Ha, darauf sind Sie vorbereitet! Sekundenschnell schießt es aus Ihnen heraus: „Ich bin total ungeduldig.“

Gähn! Welch ausgelutschte Antwort im Vorstellungsgespräch. Sie stand schon hundertfach in diversen Bewerberhandbüchern – und ist auch noch falsch. Wir möchten Ihnen daher sieben originellere Alternativen und Antwort-Optionen ans Herz legen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung: Wie den Lebenslauf unterschreiben?

Von Jochen Mai // 9 Kommentare Bewerbung-Lebenslauf-unterschreiben


Natürlich handelt es sich hierbei nur um ein Detail, jedoch eines mit Wirkung: Ihre schriftliche Bewerbung beziehungsweise den Lebenslauf zu unterschreiben, dokumentiert und bestätigt noch einmal, dass Ihre Angaben korrekt sind und dass Sie diese selbst verfasst haben. Fehlt die Unterschrift, sind die Angaben deshalb nicht weniger wert, aber es wirkt auf manch (konservativen) Personaler so. Zudem verleiht die Unterschrift Ihrer Bewerbung eine persönliche Note. So geht es richtig… (mehr …)

Bewerbung & Interview

N-Effekt: Mehr Mitbewerber, weniger Leistung

Von Jochen Mai // 2 Kommentare Bewerber-Jobinterview-N-Effekt


Wer schon einmal in einem Wartezimmer mit mehreren Bewerbern für einen Job saß, kennt das vielleicht: Je mehr Mitbewerber es gibt, desto unmotivierter werden die Wartenden im Angesicht der wachsenden Konkurrenz. Man sieht förmlich seine Chancen sinken. Das ist der eine Effekt. Es gibt allerdings noch einen anderen, zweiten und viel gefährlicheren Psychoeffekt: den sogenannten N-Effekt. Entdeckt haben ihn Stephen M. Garcia von der Universität von Michigan und Avishalom Tor von der Universität in Haifa. Dessen Wirkung: Je mehr Mitbewerber, desto weniger strengen Sie sich an… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Gehaltsreport 2016: Das verdient Deutschland

Von Sebastian Wolking // 2 Kommentare Singkham

Gehaltsreport 2016: Auch in diesem Jahr präsentiert Stepstone wieder seinen großen Gehaltsvergleich, der zeigt, in welchen Berufen Fach- und Führungskräfte gutes, sehr gutes und weniger gutes Geld verdienen. Mediziner führen das Ranking an, auch IT-Fachleute und Ingenieure befinden sich in der Spitzengruppe. Wer verdient was? Hier sind die wichtigsten Zahlen. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Follow-up nach dem Vorstellungsgespräch

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Pressmaster/shutterstock.com


Puh, geschafft! Das Vorstellungsgespräch ist rum, Sie haben alles gegeben und es bleibt nichts weiter zu tun, als zu hoffen, dass Sie den Personaler mit Ihrer Persönlichkeit überzeugen konnten und auch die fachlichen Qualifikationen passen. Falsch! Dass Sie die Tür geschlossen und das Gebäude eines möglichen Arbeitgebers verlasen haben, heißt noch lange nicht, dass Sie nichts mehr tun können. Ein Follow-up im Anschluss an ein Vorstellungsgespräch macht durchaus Sinn und kann dabei mehrere Zwecke erfüllen. Dennoch zögern viele Bewerber, diesen Schritt zu gehen. Warum ein Follow-up eine gute Idee ist und was Sie nach dem Jobinterview tun können… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Praktikanten: So viel verdienen sie

Von Sebastian Wolking // 3 Kommentare Goodluz

Der Mindestlohn wertet Praktika auf. Praktikanten verdienen nun deutlich mehr als vorher – quer durch die Branchen. Das ist das Ergebnis des Praktikantenspiegels 2016, der zudem Dauer, Zufriedenheit und Motivation der Schnupperkräfte abfragte. Wahr ist aber auch: Viele Unternehmen drücken sich vor dem Zahltag
(mehr …)

Bewerbung & Interview

Die 6 Eckpfeiler jeder Bewerbung

Von Christian Mueller // Keine Kommentare Sergey Nivens by shutterstock.com


Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse – diese drei Elemente machen jede Bewerbung aus. Die formale Gestaltung dieser Elemente kann zwar anspruchsvoll sein, folgt jedoch bekannten Regeln. Für den Erfolg Ihrer Bewerbung sind jedoch andere Aspekte entscheidend. Glücklicherweise können Sie können diese Eckpfeiler jeder Bewerbung individuell gestalten und gezielt für sich nutzen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Lebenslauf Farben: Wie bunt darf es sein?

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar wavebreakmedia/shutterstock.com


Lebensläufe ähneln sich auf den ersten Blick oft wie ein Ei dem anderen. Schwarz auf weiß kommen Sie daher, listen die Stationen des bisherigen Werdegangs auf, wirken wenig inspirierend und laden nur selten wirklich zum Lesen ein. Trotzdem hat es sich als Norm durchgesetzt und so sucht man Farbe in Lebensläufen meist vergeblich. Spielt ein Bewerber doch mal mit dem Gedanken, seine Unterlagen anders zu gestalten, hält ihn oft die Angst zurück, sich damit ins Aus zu katapultieren. Farben im Lebenslauf können aber durchaus eine Berechtigung haben und sogar positiv wirken, wenn es richtig umgesetzt wird. Aber wie bunt darf es sein? (mehr …)

Bewerbung & Interview

Linkedin-Recruiting: Bewirb dich mit einem Like!

