Bewerbung als Reinigungskraft: So geht’s

Wer eine Bewerbung als Reinigungskraft schreiben will, hat häufig ein klares Bild vor Augen, wie diese Tätigkeit später aussehen wird. Körperliche Belastbarkeit und Reinlichkeitssinn sind wichtige Aspekte, da Reinigungskräfte teilweise schwer heben (beispielsweise in Wäschereien). Nebendem gibt es auch Einsatzorte wie Krankenhäuser oder Pflegeheime, in denen eine Reinigungskraft eine gewisse Unempfindlichkeit im Umgang mit menschlichen Ausscheidungen aber auch gegenüber Blut mit sich bringen sollte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Bewerbung als Reinigungskraft formulieren…

Bewerbung als Reinigungskraft: So geht's

Bewerbung als Reinigungskraft: Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Der Beruf der Reinigungskraft – auch „Putzfrau“oder Raumpfleger beziehungsweise offiziell Helfer-/in Reinigung genannt – ist eine sogenannte Helfertätigkeit. Das bedeutet, dass die Zugangsvoraussetzungen recht einfach erscheinen, da es sich um einen Anlernberuf handelt. Es ist also keine Ausbildung für diese Tätigkeit notwendig, weshalb sie sich gut für Quereinsteiger eignet.

Was allerdings zunächst allerdings so simpel klingt, bringt bei näherer Betrachtung einige Herausforderungen mit sich. Ein Faible für Ordnung und Sauberkeit sollte Ihnen ebenso selbstverständlich sein wie die Bereitschaft, in Schichtdienst und/oder am Wochenende zu arbeiten. Je nach Einsatzbereich liegen die Arbeitszeiten deutlich vor oder nach den Öffnungszeiten für den Kundenverkehr.

Der Verdienst einer Reinigungskraft hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Berufserfahrung, dem Verantwortlichkeitsbereich, den jeweiligen Anforderungen, der Branche, aber auch der Region: Immer noch gibt es einen Unterschied zwischen Ost- und Westdeutschland.

Als Reinigungskraft kommen Branchen und Betriebe in Frage wie zum Beispiel…

  • Gebäudereinigungsfirmen
  • Wäscherei und chemische Reinigung
  • Privathaushalte
  • Krankenhäuser
  • Pflege- und Altenheime
  • Arztpraxen
  • Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Schwimmbäder
  • Flughäfen

Außerdem können auch andere Dienstleistungen als nur die Reinigungstätigkeit damit verbunden sein, etwa wenn man als Toiletten- oder Garderobenaufsicht eingesetzt wird.

Anzeige

Bewerbung als Reinigungskraft: Wie bewerbe ich mich richtig?

Wie für jede Bewerbung gilt: Sorgfältigkeit. Da dies ein wichtiger Aspekt in der Reinigungsbranche ist, sollten Sie dies auch in Ihrer Bewerbung zum Ausdruck bringen. Heutzutage finden Bewerber Ihre Stellen häufig übers Internet, so dass Sie sich bequem vom Computer aus per E-Mail bewerben können.

Für welche Form der Bewerbung Sie sich auch entscheiden, beachten Sie folgende Punkte:

  • Listen Sie fürs Anschreiben nicht einfach Ihren tabellarischen Lebenslauf auf, sondern wählen Sie mit Bedacht die für die Stelle wichtigen Aspekte.
  • Streichen Sie heraus, was Sie mit der Stelle beziehungsweise dem Unternehmen verbinden: Wieso diese Firma?
  • Vermeiden Sie eine allgemeine Anrede wie „Sehr geehrte Damen und Herren“ – wählen Sie eine persönliche Anrede wie „Sehr geehrte Frau XY“.
  • Wenn Sie eine postalische Bewerbung verschicken, achten Sie auf ausreichende Frankierung und rechtzeitige Einsendung.
  • Suchen Sie eine Teilzeitstelle, geben Sie am besten bereits die Zeiten an, zu denen Sie einsatzbereit sind.
  • Und zum Schluss: Vergessen Sie nicht Ihre Unterschrift auf dem Anschreiben und dem Lebenslauf.

