TIPPS, TOOLS & DOSSIERS
Kategorie: Bewerbung & Interview
Meinung & Ratgeber

Bewerbungstipps für mehr Erfolg ✔ Lernen Sie, wie Sie aussagekräftige Bewerbungen erstellen & was bei Ihrer Bewerbung wichtig ist ✔ Hier zu den Bewerbungstipps!

Eine aussagekräftige Bewerbung ist meist der Anfang einer Karriere. Wer nicht für sich wirbt, bekommt auch keinen Job. Wer die Werbetrommel zu sehr für sich rührt – oder einfach nur schlecht – allerdings auch nicht. Sicher: Bei einer Bewerbung geht es – wie der Name schon sagt – um Werbung in eigener Sache. Es geht aber auch um einen höchst individuellen Auftritt, einen guten ersten Eindruck, ein seriöses Erscheinungsbildes und meist auch um einige Regeln und Konventionen, die der Wunscharbeitgeber gerne erfüllt sehen möchte. Keine Rechtschreibfehler etwa. Bei allen Tipps und Bewerbungstricks: Bei Tippfehlern verstehen Personaler wenig Spaß: Ab zwei sinkt die Chance auf den Job bereits rapide.

Genauso wichtig: ein gut formuliertes Anschreiben. Mit diesem Initial steht und fällt jede Bewerbung. Entsprechend übersichtlich, prägnant und originell muss es sein. Dort, wo der Lebenslauf das Profil des Bewerbers schärft, spiegelt das Bewerbungsanschreiben seine Motivation: Warum sind Sie an der Stelle so interessiert? Und warum sind Sie die Idealbesetzung? Es geht also nicht darum, die Höhepunkte der Biografie zu wiederholen, sondern durch vergangene Leistungen, Erfahrungen und Erfolge zu glänzen und ein flammendes Plädoyer für sich zu halten.

Absolventen zielen dabei eher auf Studienschwerpunkte ab, Berufserfahrene legen mehr Gewicht auf die bisherige Position und erfolgreiche Projekte. Soziale Kompetenzen stehen im Vordergrund. Denn auf sie achten Personaler besonders.

Worauf Personal- und HR-Verantwortliche bei der Bewerbung noch achten, welche Bewerbungstipps und Finessen beim Vorstellungsgespräch Sie ebenfalls beachten sollten, erfahren Sie auf den folgenden Seiten – inklusive zahlreicher Bewerbungsmuster und kostenloser Vorlagen. Viel Erfolg bei Ihrer Bewerbung!

Bewerbung & Interview

Lebenslauf Layout: Tipps für die Gestaltung

Von AnjaR // Keine Kommentare Lebenslauf Layout Download Abstaende Zeilenabstand Formatierung kostenlos Muster Vorlage Download

Hand aufs Herz: Das Auge isst mit. Natürlich kommt es in Ihrer Bewerbung an erster Stelle auf Ihre Qualifikationen an. Aber wenn das Ganze lieblos präsentiert wird, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass der Personaler einen zweiten Blick darauf wirft. Das Lebenslauf Layout sollte dabei so gehalten sein, dass es den Leser mit seiner übersichtlichen Struktur auf die zentralen Punkte lenkt. Gleichzeitig muss das Lebenslauf Layout sich harmonisch in das Gesamtkonzept einfügen, also Strukturelemente aus der Formatierung wieder aufgreifen. Wie das aussehen kann und welche Tipps Sie dabei beherzigen sollten, zeigen wir Ihnen hier… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Deutschlands beste Arbeitgeber 2017

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Arbeitgeber-Ranking-beliebte-Unternehmen-Rangliste

Deutschlands beste Arbeitgeber 2017 stehen fest – und das gleich mehrfach. Die Bewertungsportale Glassdoor und Kununu präsentieren uns ihre Top-Arbeitgeber des Jahres, auch Linkedin, die Beratungsunternehmen Trendence, Universum und Great Place to Work haben ihre Favoriten gekürt. Die Bestenlisten schmücken große Namen. An Überraschungen aber mangelt es nicht. Karrierebibel hat alle Ergebnisse für Sie. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Arbeitslose Akademiker: Mit Weiterbildung ans Ziel

Von AnjaR // Keine Kommentare Arbeitslose Akademiker 2017 Depression Statistik 50 Hartz 4

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium gilt immer noch als Garant für einen problemlosen Einstieg ins Arbeitsleben. Und die Statistik scheint es zu belegen: Arbeitslose Akademiker machen seit Jahren die kleinste Gruppe unter den Arbeitslosen aus. Wer Jahre in eine hochqualifizierte Ausbildung investiert, macht sich zurecht Hoffnungen auf einen adäquaten Arbeitsplatz. Dennoch gestaltet sich der Berufseinstieg oftmals gar nicht so einfach. Arbeitslose Akademiker sind nicht so selten, wie es auf den ersten Blick scheint, daran ändern auch Bestnoten in der Masterarbeit wenig. So bleibt nach einer Vielzahl von Bewerbungen nichts anderes übrig als der Gang zum Jobcenter. Was Sie dagegen tun können… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Lebenslauf schreiben lassen: Worauf muss ich achten?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Lebenslauf schreiben lassen Gruende Tipps Kostenlos

Einen guten Lebenslauf zu erstellen, der alle wichtigen Informationen enthält, diese auch noch ansprechend verpackt und präsentiert und in der Lage ist, Personaler zu überzeugen, ist wahrlich eine Herausforderung. Immer wieder kommen Bewerber dabei an die Grenzen ihrer Fähigkeiten und kommen so möglicherweise nicht an einen Job, für den sie eigentlich perfekt gewesen wären. Doch es kann Hilfe geben: Sie können sich einen Lebenslauf schreiben lassen. In den Händen von Experten sollte eigentlich nichts mehr schiefgehen können. Eigentlich! Denn auch wenn Sie Ihren Lebenslauf schreiben lassen, gilt es auf einige Aspekte zu achten, damit Ihre Jobsuche davon profitiert… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Warum Routinen bei der Jobsuche wichtig sind

