Praktikumszeugnis: Formulierungen, Inhalt, Muster

Das Praktikum neigt sich dem Ende, Sie hatten drei Monate Zeit, in einen Betrieb hineinzuschnuppern, haben neue Leute, bestenfalls spannende Aufgabenbereiche kennengelernt und möchten dies nun für die Zukunft festgehalten wissen: Ein Praktikumszeugnis kann Ihnen Türen für die Zukunft öffnen. Schließlich hält es nicht nur die erlernten Fähigkeiten und Tätigkeitsbereiche fest, sondern illustriert Ihre Persönlichkeit, indem soziale Kompetenzen erwähnt und bewertet werden. Worauf Sie bei einem Praktikumszeugnis achten sollten, lesen Sie hier.

Praktikumszeugnis: Formulierungen, Inhalt, Muster

Praktikumszeugnis: Ihr gutes Recht

Jeder Praktikant ist auch ein Arbeitnehmer. Aus der Gewerbeordnung § 109 ergibt sich, dass Sie ein Anrecht auf ein Arbeitszeugnis haben. Darin ist außerdem festgehalten, dass es klar und verständlich formuliert sein muss und die elektronische Form ausgeschlossen ist.

Es gibt allerdings zwei Arten von Praktikumszeugnissen: Das einfache Praktikumszeugnis und das qualifizierte Praktikumszeugnis.

  • Einfaches Praktikumszeugnis

    Dies ist im Prinzip lediglich ein Nachweis darüber, wann und wo Sie für welche Zeit beschäftigt waren. Zusätzlich sind die Abteilungen und Tätigkeitsbereiche aufgelistet.

  • Qualifiziertes Praktikumszeugnis

    Dieses Praktikumszeugnis enthält die relevanten Teile, die für jeden Praktikanten wichtig sind, denn hier werden Ihre Tätigkeiten in den Gesamtbetrieb eingeordnet: Was haben Sie genau gemacht, wie gut (oder weniger gut) wurde die Arbeit von Ihnen erledigt, welches Engagement haben Sie gezeigt, wie haben Sie sich ins Team eingefügt und dergleichen mehr.

Wenn Sie ein qualifiziertes Praktikumszeugnis wünschen, dann sollten Sie dies Ihrem Arbeitgeber rechtzeitig signalisieren – am besten noch vor Praktikumsende. Anderenfalls bekommen Sie möglicherweise nur ein einfaches Praktikumszeugnis oder müssen sogar noch hinterher rennen.

Praktikumszeugnis: Form und Inhalt

Üblicherweise wird ein Praktikumszeugnis mit einer Seite auskommen – es sei denn, Ihr Tätigkeitsbereich hatte exorbitante Ausmaße. Das Unternehmen sollte dabei auf Firmenbriefpapier mit einem Firmenlogo zurückgreifen.

Der Aufbau orientiert sich am Arbeitszeugnis und setzt sich dabei aus folgenden Bestandteilen zusammen:

Praktikumszeugnis Formulierungen Praktikumszeugnis Muster kostenlos Praktikumszeugnis Vorlage Schüler

  • Einleitung
  • Beschreibung der Tätigkeiten
  • Fachkenntnisse
  • Auffassungsgabe
  • Leistungsbereitschaft
  • Leistungsbewertung
  • Arbeitsweise
  • Erfolge
  • Verhalten zu Vorgesetzten und Team
  • Soft Skills
  • Schlussformulierung
  • Datum, Unterschrift

Praktikumszeugnis Formulierungen: Was darf hinein, was nicht?

Eigentlich ist auch in diesem Fall der § 109 der Gewerbeordnung eindeutig:

Das Zeugnis muss klar und verständlich formuliert sein. Es darf keine Merkmale oder Formulierungen enthalten, die den Zweck haben, eine andere als aus der äußeren Form oder aus dem Wortlaut ersichtliche Aussage über den Arbeitnehmer zu treffen.

Es darf also in den Formulierungen nichts versteckt werden, was eigentlich einen anderen (negativen) Sinn ergibt. Dennoch hat sich im Laufe der Zeit eine Art Zeugnissprache mit Geheimcodes entwickelt, die stellvertretend für andere Bedeutungen steht.