Von Jochen Mai // 5 Kommentare Ingvar Bjork


Man könnte es Guerilla-Recruiting nennen. Oder Pulse-Recruiting. Auf jeden Fall ist es extrem einfach, schnell und günstig, was internationale Recruiter gerade auf Linkedin ausprobieren und was sich bereits zu einer Art viralem Trend auf dem Business-Netzwerk entwickelt: Die Recruiter beschreiben in einem Posting dazu einfach eine Position oder ein Jobumfeld, in dem sie aktuell Talente suchen sowie einen Hinweis, dass man den Post einfach nur liken solle, wenn man sich dafür interessiert. Wer das tut und interessant genug ist, wird danach gezielt angesprochen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Personaler: Das verbirgt sich hinter ihren Fragen

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Pressmaster/shutterstock.com

Arbeitnehmer haben gegenüber Personalern meist gemischte Gefühle. Die einen erinnern sich gerne an das interessante Gespräch, die nette Atmosphäre und die aufgeschlossene Persönlichkeit des Gesprächspartners im Jobinterview. Andere sehen in Personalern das personifizierte Jobhindernis. Schuld an dieser Einschätzung sind nicht selten die Fragen, die von standardmäßig bis völlig abstrus ein breites Spektrum abdecken und Bewerber regelmäßig verzweifeln lassen. Aber was verbirgt sich hinter den teils unerwarteten teils hintersinnigen Fangfragen der Personaler? Die Antwort ist weit weniger gemein, als viele denken… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung Bundeswehr: So geht’s zum Bund

Von Nils Warkentin // 2 Kommentare Alina G/shutterstock.com

Die Bundeswehr macht auf Messen und auch durch Fernsehwerbung immer mehr auf die dortigen Karrieremöglichkeiten aufmerksam. Der Weg scheint klar definiert: Mit dem Ende der Wehrpflicht vor 5 Jahren versucht die Bundeswehr sich immer weiter als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands präsentieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig, doch bleibt die Frage: Worauf muss man bei der Bewerbung für die Bundeswehr achten? Wir beantworten die wichtigsten Fragen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Völlig verrückt: Diese Vorstellungsgespräche gab es wirklich

Von Sebastian Wolking // 1 Kommentar ra2studio/shutterstock.com

Das Hemd falsch zugeknöpft oder den Nachnamen des Interviewers falsch notiert – so viele Details, auf die man achten sollte. Doch auf ein Vorstellungsgespräch kann man sich nur bis zu einem gewissen Grade vorbereiten. Manchmal bringen einen fiese Fangfragen aus der Balance, spontane Eingebungen das andere Mal Pluspunkte. Und manchmal passiert auch etwas ganz und gar Außergewöhnliches, ungewollt, ungeplant, mit gutem oder schlechtem Ausgang. So erging es auch diesen sechs Damen und Herren(mehr …)

Bewerbung & Interview

Online Lebenslauf: Gratis Lebenslauf als PDF?

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Tipps-Online-Lebenslauf-Karrieresprung


Ein gut gemachter Online Lebenslauf ist heute für viele Bewerber selbstverständlich. Er ist das Kernstück der sogenannten passiven Jobsuche – einer modernen Bewerbungsstrategie, die sich den steigenden Fachkräftemängel zunutze macht. Immer mehr Personaler müssen selbst aktiv werden und nach geeigneten Kandidaten suchen (Fachjargon: active sourcing), um offene Stellen zu besetzen. Gut, wenn sie dann in renommierten Jobbörsen top-qualifizierte Kandidaten mit ihren Online Lebensläufen suchen und finden können. Damit die Strategie aufgeht und sich der Bewerbungserfolg einstellt, sind allerdings ein paar Regeln zu beachten… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung nach Elternzeit: Tipps zum Wiedereinstieg

Von Christian Mueller // 2 Kommentare Lisa S. by shutterstock.com


Die Geburt eines Kindes gehört zu den schönsten Ereignissen im Leben. Dank des Anspruchs auf Elternzeit können sich frisch gebackene Eltern Zeit für ihr Kind nehmen, ohne sich Gedanken um ihre Karriere machen zu müssen. Soweit die Theorie. In der Praxis ist der Wiedereinstieg allerdings nicht immer einfach, besonders wenn es nicht an den alten Arbeitsplatz zurückgeht. Warum eine Bewerbung nach der Elternzeit Sinn machen kann und wie diese zum Erfolg wird… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Abschlussformeln im Arbeitszeugnis: Und jetzt im Klartext

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Gajus/shutterstock.com


Endet ein Arbeitsverhältnis haben Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf die Ausstellung eines schriftlichen Arbeitszeugnisses. Grundsätzlich eine positive Regelung, schließlich kann man die Zeugnisse bei zukünftigen Bewerbungen angeben, um die Personaler von den eigenen Fähigkeiten zu überzeugen. Dies gelingt allerdings nur, wenn der Inhalt auch entsprechend positiv ist, was bei diversen Formulierungen nicht immer erkennbar ist. Nicht umsonst gibt es zahlreiche Regelungen, was rein darf und was darin nichts zu suchen hat. Eine wichtige Ausnahme bildet dabei die Abschlussformel im Arbeitszeugnis. Worauf dabei zu achten ist und was die Wortwahl im Klartext bedeutet… (mehr …)