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Routine Jobsuche Selbstmanagement Ablauf

Jeder, der sich schon einmal durch eine längere Jobsuche kämpfen musste, kann sich noch gut daran erinnern, wie anstrengend, nervenaufreibend und frustrierend diese Zeit war. Mit jeder Absage fällt es schwerer, die Motivation aufrecht zu erhalten. Hinzu kommt, dass man es nicht gewohnt ist, den ganzen Tag zur freien Verfügung zu haben. Auf den ersten Blick mag das vielleicht nach einem Vorteil klingen, schließlich kann man sich die eigene Zeit völlig frei einteilen, doch spätestens nach einigen Wochen fehlt der geregelte Ablauf, schlechte Gewohnheiten schleichen sich immer weiter ein und man macht alles mögliche, nur nicht wirklich nach einem Job suchen. Wir zeigen, warum Routinen bei der Jobsuche wichtig sind und wie es Ihnen gelingt, eine solche für Ihre Jobsuche zu schaffen, um schneller eine neue Stelle zu finden… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung in der Schweiz: Tipps und Unterschiede zu Deutschland

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Bewerbung in der Schweiz Tipps Formulierungen Unterschiede

Die Bewerbung in der Schweiz ist keine unlösbare Aufgabe. Sie gleicht prinzipiell der deutschen – Anschreiben, Bewerbungsfoto und Lebenslauf inklusive. Doch sollten Sie die eine oder andere Besonderheit schon beachten, wenn sie den Umzug nach Zürich oder Genf anpeilen. Da gibt es Unterschiede in der Sprache, in der Mentalität, im Detail. Bei alldem aber nie vergessen: Schwyzerdütsch ist für einen Preußen tabu… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung schreiben lassen: Sinnvoll oder nicht?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Bewerbung schreiben lassen Erfahrung Test Checkliste Tippss guenstig kostenlos

Die Jobsuche ist für die meisten Bewerber hart, frustrierend, nervenaufreibend und bisweilen zum Verzweifeln. Nur wenige Glückliche kommen in den Genuss, fast auf Anhieb den angestrebten Job zu erhalten und als Belohnung für ihre Mühen einen Arbeitsvertrag in Händen halten zu dürfen. Wer nicht dazu zählt, sucht nach möglichen Lösungen. Von einer versprechen sich geplagte Bewerber dabei besonders viel: Eine Bewerbung schreiben lassen. Von der Hilfe eines Profis erwarten Jobsuchende eine ganze Menge – vor allem aber, dass es endlich und am besten zeitnah mit dem neuen Job klappt. Den Erwartungen gegenüber stehen jedoch auch einige Zweifel, ob es wirklich sinnvoll ist, die eigene Bewerbung schreiben lassen zu wollen. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich eine Bewerbung schreiben zu lassen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Cover Letter: Britisches Englisch für Ihr Anschreiben

Von AnjaR // Keine Kommentare Cover Letter example job application template Word Beispiel junge Frau

Englisch als Verkehrssprache ist unerlässlich. Der Cover Letter spielt beim Bewerben ins Ausland eine zentrale Rolle. Hier kommt es auf den kleinen, aber feinen Unterschied an. Die USA als Weltmacht und als „größerer Bruder“ Großbritanniens sind omnipräsent. Sie punkten allerdings nicht automatisch, wenn Ihre Bewerbung nach amerikanischen Maßstäben verfasst ist. Im Gegenteil: Für Großbritannien und britische Unternehmen ist der Cover Letter abweichend zu gestalten. Damit Sie Ihrem zukünftigen Arbeitgeber direkt demonstrieren können, dass Sie die Unterschiede kennen, zeigen wir Ihnen, wie der britische Cover Letter gestaltet wird… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Amerikanisches Anschreiben: Beispiel, Muster und kostenlose Vorlage

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Amerikanisches Anschreiben Muster Formulierung Beispiel

Das amerikanische Anschreiben ist wesensgleich mit seinem deutschen Pendant. Es vermittelt dem Personaler einen Ausdruck der Persönlichkeit des Kandidaten, dessen Motivation und Fähigkeiten. Völlig identisch in Form und Inhalt ist es aber nicht. Was müssen Sie beachten, wenn Sie ein amerikanisches Anschreiben verfassen? Erster Tipp: Fassen Sie sich kurz, aber erwähnen Sie nicht Ihr Alter… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Startup Jobs: Alle Vorteile, Nachteile, Tipps

Von Sebastian Wolking // 4 Kommentare Startup Jobs Angebote Stellen

Dass Startups einen enormen Erfolg erleben können, ist nicht zuletzt durch Beispiele wie Facebook oder Twitter bekannt. Doch wie immer steht vor dem Erfolg eine Menge Arbeit. Jedes Unternehmen fängt klein an und braucht Mitarbeiter für die täglich anfallenden Aufgaben. Bewerber sollten jedoch nicht der falschen Auffassung Glauben schenken, dass eine Bewerbung für ein Startup mit der für ein etabliertes Unternehmen gleichzusetzen wäre. Startup Jobs: Was Bewerber wissen sollten… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Einstiegsgehalt: Wer verdient was?

