Lebenslauf-Editor: Bewerbung direkt online schreiben

Einfach und schnell zum perfekten Lebenslauf – ohne Anmeldung oder Software: Profitieren Sie von unserem kostenlosen Lebenslauf-Editor! Damit können Sie bequem und direkt gleich online im Browser einen tabellarischen Lebenslauf erstellen. Einfach Ihre persönlichen Daten eintragen, editieren, anschließend kopieren und mithilfe eines Textverarbeitungsprogramms (zum Beispiel MS Word oder Google Docs) ausdrucken. Dazu einfach auf den Kasten mit Musterlebenslauf klicken und loslegen. Jetzt den Editor starten!

Lebenslauf-Editor: CV online im Browser schreiben

LEBENSLAUF

Persönliche Daten

Name:
Kontakt:

Telefon:
Mail:
Web:
Geburtsort / -tag:
Familienstand:
Vorname Nachname
Fantasiestr.1
12345 Beispielstadt
0123 / 4 56 78 90
max.muster@mail.de
www.maxblog.de
Köln, TT. Monat Jahr
ledig



Angestrebte Position: ________________


Beruflicher Werdegang

MM/JJJJ – Heute Jobbezeichnung (aktuelle Position)
Arbeitgeber, Standort, Mitarbeiterzahl
– Kurze Beschreibung der Tätigkeit
– Erfahrungen + Erfolge
MM/JJJJ – MM/JJJJ Jobbezeichnung (Position davor)
Arbeitgeber, Standort, Mitarbeiterzahl
– Kurze Beschreibung der Tätigkeit
– Erfahrungen + Erfolge



Ausbildung

MM/JJJJ – MM/JJJJ Weiterbildung zum ___________
Institut, Zertifikat
– Inhaltliche Schwerpunkte
MM/JJJJ – MM/JJJJ Muster-Universität, Beispielstadt
Abschluss, Note
– Inhaltliche Schwerpunkte
MM/JJJJ – MM/JJJJ Ausbildung zum ___________
Ausbildungsbetrieb, Muster-Stadt
– Besondere Kenntnisse/Erfahrungen



Besondere Kenntnisse

Sprachkenntnisse Deutsch, Muttersprache
Englisch, fließend in Wort und Schrift
EDV-Kenntnisse MS Word, Excel, Powerpoint
WordPress, Google Analytics
Führerschein Klasse B



Interessen & Hobbys

➠ Soziales Engagement: Was / Wo?
➠ Ehrenamt: Was / Wo?
➠ Hobbys: Nur für die Stelle relevante


Musterstadt, TT.MM.JJJJ
UNTERSCHRIFT



Den Lebenslauf (aus dem Lebenslauf-Editor) sollten Sie anschließend noch handschriftlich unterschreiben und ein Bewerbungsfoto einfügen. Mehr zu Aufbau, Inhalt, Struktur und Design für einen professionellen Lebenslauf finden Sie HIER.

Warum sollte ich einen Lebenslauf-Editor nutzen?

Der Lebenslauf-Editor soll Ihnen die Arbeit erleichtern. Sie können darin online, absolut kostenlos und anonym einen Lebenslauf für die Bewerbung direkt im Browser schreiben. Ihre Eingaben werden währenddessen nicht gespeichert. Diese sind nur lokal auf IHREM eigenen Browser und nur während der aktuellen Sitzung online. Sobald Sie unsere Seite verlassen oder aktualisieren (neu laden), werden alle Eingaben zurückgesetzt.

Deshalb sollten Sie den fertigen Text, wenn Sie damit zufrieden sind, vorher unbedingt mit STR + A (CMD + A) kopieren. Nutzen Sie gerne auch unsere kostenlosen Lebenslauf-Vorlagen, um Ihr Layout und Design zu optimieren.

Der Vorteil des Lebenslauf-Editors besteht darin, dass Sie dazu keine spezielle Software benötigen. Microsoft Word, Pages oder Open Office kommen erst später zum Einsatz, wenn Sie damit arbeiten wollen. Mit dem Lebenslauf-Editor können Ihren Lebenslauf von jedem Endgerät aus – PC, Laptop, Tablet oder Smartphone – erstellen, gestalten und in der Zwischenablage speichern. Wir empfehlen dazu allerdings ein Laptop oder Desktop-Computer.

