Anzeige
Anzeige

30-60-90-Strategie: In nur 90 Tagen zum neuen Job

Sie wollen den Job wechseln? Dann sind Sie gerade in bester Gesellschaft: Umfragen zufolge strebt aktuell jeder dritte Arbeitnehmer eine berufliche Neuorientierung an. Das lohnt sich sogar: Wer sich aus eigenem Antrieb beruflich verändert, kann sein Gehalt durchschnittlich um bis zu 13 Prozent steigern! Aber wie den neuen Job finden? Hier kommt die 30-60-90-Strategie ins Spiel…



30-60-90-Strategie: In nur 90 Tagen zum neuen Job

AnzeigeKarrierebibel Podcast Teaser

30-60-90-Strategie: In 90 Tagen zum Job

Jeder Jobwechsel sollte gut geplant und vorbereitet werden. Bitte nie aus dem Affekt heraus kündigen! Zudem steigen die Chancen und Ihr Marktwert, wenn Sie sich aus ungekündigter Stellung heraus bewerben.

Bei der 30-60-90-Strategie geht es jedoch nicht um eine aktive Bewerbung. Vielmehr nutzen Sie hierbei den sogenannten verdeckten Stellenmarkt. Der ist rund doppelt so groß wie der offizielle Arbeitsmarkt in Online-Jobbörsen.

30-60-90-Strategie Jobbörse Job Finden Verdeckter Stellenmarkt Grafik

Ziel der 30-60-90-Strategie ist, sich in 90 Tagen eine Reputation aufzubauen, sein Online-Profil zu schärfen und strategische Spuren im Netz zu hinterlassen, sodass der Job SIE findet – nicht umgekehrt (siehe auch: passive Bewerbung). Wie das funktioniert? Das erklären wir jetzt…

Unglücklich im Job und ohne klares Ziel?

Sie stecken in im aktuellen Job fest und fühlen sich unglücklich? Dabei kann ein erfolgreicher Jobwechsel ganz einfach sein: Alles, was Sie dafür brauchen, lernen Sie im Jobwechsel-Coaching der Karrierebibel. Dank unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung finden auch Sie Ihren neuen Wunschjob mit Leichtigkeit:

Hier geht’s zum neuen Wunschjob


Anzeige

Wie funktioniert die 30-60-90 Strategie?

Die 30-60-90 Strategie besteht im Wesentlichen aus drei Bausteinen und kann Ihnen helfen, innerhalb von 3 Monaten einen neuen Job zu finden. Allerdings empfehlen wir, damit möglichst früh anzufangen. 90 Tage sind sportlich. Wer damit schon ein halbes Jahr vor seinem Jobwechsel beginnt, steigert die Jobchancen nochmal deutlich…

Was tun in den ersten 30 Tagen?

In den ersten 30 Tagen bauen Sie aktiv Ihre Reputation und aktualisieren und schärfen Ihre Online-Profile auf Xing und Linkedin. Wir empfehlen darüber hinaus, eine eigene Bewerbungshomepage oder ein eigenes Blog anzulegen. Entscheidend ist, sich vorher genau zu überlegen unter welchen Suchbegriffen (sog. „Keywords“) Sie später von Personalern gefunden werden wollen. Also: Was würde ein Headhunter oder Recruiter in Social Media oder bei Google eingeben, wenn er nach einer Fachkraft für Ihren Traumjob suchen würde? Genau diese Keywords sollten Ihre Linkedin-Posts und Blogbeiträge oder Gast- und Fachartikel in anderen Medien enthalten. Kurz: In der ersten Phase und den ersten 30 Tagen generieren Sie viele gute Fundstellen im Netz!

Was tun in den nächsten 30 Tagen?

Auch in den nächsten 30 Tagen schreiben Sie fleißig weiter – Sie haben ja jetzt schon Routine! Zusätzlich aber beginnen Sie, Reichweite auf- und Ihr Netzwerk auszubauen. Beginnen Sie damit, sich mit anderen Experten aus Ihrem Fachgebiet zu verlinken und zu vernetzen. Diskutieren Sie mit Influencern über Ihre Themen, und machen Sie so potenzielle Arbeitgeber auf sich aufmerksam. Zudem sollten Sie wichtigen Führungskräften und Personalern in Social Media, deren Beiträge kommentieren und liken. Ab und an dürfen Sie – dezent! – auf eigene Beiträge verweisen. Die Strategie aber bleibt: Sie wollen durch inhaltliche Qualität Interesse wecken – nicht durch Job-Bettelei!

Was tun in den letzten 30 Tagen?

In den letzten 30 Tagen wird es Zeit, die Bewerbungsstrategie zu verfeinern: Während Sie weiter bloggen, posten und Ihr Netzwerk ausbauen, nehmen Sie jetzt aktiv Kontakt zu möglichen Zielunternehmen auf. Auch hier fragen Sie nicht nach einem Job – zu plump! Erkundigen Sie sich lieber nach der geplanten Entwicklung des Unternehmen, wofür man Fachkräfte wie Sie brauchen könnte. Beispiel: „Ich habe gelesen, Sie bauen den Bereich XY aus?! Das finde ich sehr spannend! Was halten Sie von der Entwicklung, dass…?“ Sie merken den Unterschied: Sie teilen einschlägiges Wissen, diskutieren mit und zeigen damit indirekt Ihre Fachkompetenz. Wer jetzt neugierig wird und Sie googelt, findet all die Spuren und Brotkrumen, die Sie in den ersten 60 Tagen überall verstreut haben. Und alle sagen: „Dieses Talent sollten wir einstellen!“ Voilà, nun kommt der Job zu Ihnen – ohne dass Sie eine Bewerbung schreiben mussten.

Und das Beste an der 30-60-90-Strategie: Sie hält ein Berufsleben lang! Wenn Sie Ihre Profil und die eigene Homepage regelmäßig pflegen, kommen auch weiterhin Jobangebote zu Ihnen und Sie haben die Chance, zu wechseln, wann Sie wollen – und nicht, weil Sie müssen!

Je nachhaltiger Sie dieses Personal Branding betreiben und Ihre Online-Reputation pflegen, desto weniger müssen Sie in Zukunft nach Jobs suchen…


Was andere dazu gelesen haben

Anzeige
Jetzt Karrierebibel Insider werden + Vorteile sichern!
Kostenlose News, frische Impulse für den Erfolg sowie geniale Deals mit satten Rabatten – exklusiv nur für Insider! Jetzt Newsletter holen...

Mit der Anmeldung zum Newsletter gibt es in den kommenden 4 Tagen täglich eine neue Folge unserer exklusiven Video-Serie zum Kennenlernen. Danach folgt unser regulärer Newsletter mit wertvollen Karrieretipps, Impulsen sowie exklusiven Deals und Rabatten. Die Einwilligung zum Empfang kann jederzeit widerrufen werden. Dazu gibt es am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. Die Angabe des Vornamens ist freiwillig und dient zur Personalisierung. Die Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Versand und eine Auswertung des Leseverhaltens werden über Klick-Tipp verarbeitet. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Nutzen Sie unsere kostenlosen Webinare!

Webinar Jobwechsel Platz Sichern Webinar Gehalt Platz Sichern
KarriereBibel Channels IFrame
Weiter zur Startseite