Von Sebastian Wolking // 3 Kommentare Einstiegsgehalt verhandeln Vergleich Lohn Geld

Die Ausbildung ist geschafft, das Studium abgeschlossen: Nun ist es an der Zeit, auf Jobsuche zu gehen – und das erste Geld zu verdienen. Mit dem Einstiegsgehalt sollen nicht nur die Kosten gedeckt werden, es ist hoffentlich auch der Startpunkt für eine lange und erfolgreiche Karriere. Die gute Nachricht: Die Einstiegsgehälter steigen – gerade für Absolventen. Welche Faktoren für die Höhe des Einstiegsgehalts entscheidend sind, wie viel in den verschiedenen Branchen gezahlt wird und wie Sie es schaffen, ein gutes erstes Gehalt zu verhandeln, dass Ihren Vorstellungen entspricht… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Uhrzeit hat Einfluss auf Bewerbungserfolg: Jetzt abschicken?

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Bewerbung Uhrzeit optimal Grafik

Man kann das jetzt glauben oder auch nicht. Aber bei einer Talentworks-Studie unter mehr als 1600 Bewerbungen zeigte sich: Die Uhrzeit, wann eine Bewerbung beim Personaler im Mail-Eingang landet, hat erheblichen Einfluss auf den Bewerbungserfolg. Danach ist die beste Zeit für das Absenden der Bewerbungsunterlagen zwischen 6 und 10 Uhr morgens. Die Wahrscheinlichkeit für eine Einladung zum Vorstellungsgespräch liege dann bei 13 Prozent – der Höchstwert. In der Zeit um 12:30 Uhr liegt sie nur noch bei 11 Prozent, nach 16 Uhr bei nur noch 5 Prozent. Und ganz schlecht sei es nach 19 Uhr: 3 Prozent Erfolgschancen. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Vorstellungsgespräch Teilnehmer: Die Runde macht’s

Von Dr. Cornelia Riechers // Keine Kommentare Vorstellungsgespraech Teilnehmer Gruppe Interaktion

So mancher hat es schon erlebt: Sie haben sich auf ein Vorstellungsgespräch unter vier Augen vorbereitet, und auf einmal sitzen Ihnen mehrere Gesprächspartner gegenüber. Sie fragen sich, wer die anderen Personen sind, warum sie dabei sind und wie Sie sich jetzt verhalten sollen. Dieser Beitrag verrät Ihnen, wie Sie solche Überraschungen vermeiden und was Sie bei einer Vorstellungsrunde mit mehreren Interviewern beachten müssen. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bisheriges Gehalt: Darf der Personaler danach fragen?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Bisheriges Gehalt Bewerber Personaler Fragen Vorstellungsgespraech

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job, schreiben Bewerbungen oder haben sogar schon Erfolg gehabt und sind zu einem persönlichen Gespräch eingeladen worden? Dann werden Sie wahrscheinlich früher oder später auf die Frage stoßen, wie hoch Ihr bisheriges Gehalt ist. Entweder werden Gehaltsvorstellungen bereits im Anschreiben verlangt, ansonsten wird der Personaler Sie auf das Thema ansprechen. Darauf sollten Sie vorbereitet sein, aber dennoch wissen viele Bewerber nicht, wie Sie mit der Frage umgehen sollen. Ehrlich antworten, lügen und ein höheres bisheriges Gehalt nennen? Und darf der Personaler überhaupt danach fragen, wie viel Sie bisher verdient haben? Wir erklären Ihnen, was Sie wissen müssen, wie Sie reagieren können und was Sie nicht tun sollten, wenn nach Ihr bisheriges Gehalt zur Sprache kommt… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungsberater: Darauf sollten Sie bei den Helfern achten

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Bewerbungsberater Jobsuche Hilfe Beratung Tipps

Wer bei der Jobsuche Probleme und Schwierigkeiten hat oder sich einfach ein wenig Unterstützung wünscht, hat verschiedene Möglichkeiten. Eine davon ist der Gang zu einem Bewerbungsberater. Dieser soll Ihnen dabei helfen, dass es endlich mit dem Traumjob klappt und die Bewerbung erfolgreich ist. Ein großes und vor allem auch wichtiges Ziel, da niemand ewig auf der Suche nach einem neuen Job bleiben möchte – schon weil es mit der Zeit nicht unbedingt einfacher wird und auch die finanzielle Situation eine große Rolle spielen kann. Allerdings ist ein Bewerbungsberater noch lange keine Garantie, dass die nächste Bewerbung sofort zu einem Arbeitsplatz verhilft. Wir zeigen, worauf Sie achten sollten, damit Sie mit einem Bewerbungsberater Ihre Chancen auf einen neuen Job steigern können… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Was Steve Jobs oder Martin Luther King zu Ihrer Bewerbung sagen

Von Jochen Mai // 3 Kommentare Bewerbung Job King Branson

Der Bewerbungstipp ist eher ein Gesetz: Bevor Sie Ihre Bewerbungsunterlagen abschicken, lassen Sie IMMER noch einmal jemanden drüberlesen – um etwaige Tippfehler zu entdecken. Aber auch, um Missverständnisse zu korrigieren und die Argumentation im Bewerbungsanschreiben zu verbessern. Gewöhnlich übernehmen diesen Job gute Freunde (oder die Eltern), manchmal auch professionelle Bewerbungscoaches. Aber wie wäre es mal mit ein paar richtigen Promis – genauer: mit Apple-Gründer Steve Jobs, Bürgerrechtler Martin Luther King oder Multi-Unternehmer Richard Branson? Was würden die zu Ihrer Bewerbung sagen? Okay, wir konnten Sie zwar auch nicht fragen, aber wir ahnen ziemlich gut, was sie wohl gesagt hätten… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Übertreibungen im Anschreiben: So nicht!