Ebenso lohnt es sich auch darauf zu achten, ob Selbstverständlichkeiten aufgeführt werden. Dazu gehört beispielsweise die Pünktlichkeit: Wenn ein Arbeitgeber die im Praktikumszeugnis hervorhebt, dann ist das eher ein schlechtes Zeichen und bedeutet, dass der Praktikant ansonsten vermutlich nicht viel vorzuweisen hatte.

Auch Tätigkeiten wie Briefmarken kaufen, Kaffee kochen und kopieren haben in einem Praktikumszeugnis nichts zu suchen. Gleichzeitig sollten Sie aber berücksichtigen, ob ein Unternehmen bereits in der Vergangenheit Erfahrung mit Praktikanten gesammelt hat oder nicht.

So hat beispielsweise bei einem jungen Start-up der Personalverantwortliche womöglich geringe Erfahrungen im Schreiben von Praktikumszeugnissen, so dass sich Formulierungen einschleichen können, die keinerlei böse Absicht verfolgen.

An dieser Stelle sollten Sie das Gespräch mit dem Vorgesetzten suchen und ihn darauf hinweisen, dass es diese Zeugnissprache gibt und welche Redewendungen in Ihrem Praktikumszeugnis nochmals überarbeitet werden sollten.

Wenn allerdings wichtige Bestandteile des Zeugnisses fehlen – etwa Hinweise auf Teamfähigkeit oder die Schlussformel mit den guten Wünschen am Ende -, dann ist das ebenfalls kein gutes Zeichen: Dann entsteht beim Leser der Eindruck, dass Sie vermutlich nicht gut ins Team passten und auch ansonsten nicht sonderlich vermisst werden.

Aus den Ausführungen im Praktikumszeugnis lassen sich ähnlich wie bei einem Schulzeugnis Noten ableiten. Beispiele für solche Zeugnisnoten sind die folgenden Formulierungen:

  • stets zu unserer vollsten/ größten/ äußersten ZufriedenheitNote 1
  • zu unserer vollsten ZufriedenheitNote 1-2
  • stets zu unserer vollen ZufriedenheitNote 2
  • zu unserer vollen Zufriedenheit/ Stets zu unserer ZufriedenheitNote 3
  • zu unserer ZufriedenheitNote 4
  • insgesamt/ Im Großen und Ganzen zu unserer ZufriedenheitNote 5

Da im Gegensatz zum Schulzeugnis keine exakten Noten vergeben werden, muss die Bewertung der Leistung durch Adverbien (immer, jederzeit, sehr, stets) und Adjektive (exzellent, groß, hervorragend, hoch, überdurchschnittlich, voll) aufgewertet werden.

Fehlen diese Adverbien und Adjektive oder werden sie durch vage Formulierungen ersetzt, ist das ein Hinweis für eine Abwertung. Beispielsweise bei Formulierungen mit: Im Großen und Ganzen, in der Regel, häufig, zumeist.

Außerdem zeichnet sich ein gutes Praktikumszeugnis durch seine aktiven Formulierungen aus. Wenn also stattdessen passive Konstruktionen wie Er/ Sie wurde eingesetzt / beschäftigt als, Er / Sie erledigte (nur) die Aufgaben, die ihm / ihr übertragenen wurden verwendet werden, lässt das Rückschlüsse auf eher mäßiges Engagement zu.

Beispiele für Geheimcodes:

  • Er war stets bemüht.
    Bedeutet: Er hat es versucht, aber nichts erreicht.
  • Sie war sehr gesellig.
    Bedeutet: Sie hatte ein Alkoholproblem.
  • Seine Pünktlichkeit war anderen ein gutes Beispiel.
    Bedeutet: Mehr als Pünktlichkeit war aber leider nicht.
  • Sie machte sich mit großem Elan an die ihr übertragenen Aufgaben.
    Bedeutet: Sie war vor allem chaotisch.

Praktikumszeugnis: Muster (sehr gut)

Praktikumszeugnis Muster kostenlos Praktikumszeugnis Muster sehr gut kostenlosUnd so könnte ein sehr gutes Praktikumszeugnis aussehen:

Praktikumszeugnis

Elena Ehrgeizig, geboren am 22.08.1998 in Posemuckel, hat vom 1.08.2016 bis zum 31.10.2016 als Praktikantin bei uns gearbeitet.

