Anzeige
Anzeige

Bewerbung Zeilenabstand: Normen, Regel + 1 genialer Tipp

Die Frage stellen uns Leser immer wieder: Wie groß ist der optimale Zeilenabstand im Bewerbungsschreiben oder Lebenslauf in der Bewerbung. Tatsächlich gibt es hierfür zwar eine Norm – die DIN 5008. Ob Sie Ihre Unterlagen aber mit einem einzeiligen, 2-zeiligen Abstand oder einen Zeilenabstand von 1,5 einreichen, ist in erster Linie das: Geschmackssache. Entscheidender für den Erfolg Ihrer Bewerbung ist vielmehr, dass das Anschreiben gut strukturiert und lesbar ist und der Inhalt überzeugt. Ein gequetschtes Layout sieht nie gut aus – und zu viel Luft sieht aus wie dünne Suppe…

Bewerbung Zeilenabstand: Normen, Regel + 1 genialer Tipp

Anzeige

Welcher Zeilenabstand ist üblich?

Die Grundregel für den Zeilenabstand in offiziellen Schreiben lautet: Er liegt optimal bei 120 Prozent der Schriftgröße. Also bei einer Schriftgröße von 12 Punkt (Standard bei Word) läge der perfekte Zeilenabstand bei 14,4 Punkt. Also irgendwo zwischen einzeilig und 1,5-zeilig. Bei Word gibt es hierfür inzwischen auch den 1,2-fachen Zeilenabstand.

Zeilenabstand nach DIN 5008 für Geschäftsbriefe

Die Deutsche Industrienorm – die DIN 5008 gibt überdies die allgemeinen Formregeln für Geschäftsbriefe vor. Darin geregelt sind unter anderem deren Struktur und Design. Die Idee dahinter: Ist der Aufbau standardisiert, weiß der Empfänger sofort, wo er was findet:

  • Absender
  • Datum
  • Betreff
  • Anrede
  • Grußformel

Sogar die Seitenränder sind in der DIN 5008 festgelegt (siehe Grafik):

Bewerbungsschreiben Formaler Aufbau Din 5008

Anzeige

Zeilenabstand in der Bewerbung nach DIN 5008

Da die Bewerbung – im weitesten Sinn – ein Geschäftsbrief ist, fällt auch sie unter diese Norm. Theoretisch. Das Ganze riecht nach Amtsschimmel und schrecklicher Bürokratie, die keinen Platz für Kreativität und Individualität lässt. Ganz so schlimm ist es aber nicht.

Tatsächlich bleibt bei Normbriefen und Anschreiben noch genug Platz für eigenes Design und eine kreative Gestaltung – auch beim Zeilenabstand. Hier bleibt Ihnen zum Beispiel die Wahl zwischen einem Zeilenabstand von 1 bis 1,5. Ein zweizeiliger Abstand ist unüblich und sieht (in der Bewerbung) auch nicht gut aus (siehe Beispiele)

Zeilenabstand Bewerbung Beispiele Einzeilig Zweizeilig Din 5008

Um es deutlich zu sagen: Wegen eines „falschen“ Zeilenabstandes wird kein Bewerber aussortiert oder abgelehnt. Trotzdem kann es sich lohnen, sich darüber Gedanken zum machen, weil der Zeilenabstand in der Bewerbung zugleich deren Gesamteindruck prägt und damit die Wirkung auf den Leser und Personaler.

AnzeigeCoaching Kurs Bewerbung Vorstellungsgespräch Angebot

Zeilenabstand im Bewerbungsschreiben

Vieles davon ist ohnehin schon in Textverarbeitungen wie Word voreingestellt. Daher gibt es nur diese Grundregeln, die Sie bei Ihrem Bewerbungsschreiben oder Lebenslauf beachten sollten:

  1. Umfang

    Ihr Anschreiben sollte generell nie länger als eine DIN A4 Seite sein. Mehr wollen Personaler nicht lesen und mehr müssen Sie auch nicht formulieren. Kommen Sie lieber auf den Punkt und schreiben Sie wenige, dafür knackig-präzise Sätze statt langer Romane und Prosa. Die sind eher ein K.O.-Kriterium.

  2. Schriftgröße

    Die optimale Schriftgröße beträgt bei einer Standardbewerbung 12 Punkt. Wer seinen Text nicht kürzen kann, kann bei den Lettern auch auf 11 Punkt verkleinern, damit das Anschreiben auf eine Seite passt. Aber bitte nie kleiner werden!

  3. Zeilenabstand

    Das vorausgesetzt, werden Sie in den meisten Fällen mit einem Zeilenabstand von 1 bis 1,5 nutzen. Von einem zweizeiligen Abstand raten wir grundsätzlich ab (siehe oben). Das wirkt aufgeblasen oder so, als wollten Sie den Mangel an Substanz durch Weißraum kaschieren.

Anzeige

Zeilenabstand im Lebenslauf

Der Lebenslauf wiederum sollte 1-3 Seiten nicht übersteigen und muss vor allem eine übersichtliche Struktur haben. Standard ist heute der tabellarische Lebenslauf ohne nennenswerte Lücken darin.

Haben Sie den Lebenslauf fertig geschrieben, können Sie ebenfalls ausprobieren welcher Zeilenabstand in der Bewerbung besser aussieht – der einfache oder 1,5-zeilige. Einzige Bedingung: In ALLEN Bewerbungsunterlagen, die Sie selbst gestalten, müssen Sie stets dieselben Stilregeln EINHEITLICH anwenden. Also überall gleiche Schriftarten, Schriftgrößen und gleichen Zeilenabstand!

TIPP: Lieber mehr Leerabsätze machen

Statt den Text durch einen größeren Zeilenabstand aufzulockern, empfehlen wir, mehr Absätze zu machen. Halten Sie die – einzeiligen – Absätze und Abschnitte in Anschreiben und Lebenslauf kurz und setzen Sie dazwischen eine Leerzeile. Das gibt dem Text – wie in diesem Artikel – mehr Struktur und lässt sich besser lesen.

Bewerbungsvorlagen: 120+ kostenlose Muster
Nutzen Sie zur Bewerbung unsere professionellen Bewerbungsdesigns und kostenlosen Bewerbungsmuster. Profitieren Sie von mehr als 120 Vorlagen im Designpaket – inklusive Anschreiben, Deckblatt und Lebenslauf – alle als Word-Datei zum Bearbeiten. Sorgen Sie für den perfekten ersten Eindruck Ihrer Bewerbung.

Zum Download der Vorlagen


[Bildnachweis: Karrierebibel.de]

Bewertung: 4,99/5 - 8766 Bewertungen.
Kostenloser Bewerbungs-Kurs per Mail!
Holen Sie sich hier unseren 7-teiligen E-Mail-Kurs für die perfekte Bewerbung. 7 Tage Online-Coaching - 100% kostenlos - jetzt eintragen!
Success message

Mit der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie in den nächsten 7 Tagen täglich eine neue Folge unseres kostenlosen E-Mail-Kurses. Danach senden wir nur noch unregelmäßig Newsletter mit Hinweisen zu neuen Services oder Angeboten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang jederzeit widerrufen. Dazu finden Sie am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink. Die Angabe des Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der Mail genutzt. Ihre Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens werden über ActiveCampaign, USA, verarbeitet. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt Stellenangebote finden

Weiter zur Startseite