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Uebertreibungen im Anschreiben Bewerbung Luegen Ehrlichkeit

In Bewerbungen wird von vielen Jobsuchenden ganz besonders dick aufgetragen. Nicht kleckern, sondern klotzen scheint für Bewerber ein ungeschriebenes Gesetz zu sein, wenn es darum geht, das eigene Bewerbungsanschreiben zu formulieren und zu gestalten. Das führt in aller Regelmäßigkeit zu Übertreibungen im Anschreiben die jedoch nicht den gewünschten Effekt erzielen. Wer es in seinen Bewerbungsunterlagen zu sehr übertreibt, kommt dem Job nicht näher, sondern büßt eine Menge Glaubwürdigkeit ein oder katapultiert sich im schlimmsten Fall gleich selbst ins Aus. Die Schwierigkeit ist dabei der schmale Grat zwischen selbstbewusster Präsentation der eigenen Stärken und starker Übertreibungen im Anschreiben, die einen negativen Beigeschmack haben. Wir zeigen, worauf Sie achten und besser verzichten sollten, um es im Anschreiben nicht zu übertreiben… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Mosaik Lebenslauf: Problem für die Karriere?

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar Mosaik Lebenslauf Gruende Probleme Karriere Tipps Jobsuche

Lebensläufe gleichen heutzutage zunehmend einem Flickenteppich. Lineare Karrieren, wie es Sie vor ein paar Jahrzehnten noch gab, sucht man heute vergeblich. Studium, Ausbildung, erste Berufserfahrung, ein Praktikum, zwischendrin noch ein Auslandsaufenthalt, ein weiterer Arbeitgeber, noch ein Praktikum, ein Jobwechsel, anschließend eine Weiterbildung und meist noch weitere Stationen schmücken den Mosaik Lebenslauf. Mit der Zeit häufen sich so einige Abschnitte in der Biografie an, die bei Bewerbungen auch alle angegeben werden müssen. Wer auf Jobsuche ist, wird dabei schnell ein wenig unsicher: Macht ein Mosaik Lebenslauf möglicherweise Probleme und wird von Personalern negativer betrachtet als eine Vita, die weniger Bausatz-Charakter besitzt? Wir erklären, warum der Mosaik Lebenslauf heute die Regel ist, wie Personaler damit umgehen und wie Sie Ihren persönlichen Mosaik Lebenslauf für eine erfolgreiche Jobsuche nutzen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Der letzte Eindruck: Warum Sie ihn niemals unterschätzen sollten

Von AnjaR // Keine Kommentare Letzter eindruck verabschieden wirkung psychologie Recency Primacy Effekt

Der letzte Eindruck zählt, denn er hallt nach. Egal, ob Sie das Unternehmen verlassen, in dem Sie lange Jahre tätig waren, oder ob Sie mit einem potenziellen Geschäftskunden ein Verhandlungsgespräch führen. Ganz gleich, ob Sie eine Veranstaltung verlassen oder sich im Vorstellungsgespräch verabschieden: Wer auf den letzten Metern nicht mehr durchhält, macht sich seine ganzen mühsam aufgebauten Beziehungen zunichte, verliert „Land“, das er nicht wiedergutmachen kann. Er verbaut sich zukünftige Chancen. Das ist gerade mit Blick auf ehemals lukrative Aussichten mehr als ärgerlich, die ganze zuvor investierte Mühe, Zeit, Blut, Schweiß und Tränen sind dann für die Katz. Wir zeigen Ihnen daher, wie Sie es besser machen können… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Familienplanung: Formulierungen in der Bewerbung

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Familienplanung Bewerbung ansprechen erwaehnen Rechte

Um es gleich ganz klar zu sagen: Die Familienplanung ist Privatsache – nichts, was den Arbeitgeber in irgendeiner Form angeht. Auch die Frage danach ist im Vorstellungsgespräch unzulässig und darf sowohl zurückgewiesen oder mit einer Lüge beantwortet werden. Es gibt aber durchaus Situationen, in denen es sinnvoll sein kann, den Arbeitgeber in spe im Rahmen der Bewerbung beziehungsweise des Bewerbungsverfahrens auf die Familienplanung hinzuweisen – erst recht, wer hierbei mit offenen Karten spielen möchte. Vorsicht sollten Sie aber dennoch walten lassen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Fürs Vorstellungsgespräch bedanken? Richtig nachfassen

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Vorstellungsgespraech bedanken Dankschreiben Bewerbung Trick

Das Vorstellungsgespräch ist vorbei, war wohl ganz gut, doch jetzt heißt es: abwarten und auf eine gute Nachricht beziehungsweise die Jobzusage hoffen, richtig?! Falsch! Denn nach dem Vorstellungsgespräch ist vor dem Vorstellungsgespräch. Untätig sollte jetzt kein Bewerber werden. Solange Sie keinen unterschriftsreifen Arbeitsvertrag vor sich liegen haben, sollten Sie sich weiter bewerben, um keine wertvolle Zeit zu verplempern. Sie können aber noch mehr tun, um Ihre Jobchancen zu erhöhen: nachfassen und sich fürs Vorstellungsgespräch bedanken. Kein Scherz! Das hat nichts mit Schleimerei zu tun, wie manche vielleicht denken. Vielmehr ist es eine gute Taktik, um sich positiv abzuheben – wenn es richtig gemacht wird… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Zitate in der Bewerbung: Blickfang oder Langweiler?

