Anzeige
Anzeige

Bewerbung mit ChatGPT: Mit KI zum Traumjob?

Der praktische Nutzen von künstlicher Intelligenz wird immer größer. Aber können smarte Anwendungen nicht nur das Leben erleichtern, sondern auch zum Traumjob verhelfen? Eine Bewerbung mit ChatGPT verspricht genau das. Anfrage eingeben, Anschreiben erstellen lassen, abschicken und schon kommt die Zusage. Aber ist eine Bewerbung mit ChatGPT erlaubt – und steigern Sie damit wirklich Ihre Jobchancen? Wir haben uns die Bewerbung mithilfe künstlicher Intelligenz genauer angesehen…



Bewerbung mit ChatGPT: Mit KI zum Traumjob?

AnzeigeKarrierebibel Podcast Teaser

Bewerbung mit ChatGPT: Ist das erlaubt?

Für die künstliche Intelligenz ist es keine Herausforderung, eine vollständige Bewerbung zu erstellen. Sowohl einen tabellarischen Lebenslauf als auch ein Bewerbungsanschreiben können Sie sich damit in kurzer Zeit erstellen lassen. Aber ist das auch erlaubt, eine Bewerbung mit ChatGPT zu erstellen?

Grundsätzlich dürfen Bewerber solche Programme für die Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen nutzen. Hilfe von künstlicher Intelligenz ist für eine optimierte Bewerbung nicht verboten – fraglich ist eher, ob Sie sich darauf verlassen sollten.

Was ist ChatGPT?

ChatGPT ist ein Chatbot des amerikanischen Unternehmens OpenAI, der durch künstliche Intelligenz Antworten auf Fragen gibt und textbasierte Aufgaben übernimmt. GPT ist eine Abkürzung für „Generative Pre-trained Transformer“. Die künstliche Intelligenz lernt permanent dazu und kann schon mit kurzen Befehlen (sog. Prompts) Zusammenfassungen erstellen, Erklärungen zu komplexen Themen geben oder eine Bewerbung schreiben.


Anzeige

Bewerbung mit ChatGPT: Beispiel

Für eine Bewerbung mit ChatGPT brauchen Sie zunächst einen Account, den Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse anlegen. Über das Dialogfenster des Chatbots geben Sie dann Ihre Aufforderung ein. Wie das Ergebnis aussieht, zeigen wir an zwei Beispielen, die wir mit ChatGPT erstellt haben:

1. Einfache Bewerbung mit ChatGPT erstellen

Das erste Beispiel basiert auf einer einfachen Aufforderung an das Programm: „Erstelle ein Anschreiben für eine Bewerbung als Bürokaufmann.“ Hier das Ergebnis der künstlichen Intelligenz:


Betreff: Bewerbung um die Position als Bürokaufmann

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich Ihr Stellenangebot für die Position als Bürokaufmann in Ihrem Unternehmen gelesen und möchte mich hiermit um diese anspruchsvolle Aufgabe bewerben.

Durch meine abgeschlossene Ausbildung zum Bürokaufmann und meine bisherigen beruflichen Erfahrungen verfüge ich über ein fundiertes Wissen im kaufmännischen Bereich sowie eine Vielzahl von Fähigkeiten, die für die ausgeschriebene Position von großer Relevanz sind.

Während meiner Ausbildung bei [Name des Ausbildungsbetriebs] konnte ich umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Buchführung, Rechnungswesen und der allgemeinen Büroorganisation erwerben. Die eigenverantwortliche Abwicklung von administrativen Aufgaben, die Bearbeitung von Kundenanfragen sowie die Koordination von Terminen gehörten zu meinen täglichen Aufgaben. Dabei konnte ich nicht nur meine Kommunikationsstärke unter Beweis stellen, sondern auch meine Fähigkeit, im Team effizient zu arbeiten.

In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn bei [Name des vorherigen Arbeitgebers] konnte ich meine Kenntnisse weiter vertiefen und mich insbesondere im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen sowie Buchhaltungssoftware weiterentwickeln. Die Erfassung und Pflege von Daten, das Erstellen von Reports und die Mitarbeit bei Monats- und Jahresabschlüssen zählten zu meinen täglichen Aufgaben. Hierbei habe ich stets großen Wert auf Präzision und Sorgfalt gelegt.

Mit meiner strukturierten Arbeitsweise, meiner schnellen Auffassungsgabe und meinem ausgeprägten Organisationstalent bin ich überzeugt, einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Team leisten zu können. Zudem schätze ich die Möglichkeit, in einem dynamischen Umfeld tätig zu sein und mich kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Gerne würde ich Sie in einem persönlichen Gespräch von meinen Qualifikationen und meiner Motivation überzeugen. Über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich daher sehr.

