Anzeige
Anzeige

Fettschrift in der Bewerbung: Tipps für Fettungen

In der Bewerbung gibt es ein paar Stilmittel, um Text zu strukturieren, formatieren oder einzelne Passagen hervorzuheben: unterschiedliche Schriftarten und -größen, Tabellen, Aufzählungszeichen („Bulletpoints“), VERSALIEN, Kursiven, Fettschrift. Für all diese Stilelemente gilt: Sie sind in einem Text wie das Salz in der Suppe: Sie geben dem Gesamteindruck die Würze – aber zu viel davon, und man unterstellt dem Koch, verliebt zu sein. Bestenfalls. Oder wie Paracelsus sagen würde hätte: „Die Dosis macht das Gift.“ Tipps, wie Sie insbesondere Fettungen in Anschreiben und Lebenslauf einsetzen können…

Fettschrift in der Bewerbung: Tipps für Fettungen

Anzeige

Fettschrift im Anschreiben: Weniger ist mehr

Wie für jedes Layout gilt auch in der Bewerbung, im Anschreiben und Lebenslauf: Versuchen Sie nicht, möglichst viel davon in einem Text unterzubringen. Das wirkt nur noch überfrachtet, durcheinander, bemüht.

Konzentrieren Sie sich stattdessen auf maximal 3 Stilmittel – und setzen Sie diese umso dosierter ein. Zum Beispiel:

  • Nur 2 Schriftarten (eine für Überschriften, eine für Fließtext).
  • Nur 2 Schriftgrößen.
  • Nur wenige Fettungen, dafür aber gezielte.
Anzeige

Warum Fettschrift in der Bewerbung?

Ganz einfach: Weil sie besonders ins Auge springt und auffällt. So lassen sich mit Fettdruck oder „Fettungen“ beispielsweise im tabellarischen Lebenslauf besonders jene Daten hervorheben, nach denen Personaler zuerst suchen – oder jene, die ihnen ins Auge springen sollen:

  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer oder E-Mail
  • Stichzeilen oder Zwischenüberschriften
  • Ausbildungsabschlüsse und Titel
  • Hochschul- oder Ausbildernamen
  • Ausbildungsorte
  • Bisherige Jobtitel
  • Bisherige (namhafte) Arbeitgeber
  • Beschäftigungszeiträume
  • Besondere Erfolge und Budgetzahlen
  • Möglicher Einstiegstermin
  • Referenzen

Gerade in einem Lebenslauf listen Sie zahlreiche Daten, Fakten, Stationen auf. Das kann für das Auge verwirrend sein – insbesondere beim ersten Überfliegen der Seite. Fettungen wirken hier wie Augenanker: Sie lenken Aufmerksamkeit, geben der Seite einen Rhythmus und laden zum Verweilen ein. So können Sie mithilfe von gefetteten Stichworten in jeder Liste, in jedem Lebenslauf Schwerpunkte setzen, die herausstechen sollen oder gar von Schwachstellen ablenken.

AnzeigeCoaching Kurs Bewerbung Vorstellungsgespräch Angebot

Bewerbung Beispiel: Design und Struktur

Das folgende Lebenslauf Beispiel illustriert den möglichen Einsatz von Fettdruck und Fettschriften. In dem Fall sind die Lebenslauf Abschnitte und Überschriften besonders fett hervorgehoben. Innerhalb der Abschnitt gilt dies ebenso für die Zeiträume und Stationstitel oder Jobtitel. Die Vita bekommt so eine übersichtliche Struktur – das Wesentliche sticht ins Auge.

Bewerbung Fettschrift Lebenslauf Beispiel Fettdruck

Das heißt natürlich nicht, dass alle anderen Informationen im Bewerbungsschreiben oder Lebenslauf unwichtig oder gar überflüssig wären. Sie strukturieren durch die Fettschrift nur den Lesefluss, erleichtern die Aufnahme der Daten und schaffen unterschiedliche Informationsebenen sowie einen stimmigen Gesamteindruck.

Anzeige

Kann ich die Fettschrift in der Bewerbung auch weglassen?

Natürlich. Einen Zwang dazu gibt es nicht. Aber halten Sie sich vor Augen: Personaler nehmen sich in der Regel zur ersten Durch- und Übersicht der Bewerbungsunterlagen wenig Zeit. Studien zufolge sind es weniger als 2 Minuten. Also entwickeln die meisten Personaler eine Art Scannerblick, um ungeeignete Kandidaten sofort auszusieben. Worauf sie dabei achten, können Sie nicht wissen – aber Sie können es etwas manipulieren.

Machen Sie es den Empfängern Ihrer Bewerbung möglichst einfach, was für Sie spricht, sofort zu erfassen. Nicht zuletzt ist die Bewerbung auch eine Art erste Arbeitsprobe von Ihnen:

  • Sie arbeiten sorgfältig und strukturiert.
  • Sie sind serviceorientiert und empathisch.
  • Sie gehen sorgsam mit der Zeit anderer um.
  • Sie können sich auf das Wesentliche fokussieren.

So jemanden muss man einfach einstellen, oder?! Nutzen Sie also etwaige Stilmittel und Formatierungen, um Ihre Bewerbung einzigartig, originell und professionell (strukturiert) aussehen zu lassen.

Bewerbungsvorlagen: 120+ kostenlose Muster
Nutzen Sie zur Bewerbung unsere professionellen Bewerbungsdesigns und kostenlosen Bewerbungsmuster. Profitieren Sie von mehr als 120 Vorlagen im Designpaket – inklusive Anschreiben, Deckblatt und Lebenslauf – alle als Word-Datei zum Bearbeiten. Sorgen Sie für den perfekten ersten Eindruck Ihrer Bewerbung.

Zum Download der Vorlagen


[Bildnachweis: Karrierebibel.de]

Bewertung: 4,99/5 - 8486 Bewertungen.
Kostenloser Bewerbungs-Kurs per Mail!
Holen Sie sich hier unseren 7-teiligen E-Mail-Kurs für die perfekte Bewerbung. 7 Tage Online-Coaching - 100% kostenlos - jetzt eintragen!
Success message

Mit der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie in den nächsten 7 Tagen täglich eine neue Folge unseres kostenlosen E-Mail-Kurses. Danach senden wir nur noch unregelmäßig Newsletter mit Hinweisen zu neuen Services oder Angeboten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang jederzeit widerrufen. Dazu finden Sie am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink. Die Angabe des Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der Mail genutzt. Ihre Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens werden über ActiveCampaign, USA, verarbeitet. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt Stellenangebote finden

Weiter zur Startseite