Von AnjaR // Keine Kommentare Zitate in der Bewerbung Arbeitsmotto kompr

Viele Jobsuchende quälen sich mit ihrem Anschreiben herum. Schließlich soll eine Bewerbung die Aufmerksamkeit des Personalers wecken und im besten Falle zum Vorstellungsgespräch führen. Somit dürfte allerdings den meisten klar geworden sein, dass Individualität gefragt ist. Zitate in der Bewerbung können eine gute Möglichkeit sein, den üblichen Dreiklang aus Einleitung, Hauptteil und Schluss aufzulockern und abwechslungsreicher zu gestalten. Welche Zitate sich dafür eignen und wie Sie sie verwenden können, erläutern wir Ihnen hier… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Personalchef überraschen: Mit der Bewerbung auffallen

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Personalchef ueberraschen Bewerbung auffallen

Jeder Bewerber möchte sich irgendwie von der meist großen Zahl der Mitbewerber abheben, mit der eigenen Bewerbung auffallen, einen bleibenden Eindruck hinterlassen und so die Chancen auf ein Vorstellungsgespräch und den Traumjob erhöhen. Sollte man meinen. Leider ist es anders. Fragt man Personaler, dann klagen diese unisono, dass oft eine Bewerbung der anderen gleicht: langweiliges Design, lieblose Texte, Schlampigkeiten. So kann man Personaler zwar auch überraschen – aber nur negativ. Zum Glück geht es auch anders: Wir zeigen Ihnen Tricks und Kniffe, wie Sie mit Ihrer Bewerbung auffallen und Personalchef überraschen – positiv… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Verhandlungsgeschick: Kompromiss oder Konfrontation?

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Verhandlungsgeschick konfrontation kompromiss verhandeln

Verhandlungsgeschick ist ein seltenes Gut. Manche können nicht verhandeln, andere wollen erst gar nicht. Doch geschenkt bekommt man bekanntlich nichts im Leben. Manchmal muss man in Verhandlungen für sein Geld, seine Boni und Benefits eintreten, sonst geht man halt leer aus. Aber wie stellt man das an – mit Zuckerbrot oder Peitsche? Zum Ziel kann einen beides führen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

11 Bewerbungsformen: Wann wird welche gebraucht?

Von AnjaR // Keine Kommentare Bewerbungsformen moderne Bewerbungsarten Initiativbewerbung

Bewerbung ist nicht gleich Bewerbung, tatsächlich gibt es verschiedene Bewerbungsformen. In Zeiten des Internets ist eine Bewerbung per Mail absolut gängig, aber auch die klassische Bewerbungsmappe per Post hat längst nicht ausgedient. Nicht jeder Bewerber ist mit Bewerbungsformen wie dem Bewerbungsflyer oder der Videobewerbung vertraut. Es eignet sich allerdings auch nicht jede Bewerbungsform für jede Stelle. Daher stellen wir Ihnen hier 11 Varianten der Bewerbung vor und erläutern die Unterschiede beziehungsweise Vorteile… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Persönliche Daten im Lebenslauf: Diese sollten hinein

Von AnjaR // Keine Kommentare Persoenliche Daten im Lebenslauf Kinder Definition synonym

Persönliche Daten im Lebenslauf sind unumgänglich, schließlich müssen Ihre Unterlagen bei einer Bewerbung zweifelsfrei zuzuordnen sein. Der Personaler muss außerdem abgleichen können, inwieweit ein Bewerber dem genauen Stellenprofil entspricht. Im Laufe der Jahre hat sich allerdings geändert, was an persönlichen Informationen in einen Lebenslauf aufgenommen werden muss. Wir klären hier, welche persönlichen Daten im Lebenslauf erforderlich sind und wie Sie formulieren können… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung nach Burnout: Wie erklärt man das?

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar Bewerbung nach Burnout erklaeren Krankheit Luecke

Die Jobsuche ist nie einfach. Die Konkurrenz ist groß, die möglichen Stellen knapp und die Erwartungen und Anforderungen kaum zu erfüllen. Eine noch deutlich größere Herausforderung wird es, wenn eine Lücke im Lebenslauf erklärt werden muss, die aus gesundheitlichen Gründen entstanden ist. Die Bewerbung nach einem Burnout bringt viele Fragen und Unsicherheiten mit, denen sich Jobsuchende stellen müssen. Was muss ich erwähnen? Wie gehe ich mit dem Burnout in der Bewerbung um? Kann ich Personaler überhaupt überzeugen? Die Rückkehr nach einer gesundheitlichen Pause aufgrund von Erschöpfung ist zugegeben nicht einfach. Wir beantworten die wichtigsten Fragen und zeigen, wie Sie mit einem Burnout in der Bewerbung umgehen können… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Passive Jobsuche: So werden Sie gefunden

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar Passive Jobsuche Vorteile Nachteile Tipps Bewerbung Profil

Bewerbung und Jobsuche – das bedeutet für viele zunächst mögliche Arbeitgeber recherchieren, Stellenangebote finden, Anschreiben verfassen, einen Lebenslauf erstellen oder vorhandene Dokumente aktualisieren, die Bewerbungsunterlagen einreichen und das Ganze wird wiederholt, bis endlich ein Job gefunden ist. Die passive Jobsuche geht die Jobsuche allerdings von der anderen Seite aus an. Motto: Nicht selbst den Job finden, sondern vom Job gefunden werden. Klingt wie eine Traumvorstellung, ist allerdings eine durchaus realistische Option und hat gerade in den letzten Jahren weiter an Bedeutung gewonnen. Dennoch wird die passive Jobsuche noch nicht regelmäßig genutzt und viele Bewerber bleiben ausschließlich bei der aktiven Variante mit Recherche und Bewerbungsschreiben. Dabei bleibt allerdings das nicht zu unterschätzende Potenzial der passiven Jobsuche ungenutzt… (mehr …)

Bewerbung & Interview

20-20-60 Regel: Mehr Erfolg bei der Jobsuche

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare 20 20 60 Regel Jobsuche Zeitmanagement

Kennen Sie die 20-20-60 Regel? Sollten Sie gerade konsterniert mit dem Kopf schütteln, brauchen Sie sich nicht zu genieren. Es handelt sich dabei um ein Konzept des Zeitmanagements, dass sich auf nahezu jede Tätigkeit übertragen lässt – beispielsweise auf die Jobsuche, aber auch auf alltägliche Aufgaben im Job oder privat. Ziel ist es, Zeit einzusparen und effektiv vorzugehen. Kurz gesagt: Bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit. Klingt fast zu schön, um wahr zu sein, aber funktioniert es in der Praxis genauso gut, wie die Theorie es erhoffen lässt? Wir erklären, wie die 20-20-60 Regel funktioniert und worauf Sie bei der Umsetzung achten müssen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Auswahltests: Ablauf, Übungen, Orientierungshilfe