Mit freundlichen Grüßen,

[Dein Vor- und Nachname]
[Deine Kontaktdaten]

2. Detaillierte Bewerbung mit ChatGPT erstellen

Das zweite Beispiel ist eine Bewerbung mit ChatGPT, für die zusätzliche Informationen und Details zum Bewerber angegeben wurden. Konkret lautete die Anfrage: „Erstelle für mich ein Anschreiben für eine Bewerbung als Bürokaufmann bei der ProOffice GmbH in Köln. Ich habe meine Ausbildung zum Bürokaufmann abgeschlossen und möchte dort meinen ersten Job beginnen.“


Betreff: Bewerbung um die Position als Bürokaufmann bei der ProOffice GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich von der vakanten Position als Bürokaufmann in Ihrem renommierten Unternehmen erfahren und bewerbe mich hiermit um diese Stelle. Durch meine abgeschlossene Ausbildung zum Bürokaufmann bringe ich die notwendigen Qualifikationen mit, um in Ihrem dynamischen Team bei der ProOffice GmbH erfolgreich tätig zu werden.

Während meiner Ausbildungszeit bei [Name des Ausbildungsbetriebs] konnte ich umfangreiche Kenntnisse im kaufmännischen Bereich erwerben und meine Fähigkeiten in den Bereichen Buchführung, Rechnungswesen und Büroorganisation vertiefen. Die eigenverantwortliche Abwicklung von administrativen Aufgaben, die Betreuung von Kundenanfragen sowie die Koordination von Terminen gehörten zu meinen täglichen Aufgaben. Durch meine präzise Arbeitsweise und mein Engagement konnte ich dabei stets die gesteckten Ziele erreichen.

Besonders begeistert mich die Aussicht, mein erworbenes Wissen und meine Fähigkeiten in einem innovativen Unternehmen wie der ProOffice GmbH einzubringen. Ihre herausragende Reputation und Ihr Einsatz modernster Technologien haben mein Interesse geweckt, Teil Ihres erfolgreichen Teams zu werden.

Meine Erfahrungen im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen, meine schnelle Auffassungsgabe sowie meine ausgeprägte Kommunikationsstärke qualifizieren mich für die Anforderungen der Position. Ich bin überzeugt, dass ich durch meine strukturierte Arbeitsweise und mein Organisationstalent einen positiven Beitrag zu Ihrem Team leisten kann.

Gerne möchte ich Sie in einem persönlichen Gespräch von meiner Motivation und meinen Qualifikationen überzeugen. Über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich daher sehr.

Mit freundlichen Grüßen,

[Dein Vor- und Nachname]
[Deine Kontaktdaten]



ChatGPT liefert ein vollständiges Anschreiben mit scheinbar allen relevanten Informationen und Argumenten. Bei genauerer Betrachtung zeigen sich aber einige Probleme und Fehler.

Anzeige
Jetzt Karrierebibel Insider werden + Vorteile sichern!
Kostenlose News, frische Impulse für den Erfolg sowie geniale Deals mit satten Rabatten – exklusiv nur für Insider! Jetzt Newsletter holen...

Mit der Anmeldung zum Newsletter gibt es in den kommenden 4 Tagen täglich eine neue Folge unserer exklusiven Video-Serie zum Kennenlernen. Danach folgt unser regulärer Newsletter mit wertvollen Karrieretipps, Impulsen sowie exklusiven Deals und Rabatten. Die Einwilligung zum Empfang kann jederzeit widerrufen werden. Dazu gibt es am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. Die Angabe des Vornamens ist freiwillig und dient zur Personalisierung. Die Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Versand und eine Auswertung des Leseverhaltens werden über Klick-Tipp verarbeitet. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Probleme in der Bewerbung mit ChatGPT

Wenn Sie eine Bewerbung mit ChatGPT erstellen und sofort verschicken, steigen Ihre Jobchancen vermutlich nicht. Gleich mehrere Probleme und Minuspunkte baut die künstliche Intelligenz ein, die Personalern negativ auffallen:

Bewerbung Mit Chatgpt Schreiben Ki Erstellen Vorteile Probleme Tipps

  • Unpersönliche Formulierungen
    Eine Bewerbung mit ChatGPT wirkt unpersönlich und austauschbar. Das Schreiben ist auf scheinbar jeden Kandidaten übertragbar. Es fehlt die Persönlichkeit, mit der Sie Personalverantwortliche überzeugen können.
  • Viele Floskeln
    Viele Formulierungen im Anschreiben der künstlichen Intelligenz sind Floskeln. „Sehr geehrte Damen und Herren…“, „mit großem Interesse…“, „hiermit bewerbe ich mich…“, „in einem dynamischen Umfeld arbeiten…“ Solch inhaltsleere Phrasen kommen nicht gut an und bringen Sie dem Job nicht näher.
  • Unglaubwürdige Angaben
    Das Anschreiben von ChatGPT ist voll mit Stärken, Fähigkeiten und Eigenschaften, die aber allesamt nicht belegt und damit unglaubwürdig sind. Jeder Bewerber kann sich selbst eine schnelle Auffassungsgabe, ein ausgeprägtes Organisationstalent, Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit bescheinigen. Das Programm kann keine Beispiele und Belege liefern, weshalb der positive Effekt bloßer Behauptungen ausbleibt.
  • Inhaltliche Fehler
    Im zweiten Beispiel macht ChatGPT einen inhaltlichen Fehler. Die Formulierung „…und meine Fähigkeiten in den Bereichen Buchführung, Rechnungswesen und Büroorganisation vertiefen…“ setzt voraus, dass Sie bereits vor der Ausbildung in all diesen Bereichen entsprechende Kompetenzen hatten.
  • Falsche Zeichensetzung
    Nach der GrußformelMit freundlichen Grüßen“ steht im Deutschen kein Komma und auch kein anderes Satzzeichen. In beiden Beispielen hat ChatGPT diesen Fehler eingebaut.
  • Mögliche Lügen
    Fehlende Informationen füllt die künstliche Intelligenz durch passende Aspekte auf – die nicht zwangsläufig der Wahrheit entsprechen. Der Chatbot weiß nicht, welche Aufgaben Sie erledigt haben, welche Fähigkeiten Sie erworben haben und womit Sie Ihren ehemaligen Arbeitgeber am meisten überzeugen konnten. Im schlimmsten Fall enthält die Bewerbung mit ChatGPT deshalb einige Lügen und falsche Angaben zu Ihren Kompetenzen oder Erfahrungen.

Vorteile einer Bewerbung mit ChatGPT

Auf der anderen Seite gibt es auch einige Vorteile, wenn Sie eine Bewerbung mit ChatGPT erstellen.

  • Schnelligkeit
    Die Erstellung eines Anschreibens mit künstlicher Intelligenz dauert nur wenige Sekunden. Statt stundenlang Bewerbungen zu erstellen, haben Sie nach kürzester Zeit Ergebnisse.
  • Beispiele
    Sie können sich verschiedene Anschreiben erstellen lassen und die Beispiele vergleichen. So haben Sie einen guten Eindruck davon, wie Ihr Dokument aussehen sollte.
  • Kosten
    Eine Bewerbung können Sie auch von Experten schreiben lassen – das ist aber teuer. Die Nutzung von ChatGPT ist kostenlos und braucht nur einen Account.
Anzeige

So können Sie ChatGPT für die Bewerbung nutzen

Künstliche Intelligenz kann viel, aber (noch) nicht alles. Wir raten davon ab, Ihre komplette Bewerbung mit ChatGPT zu schreiben. KI ist für die Bewerbung ein Hilfsmittel – und sollte auch so genutzt werden. Unsere Tipps zeigen, wie Sie ChatGPT für Ihre Bewerbung richtig nutzen:

  • Prompts

    Die Befehl und Aufforderungen (sogenannte Prompts) sind für das Ergebnis ausschlaggebend. Je mehr Informationen Sie der künstlichen Intelligenz zur Verfügung stellen, desto besser. Gehen Sie ins Detail über sich selbst und die angestrebte Position. Dabei können Sie auch die gesamte Stellenanzeige angeben.

  • Inspiration

    Die Bewerbung mit ChatGPT kann eine gute Inspiration sein und gegen Schreibblockaden helfen. Wenn Ihnen die Worte fehlen und Sie vor einem leeren Dokument sitzen, helfen die Beispiele und Formulierungen für einen Einstieg.

  • Vorlage

    Nutzen Sie das Anschreiben der künstlichen Intelligenz als Vorlage und Rohbau für Ihre Bewerbung. Der Text hat einen passenden Aufbau, sollte aber von Ihnen persönlich geschrieben und angepasst werden.

  • Individualität

    Der Bewerbung mit ChatGPT mangelt es an Individualität und Persönlichkeit. Schreiben Sie mit Emotion, die der Computer nicht generieren kann. Das macht Ihre Bewerbung authentischer, glaubwürdiger und besser. Wichtig sind auch persönliche Erfolge, Leistungen oder Anekdoten, die Ihre Angaben bestätigen.

  • Recherche

    ChatGPT eignet sich hervorragend zur Recherche über potenzielle Arbeitgeber. Lassen Sie sich Informationen zur Unternehmenskultur, dem Employer Branding, wichtigen Werten und Zielen des Arbeitgebers liefern. Das spart viel Zeit, die Sie in die Überarbeitung des Textes invenstieren können.

  • Korrektur

    Künstliche Intelligenz ist nicht unfehlbar. Kontrollieren Sie Rechtschreibung und Grammatik. Prüfen Sie, ob die Angaben im Text wirklich stimmen oder ob sich Fehler eingeschlichen haben. Am Ende sind Sie selbst für die Richtigkeit der Bewerbung verantwortlich.


Was andere dazu gelesen haben

Nutzen Sie unsere kostenlosen Webinare!

Webinar Jobwechsel Platz Sichern Webinar Gehalt Platz Sichern
Weiter zur Startseite