Bewerbung als Reinigungskraft: Beispiel und kostenlose Mustervorlagen

Wie so ein Anschreiben als Reinigungskraft aussehen könnte, haben wir hier als Beispiel für Sie vorbereitet:

Martina Flink
Musterstraße 23
32100 Fantasiestadt
Telefon: 02345/67 89 01

6.1.2017



Firma Blitzsauber GmbH
Martin Pingelig
Fantasiestraße 54
32100 Fantasiestadt

Bewerbung als Reinigungskraft

Ihre Stellenausschreibung bei Karrieresprung.de


Sehr geehrter Herr Pingelig,

für andere ist es Schmutz – für mich ist es eine Berufung. Auf Karrieresprung.de habe ich gelesen: Sie suchen eine zuverlässige, ordentliche und gewissenhafte Reinigungskraft. Genau das werden Sie in mir finden – und noch mehr.

Die Firma Blitzsauber ist als erstklassiger Dienstleister in der Branche weit über die Stadtgrenze hinaus bekannt. Entsprechend gerne möchte ich nach meinem Umzug nach Fantasiestadt Ihr Team unterstützen und Ihren Ruf noch besser machen.

Während meiner 4-jährigen Tätigkeit bei Firma Absolutrein konnte ich bereits mein Fachwissen über die verschiedenen Reinigungschemikalien vertiefen. Da ich auch in Arztpraxen gearbeitet habe, bin ich neben der Reinigung von Böden, Ablageflächen und Möbeln zudem mit der speziellen Pflege von medizinischen Gerätschaften vertraut. In Schulungen habe ich darüber hinaus den Umgang mit Reinigungsmaschinen wie dem Turbosauber 3000 erworben, den Sie ja auch einsetzen.

Darüber hinaus bringe ich hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft mit – auch abends oder am Wochenende. Sie werden in mir eine engagierte Mitarbeiterin finden, die sowohl allein als auch im Team ebenso selbständig wie sorgfältig arbeitet.

Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen und über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Mit freundlichem Gruß

Martina Flink


Dieses Beispiel können Sie auch HIER als kostenloses PDF-Dokument herunterladen. Ein Beispiel für einen Lebenslauf eines Quereinsteigers können Sie HIER als kostenloses PDF-Dokument herunterladen.

Anzeige

Weitere kostenlose Bewerbungsvorlagen

Die obigen Mustervorlagen sind wie immer als Beispiel für Sie gedacht. Sie sollten nach Möglichkeit nie exakt übernommen werden, da erfahrene Personaler sofort merken, wie eine Bewerbung verfasst wurde. Um sich einen Überblick über verschiedene Formulierungsmöglichkeiten zu verschaffen, können Sie HIER noch in über 40 weiteren Word-Bewerbungsvorlagen stöbern.

[Bildnachweis: Freedom_Studio by Shutterstock.com]

Weiterführende Quellen und Ratgeber

Tipps zur Bewerbung
Bewerbungsvorlagen
11 Bewerbungsformen
ABC der Bewerbungstipps
Bewerbungsmappe
Bewerbungsfoto
Deckblatt
Kurzprofil

Tipps zum Lebenslauf
Tabellarischer Lebenslauf
Lebenslauf Vorlagen
Praktika im Lebenslauf
Hobbys im Lebenslauf
Arbeitslosigkeit im Lebenslauf
Lücken im Lebenslauf

Tipps zum Anschreiben
Bewerbungsschreiben
Einleitungssatz im Anschreiben
Schlusssatz im Anschreiben
Interessen im Anschreiben
Stärken im Anschreiben
Anlagenverzeichnis

Tipps zum Arbeitszeugnis
Arbeitszeugnis bewerten
Geheimcodes im Zeugnis
Zwischenzeugnis
Tätigkeitsbeschreibung
Referenzen & Muster

Besondere Bewerbungen
Initiativbewerbung
Interne Bewerbung
Diskrete Bewerbung
E-Mail-Bewerbung
Online-Bewerbung
Bewerbung als Aushilfe
Bewerbung für Minijobs
Bewerbung nach Kündigung

Anzeige
22. September 2020 Anja Rassek Autor: Anja Rassek

Anja Rassek studierte u.a. Germanistik an der WWU in Münster. Sie arbeitete beim Bürgerfunk und einem Verlag. Hier widmet sie sich Themen rund ums Büro, den Joballtag und das Studium.


Ebenfalls interessant:
Weiter zur Startseite