Von AnjaR // Keine Kommentare Auswahltests Uebungen Ablauf Orientierungshilfe

Nach einigen Bewerbungen und ebenso vielen Absagen kommt endlich eine Einladung: Zum Auswahltest. In größeren Unternehmen, aber zunehmend auch privaten Hochschulen sind Auswahltests ein beliebtes Instrument, um die Bewerber auf Herz und Nieren zu prüfen. Die Auswahltests sind standardisiert, so dass alle Kandidaten die gleichen Bedingungen haben und sich mehrere Bewerber problemlos miteinander vergleichen lassen. Wie der Ablauf von solchen Auswahltests aussehen kann, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel als Orientierungshilfe. Außerdem stellen wir Ihnen zahlreiche Übungen vor… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Ausbildung Bundeswehr: Vielfältige Jobchancen

Von AnjaR // Keine Kommentare Bundeswehr Ausbildung Voraussetzungen 2017 2018 Frau

Wer Ausbildung Bundeswehr hört, verbindet das wohl häufig mit Soldaten. Tatsächlich ist die Bundeswehr jedoch in einen militärischen und einen zivilen Bereich aufgeteilt. Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands haben Schulabgänger in über 70 zivilen Ausbildungsberufen die Chance, Karriere bei der Bundeswehr zumachen. Eine Ausbildung bei der Bundeswehr als Frau ist übrigens ebenso möglich: Vorbei die Zeiten, da bestenfalls als Bürokauffrau oder Sanitäterin in der Bundeswehr gearbeitet werden konnte. Welche Möglichkeiten Sie noch haben und welche Voraussetzungen Interessierte mitbringen müssen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Curriculum Vitae (CV): Definition, Aufbau, Umfang, Besonderheiten

Von AnjaR // Keine Kommentare Curriculum Vitae Beispiel deutsch englisch Aussprache

In manchen Stellenanzeigen, aber auch im akademischen Umfeld ist häufiger vom Curriculum Vitae die Rede – ein etwas sperriger Begriff, der so im Alltag seltener auftaucht. Bewerber werden dann aufgefordert, ihre Bewerbungsunterlagen nebst Curriculum Vitae fristgerecht einzureichen. Ist damit ein üblicher Lebenslauf gemeint? Wir zeigen hier, was mit Curriculum Vitae gemeint ist und auf welche Besonderheiten Sie achten müssen, wenn Sie eins verfassen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbertag Ratgeber: Schaulaufen für Talente

Von AnjaR // Keine Kommentare Bewerbertag Ablauf Vorbereitung Kleidung

Wer demnächst mit der Schule oder dem Studium fertig wird, bewirbt sich bereits fleißig. Innerhalb des Bewerbungsprozesses durchläuft jeder Bewerber verschiedene Phasen, teilweise abhängig von der Branche in der er sich bewirbt. Der Bewerbertagkann eine solche Station im Bewerbungsprozess sein. Was genau ein Bewerbertag ist, was Sie hinsichtlich der Vorbereitung und Kleidung beachten sollten und welche Aufgaben auf Sie zukommen können, erfahren Sie hier… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Erste Berufserfahrung: Was heißt das in der Bewerbung?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Erste Berufserfahrung Bewerbung Formulierung Stellenanzeige

Es ist für viele Jobsuchende ein leidiges Thema. Ohne Berufserfahrung ist es unglaublich schwer, einen Job zu finden oder überhaupt eingeladen zu werden – ohne Job ist es wiederum unmöglich, Berufserfahrung zu sammeln. Doch bei den Anforderungen an Bewerber gibt es durchaus Unterschiede und so findet sich bei der Jobsuche oftmals Formulierung wie: Erste Berufserfahrung wird erwartet, wird vorausgesetzt oder ist von Vorteil. Bewerber stehen dabei vor der Frage: Was ist erste Berufserfahrung überhaupt und was muss ich mitbringen, um dieses Kriterium zu erfüllen? Wir erklären, was Sie zur ersten Berufserfahrung wissen müssen und mit welchen Tätigkeiten Sie Ihre erste Berufserfahrung sammeln können… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungsanschreiben: Kostenlose Muster und Tipps

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Bewerbungsanschreiben Muster Vorlagen Ausbildung Kostenlos Tipps Beispiele

Das Bewerbungsanschreiben nimmt in der Regel die meiste Zeit bei der Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen in Anspruch. Nicht nur die eigenen Erwartungen wollen erfüllt werden, sondern natürlich geht es in erster Linie darum, Personaler und Unternehmen zu überzeugen. Und so wird endlos am Bewerbungsanschreiben gefeilt, formuliert, verbessert, noch einmal umgeschrieben und alles wieder komplett verworfen, bis endlich alles so perfekt wie möglich ist. Ein Aufwand, der sich lohnt, denn das Bewerbungsanschreiben kann Ihre Eintrittskarte zum Vorstellungsgespräch sein, in dem Sie den Job endgültig an Land ziehen können. Um Ihnen zu helfen, alle Fragen zu klären und Zweifel zu beseitigen, haben wir viele kostenlose Muster, Vorlagen und Beispiele so wie alle Tipps für das Bewerbungsanschreiben in einem umfassenden Dossier zusammengetragen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Moderner Lebenslauf: Vorlagen und Tipps

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Moderner Lebenslauf Vorlagen Muster 2017