Checkliste für den professionellen Lebenslauf

  • Maximal 1-3 DIN A4-Seiten
  • Lückenlose, vollständige Angaben
  • Klare tabellarische Struktur
  • Gliederung enthält alle Muss-Qualifikationen
  • Angestrebte Position ist genannt
  • Design passt zum Rest der Unterlagen
  • Bewerbungsfoto integriert (freiwillig)
  • Ort, Datum und eigenhändige Unterschrift
  • Versand im C4-Umschlag (oder als PDF)


Lebenslauf Fehler: Diese bitte vermeiden

Folgende Fehler sollten Sie beim Schreiben des Lebenslaufs unbedingt vermeiden:

Inhaltliche Fehler

  • Falsche Angaben / Lügen
  • Rechtschreibfehler
  • Kryptische Berufsbezeichnungen
  • Keine Belege für Kenntnisse
  • Erfolge ohne Zahlen & Beispiele
  • Übertriebene Sprachkenntnisse
  • Lücken im Werdegang
  • Gefährliche Hobbys

Layout Fehler

  • Massenware / kopierte Vorlage
  • Fehlende Struktur
  • Geringe Übersichtlichkeit
  • Veraltetes Bewerbungsfoto
  • Zu viel Text
  • Zu viele Schriftarten
  • Stilbrüche (uneinheitlich)
  • Mehr als 3 Seiten

PS: Kennen Sie eigentlich schon diesen Trick im Lebenslauf?



Kostenlose Lebenslauf Vorlagen in Word

Nutzen Sie unsere Erfahrung und unsere zahlreichen kostenlosen Lebenslaufdesigns und Vorlagen. Die professionellen Muster können Sie sich jederzeit als WORD-Datei herunterladen, bearbeiten und für eine erfolgreiche Bewerbung nutzen. Die Bewerbungsmuster können Sie sich einzeln als Word-Datei herunterladen, indem Sie jeweils auf „Anschreiben“, „Deckblatt“ oder „Lebenslauf“ klicken – oder als komplettes Bewerbungsset, indem Sie auf das Vorschaubild klicken. Dann erhalten Sie alle drei Word-Vorlagen zusammengefasst in einer Zip-Datei.

Komplette Bewerbung Set 04➠ Vorlage / Muster: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf

Komplette Bewerbung für Lebenslauf-Editor➠ Vorlage / Muster: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf

Komplette Bewerbung Set 01➠ Vorlage / Muster: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf

Bewerbungsmuster für Lebenslauf-Editor➠ Vorlage / Muster: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf

Komplette Bewerbung Set 07➠ Vorlage / Muster: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf

Komplettes Bewerbungsset für Lebenslauf-Editor➠ Vorlage / Muster: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf

Komplette Bewerbung Set 05➠ Vorlage / Muster: Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf

Bewerbungsvorlagen: 120+ kostenlose Muster

Zusätzlich zum Lebenslauf-Editor: Profitieren Sie von unseren gesammelten Bewerbungsvorlagen und professionellen Designs. Mehr als 120 professionelle Vorlagen für Lebenslauf, Anschreiben und Deckblatt als WORD-Datei. Inklusive Mustertexte für verschiedene Berufe und Jobs. Hier kostenlos herunterladen:

Zum Download der Vorlagen


Wichtige Lebenslauf Varianten

Falls Sie sich im Ausland bewerben, kommen Sie mit dem oben beschriebenen (deutschen) Lebenslauf oft nicht weiter. In dem Fall benötigen Sie meist international anerkannte Varianten des Lebenslaufs, die sich teils erheblich von dem unseren unterscheiden:

Lebenslauf Englisch

Bei der Bewerbung im angelsächsischen Raum (England, USA, Kanada) kommt an der Stelle des Lebenslauf das Resume (USA) oder Curriculum Vitae (CV) (England) zum Einsatz. Die Hauptunterschiede hierbei liegen in der Länge (maximal eine Seite) sowie im konsequenten Verzicht auf ein Bewerbungsfoto. Ebenso sollten Bewerber Angaben zum Alter, Geschlecht, Familienstand oder zur Religion weglassen. Sie sind aus Diskriminierungsgründen unerwünscht. Der Lebenslauf wird im Gegensatz zu Deutschland auch nicht unterschrieben, das Datum fehlt ebenfalls. Umso mehr legen die Personaler dort Wert auf die Erfahrungen der Kandidaten. Mehr noch als auf die Noten. Ebenso sollten Sie Ihr Resume oder Ihren CV unbedingt durch Referenzen ergänzen – mindestens zwei. Diese spielen bei der Bewerbung eine wichtige Rolle.