Unsere Lokalredaktion befindet sich direkt im Herzen von Phantasiestadt, wir versorgen vier Gemeinden mit allen wichtigen Informationen rund um die Region und aus aller Welt.

Frau Ehrgeizigs Aufgaben bestanden in:

  • Recherche von Informationen
  • Wahrnehmen von Presseterminen
  • Führen von Interviews
  • Besuchen von Veranstaltungen
  • Fotografische Aufnahmen
  • Verfassen von Artikeln in WordPress
  • Bedienen der Social-Media-Kanäle

Frau Ehrgeizig erfüllte sämtliche Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit. Sie arbeitete sich innerhalb kürzester Zeit in ihre Arbeitsbereiche ein. Ihre Arbeit zeichnete sich durch große Selbständigkeit und Eigeninitiative aus. Hervorzuheben ist hier auch ihr geschickter Umgang mit der Kamera und der anschließenden Bearbeitung in der Software.

Frau Ehrgeiz ist während ihrer Zeit hier immer sehr motiviert, belastbar und engagiert gewesen. Sie zeigte eine schnelle Auffassungsgabe und eignete sich die notwendigen Kenntnisse in der Unternehmenssoftware mühelos an. Nebendem überzeugte sie durch ihr hohes Maß an Kreativität und Vernetzung und brachte sich aktiv in das Redaktionsgeschehen ein.

Die Vorgesetzten und das gesamte Team schätzen Frau Ehrgeizigs Zuverlässigkeit, ihr freundliches Wesen und ihre Teamfähigkeit. Wir haben sehr gerne mit ihr zusammengearbeitet und freuen uns auf künftige Zusammenarbeit in den Semesterferien.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit und wünschen ihr für ihre persönliche und berufliche Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

ORT, DATUM, UNTERSCHRIFT

Wenn Ihnen der Arbeitgeber die Möglichkeit gibt, sich selbst ein Praktikumszeugnis auszustellen und Sie noch Hilfe bei Formulierungen brauchen, können Sie obiges Beispiel als kostenloses Muster herunterladen.

Das Praktikumszeugnis als kostenloses Muster erhalten Sie…

Beachten Sie allerdings, dass diese Vorlagen lediglich der Inspiration dienen und nicht eins zu eins verwendet werden sollten.

Arbeitszeugnis Formulierungen: Mehr als 200 Codes entschlüsselt

Arbeitszeugnis Formulierungen Codes Pdf Ebook CoverWeil sich im Arbeitszeugnis regelmäßig – absichtlich oder unabsichtlich – negative Subbotschaften verstecken, haben wir eine umfangreiche Übersicht zusammengestellt mit mehr als 200 Arbeitszeugnis Formulierungen und Geheimcodes in der Zeugnissprache – samt Erklärung, Bedeutung und Notenentsprechung. So können Sie sofort entschlüsseln, ob Ihr Zeugnis „sehr gut“, „befriedigend“ oder gar „mangelhaft“ ist.

Das eBook können Sie sich als PDF gleich hier kostenlos herunterladen, ausdrucken und als Nachschlagewerk verwenden. Achten Sie beim Arbeitszeugnis aber bitte nicht nur darauf, was drinsteckt, sondern auch was NICHT drinsteht. Häufig kann auch das Weglassen von Standard-Formulierungen ein geheimes Signal für eine schlechte Note sein.

Diese Artikel finden andere Leser interessant

[Bildnachweis: venimo by Shutterstock.com]
31. März 2017 Autor: Anja Rassek

Anja Rassek studierte u.a. Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster. Sie arbeitete danach beim Bürgerfunk und einem Münsteraner Verlag. Bei der Karrierebibel widmet sie sich Themen rund ums Büro, den Joballtag und das Studium.

Mehr von der Redaktion und aus dem Netz



Stellenanzeigen finden Sie auf www.karrieresprung.de.

Karrierefragen Hinweis Artikel Unten 1000px Fertig gelesen? Zurück zur Startseite!