Mit Ihrer Bewerbung wollen Sie Kompetenz vermitteln, Professionalität, die Fähigkeit, allen Herausforderungen des Jobs gerecht zu werden – sowohl den aktuellen als auch denen, die in Zukunft möglicherweise noch hinzu kommen werden. All das auf möglichst wenig Seiten und am besten schon im Lebenslauf, der von Personalern meist zuerst gelesen und beachtet wird. Dabei kommt es natürlich auf den Inhalt an, doch auch das Design sollte auf keinen Fall unterschätzt werden. Ein moderner Lebenslauf kann den ersten Eindruck beim Leser prägen und so das Bild vermitteln, das Sie mit Ihren Bewerbungsunterlagen präsentieren wollen. Allerdings sollte ein moderner Lebenslauf immer auch zu Ihnen passen und sich in den Gesamteindruck einfügen. Wir zeigen Ihnen kostenlose Vorlagen für einen modernen Lebenslauf und geben Tipps, wie Sie diesen für Ihre Bewerbung bestmöglich nutzen können… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Korrekturlesen: Verschicken Sie eine Bewerbung nie ohne

Von AnjaR // Keine Kommentare Korrekturlesen zusammen oder getrennt englisch Woerterbuch

Das bisschen Rechtschreibung, das bisschen Grammatik – die meisten Muttersprachler fühlen sich vermutlich ganz sicher in ihrer Sprache. Tatsächlich unterlaufen jedoch auch Deutsch-Muttersprachler gar nicht so wenige Fehler. Im Alltag fällt das vielleicht nicht weiter auf, aber wenn es um Bewerbungen oder Geschäftskorrespondenz geht, haben Fehler eine fatale Wirkung. Korrekturlesen sollte daher eine Selbstverständlichkeit sein. Allerdings reicht es selten, wenn der Verfasser eines Textes oder einer Bewerbung selbst erneut liest. Warum Korrekturlesen nicht unterschätzt werden sollte… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Stellenanzeigen: Darauf sollten Bewerber achten

Von AnjaR // Keine Kommentare Stellenanzeigen gute Stellenanzeige Beispiel

Wer arbeitssuchend ist, sollte alle ihm zur Verfügung stehenden Kanäle nutzen, um auf Stellenangebote aufmerksam zu werden. Das gilt sowohl im Hinblick auf mögliche Aktivitäten in sozialen Netzwerken, aber auch bei Stellenanzeigen. So erfährt man über Jobvakanzen entweder in klassischen Printmedien, in Jobbörsen oder auf Unternehmensseiten. Als Bewerber kann man angesichts der vielen Möglichkeiten schnell den Überblick verlieren. Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir die wichtigsten Punkte zusammengetragen, worauf Sie bei Stellenanzeigen achten müssen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung für einen Arbeitsplatz: So kriegen Sie den Job

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Bewerbung arbeitsplatz vorlage beispiele Muster

Die Bewerbung für einen Arbeitsplatz – sie muss wie der Deckel für den Topf zum Job und Arbeitgeber passen. Massenschreiben haben praktisch nie eine Chance – geübte Personalentscheider erkennen sie sofort. Der Schlüssel zum Traumarbeitsplatz für Bewerber heißt daher: Unverwechselbarkeit. Das geht schon bei dem korrekten Firmennamen und der Adresse los. Nichts hassen Personaler mehr, als Tippfehler an dieser Stelle – Motto: Will hier arbeiten, aber weiß noch nicht mal, wie wir richtig geschrieben werden… Tödlich! Worauf Sie sonst noch achten sollten und welche kleinen Formulierungs-Tricks Ihre Chancen bei der Bewerbung für einen Arbeitsplatz verbessern… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Die besten Jobchancen besitzt, wer den Job nicht nötig hat

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Jobchancen Siegerlaecheln Job nicht noetig

Schauen Sie bitte mal kurz in den Spiegel… Ihr Gesichtsausdruck kann Ihre Bewerbung maßgeblich beeinflussen. Kein Scherz. Angeblich kann man Menschen – etwa auf dem Bewerbungsfoto – unter anderem ihren sozialen Status ansehen. Zu dem Ergebnis kommen zum Beispiel Forscher der Universität Toronto. Wer materiell weitgehend abgesichert oder sorgenlos ist, dem sei der Erfolg sichtbar ins Gesicht geschrieben – mit dem Effekt, dass Personaler diese Typen bevorzugt einstellen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Stellenangebote: Darauf müssen Sie achten

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Stellenangebote lesen Jobsuche Recherchieren finden Jobanzeigen

Wenn Sie gerade auf Jobsuche sind oder mit dem Gedanken spielen, sich in nächster Zeit beruflich zu verändern, kommen Sie nicht drum herum, ausgiebig Stellenangebote zu recherchieren, diese zu lesen, bis die Augen brennen und anschließend ans Schreiben der Bewerbungen zu gehen. Bei den unzähligen Informationen auf kleinem Raum wissen viele Jobsuchende aber irgendwann gar nicht mehr, wo Ihnen der Kopf steht. Oft werden wichtige Punkte aber auch schlichtweg übersehen, weil diese nicht erkannt werden. Beides ist ein Problem, denn Stellenangebote enthalten viele Details und Informationen für die Bewerbungsphase und den späteren Job. Wir zeigen, worauf Sie achten müssen, um das Maximum aus Stellenangeboten herauszuholen und so Ihre Chancen auf die angestrebte Stelle zu erhöhen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Vorstellungsgespräch Kleidung: Das richtige Outfit für Männer und Frauen

Von AnjaR // Keine Kommentare Vorstellungsgespraech Kleidung Mann Frau Schuhe Dresscode Cover