Mehr zur Bewerbung auf Englisch

Europass Lebenslauf

Der Europass Lebenslauf wurde wiederum für die Bewerbung im europäischen Raum entwickelt. Es soll im Wesentlichen helfen, die Fähigkeiten und Qualifikationen von Bewerbern einheitlich (nach europäischem Standard) zu präsentieren, damit sich diese besser auf dem EU-Arbeitsmarkt platzieren und durchsetzen können. Auf der Homepage des European Centre for the Development of Vocational Training (CEDEFOP) – dem Europäischen Zentrum für die Förderung der Berufsbildung – kann sich jeder seinen eigenen Europass Lebenslauf kostenlos erstellen und speichern.

Mehr zum Europass

Schüler Lebenslauf

Wer gerade erst die Schule verlassen hat und sich jetzt für eine Ausbildung, ein Studium oder einen ersten Job bewirbt, hat in der Regel noch recht wenig vorzuweisen. Der Lebenslauf ist entsprechend dünn. Hier reicht oft schon eine DIN-A4-Seite aus. Das wissen aber auch die Ausbilder und Personaler. Den anderen Schülern geht es schließlich ähnlich. Dennoch können Sie mit ein paar Tricks punkten und den Lebenslauf aufmotzen. Zum Beispiel, indem Sie neben der Schulbildung mehr Gewicht auf besondere Kenntnisse, Engagement oder Praktika legen. Erwähnen Sie erworbene Sprachkenntnisse, besondere IT-Kenntnisse, ein außerschulisches Projekt. Zusätzlich können Sie dem Lebenslauf eine Art Kurzprofil zu Ihren Stärken und Soft Skills geben. Auch das wertet die sonst wenigen Stationen optisch auf.

Mehr zum Lebenslauf für Schüler

Weiterführende Artikel zum Lebenslauf-Editor

Lebenslauf Gestaltung

Lebenslauf Checkliste
Lebenslauf Farben
Lebenslauf Layout

Lebenslauf Arten

Amerikanischer Lebenslauf
Ausführlicher Lebenslauf
Chronologischer Lebenslauf
Dünner Lebenslauf
Erster Lebenslauf
Europass Lebenslauf
Gefälschter Lebenslauf
Handgeschriebener Lebenslauf
Hausfrau Lebenslauf
Moderner Lebenslauf
Mosaik Lebenslauf
Internationaler Lebenslauf
Patchwork Lebenslauf
Perfekter Lebenslauf
Professioneller Lebenslauf
Quereinsteiger Lebenslauf
Schüler Lebenslauf
Tabellarischer Lebenslauf

Lebenslauf Inhalte

Arbeitslosigkeit im Lebenslauf
Ausbildung im Lebenslauf
Auslandserfahrung im Lebenslauf
Berufserfahrung im Lebenslauf
EDV-Kenntnisse im Lebenslauf
Bewerbung ohne Lebenslauf
Brüche im Lebenslauf
Ehrenamt im Lebenslauf
Elternzeit im Lebenslauf
Familienstand im Lebenslauf
Fehler im Lebenslauf
Fortbildung im Lebenslauf
Hobbys im Lebenslauf
Interessen im Lebenslauf
Jobwechsel im Lebenslauf
Kenntnisse im Lebensauf
Kündigung im Lebenslauf
Lange Krankheit im Lebenslauf
Kinder im Lebenslauf
Lebenslauf unterschreiben
Lücken im Lebenslauf
Persönliche Daten im Lebenslauf
Praktika im Lebenslauf
Referenzen im Lebenslauf
Lebenslauf schreiben lassen
Sprachkenntnisse im Lebenslauf
Soziales Engagement im Lebenslauf
Zusatzqualifikationen im Lebenslauf