Das lange Bewerben hat sich endlich ausgezahlt: Sie haben eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Kleidung ist hierbei ein wichtiger Punkt, nicht umsonst heißt es: Kleider machen Leute. Bei der Vorstellungsgespräch-Kleidung ist es umso wichtiger, denn der erste Eindruck zählt. Wer hier im Kleiderschrank daneben greift, nicht auf Falten und Flecken achtet, vergibt die Chance für einen guten Eindruck. Damit Sie wissen, welche No-Gos Sie besser vermeiden, haben wir hier für Sie die richtigen Outfits zusammengestellt… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung Aufbau: So gelingen Anschreiben und Lebenslauf

Von AnjaR // Keine Kommentare Bewerbung Aufbau Bewerbungsmappe Zeilenabstaende

Wie sieht der Aufbau einer Bewerbung genau aus? Das fragen sich vor allem Schulabgänger und Berufsanfänger, aber auch Arbeitnehmer, die sich erstmals nach langer Zeit wieder bewerben. Schließlich gibt es im Laufe der Zeit immer mal ein paar neue Spielereien, die hinzukommen. Oder Sie haben die einzelnen Punkte nicht direkt abrufbereit – macht nichts. Wir haben für Sie den Bewerbung Aufbau hier zusammengefasst… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Vorstellungsgespräch Nachbereitung: Tipps für einen runden Abschluss

Von AnjaR // Keine Kommentare Vorstellungsgespraech Nachbereitung Tipps Abschluss Nachfassen

Die Vorbereitung zum Vorstellungsgespräch ist das A und O, ganz klar. Aber auch die Vorstellungsgespräch Nachbereitung sollte nicht vergessen werden, denn nach dem Bewerbungsgespräch ist gewissermaßen vor dem Bewerbungsgespräch. Nicht, weil es zwangsläufig erfolglos verlaufen sein muss. Aber häufig gibt es mehr Bewerber als freie Positionen auf eine ausgeschriebene Stelle. Und eine systematische Nachbereitung hilft Ihnen dabei, strukturiert und planvoll vorzugehen, damit Sie auch bei einer späteren Bewerbung wissen, worauf Sie achten müssen. Die Nachbereitung ist also gewissermaßen der Abschluss Ihrer Bewerbung. Wie Sie am besten dabei vorgehen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Absagegründe bei der Bewerbung: Unverschuldet abgelehnt

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare Absagegruende Bewerbung unverschuldet abgelehnt Jobsuche Laptop

Sind wir mal ehrlich: Eine Absage auf eine Bewerbung kann niemand gebrauchen, ganz egal, welche Absagegründe dahinterstecken. Sie haben über Stunden passenden Stellenangebote gesucht, mögliche Arbeitgeber recherchiert, Ihren Lebenslauf perfektioniert, ein Anschreiben verfasst – und das alles ganz umsonst. Die Hoffnungen und Erwartungen waren groß, die Ernüchterung und der Frust sind noch größer. Einige Bewerber sind so verzweifelt, dass sie am liebsten aufgeben würden und den Glauben fast schon verloren haben. Den Job kriegen Sie deshalb zwar trotzdem nicht, aber tatsächlich sind viele Absagen unverschuldet und haben wenig bis gar nichts mit dem Kandidaten zu tun. Diese Absagegründe sind zumindest ein kleiner Trost, dass es nicht an Ihnen lag und Ihre Motivation nicht darunter leiden sollte… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Amerikanischer Lebenslauf: Deutsche Form oder Resume?

Von Jochen Mai // 1 Kommentar Amerikanischer Lebenslauf Resume USA Aufbau Muster Vorlage

Für den Lebenslauf – dem zentralen Element jeder Bewerbung – gibt es unterschiedliche Namen und Spezifikationen: Tabellarischer Lebenslauf, Amerikanischer Lebenslauf, Curriculum Vitae oder Resume (um nur einige zu nennen). Das kann schon mal verwirrend sein. Erst recht, da mit dem Amerikanischen Lebenslauf zweierlei gemeint sein kann: ein Resume für eine Bewerbung in den USA oder Kanada – oder eine besondere Form des deutschen Lebenslaufs. Wir differenzieren das mal – und haben Tipps und Gratis-Muster für beide Varianten… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Unvermittelbar: Muss ich arbeitslos bleiben?

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare Unvermittelbar arbeitslos jobsuche arbeitssuchend

Sie sind der Albtraum in jedem Jobcenter: die Unvermittelbaren. Keine Ausbildung, keine Erfahrung, keine Chance – oder doch? Für Menschen mit mehreren Vermittlungshemmnissen ist der Weg zurück in den Arbeitsmarkt tatsächlich steiniger als für andere. Was kann ich tun, wenn mich die ganze Welt schon als unvermittelbar abgeschrieben hat? Karrierebibel zeigt Lösungsansätze auf… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Verdeckter Stellenmarkt: Tipps zur Jobsuche

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Verdeckter Stellenmarkt Arbeitssuche Tipps Jobsuche

Längst nicht jede freie Stelle landet offen und als Stellenanzeige in einer Jobbörse. Untersuchungen – etwa des Instituts für Arbeitsmarktforschung (IAB), das zur Bundesanstalt für Arbeit gehört – haben ermittelt, dass nur 35 Prozent der freien Stellen auf dem Arbeitsmarkt erscheinen. Der Rest wird auf dem sogenannten verdeckten Stellenmarkt (auch verdeckter Arbeitsmarkt genannt) gehandelt. Das heißt: Die Stellen werden „unter der Hand“ besetzt – nicht per öffentlicher Ausschreibung, sondern per Vitamin B, über Netzwerke, Empfehlungen und persönliche Kontakte. Pech für alle, die keine Beziehungen haben? Nicht ganz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der richtigen Strategie trotzdem vom verdeckten Stellenmarkt profitieren können und zum Traumjob finden… (mehr …)

Bewerbung & Interview

EDV Kenntnisse: Tipps für den Lebenslauf

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare EDV Kenntnisse Lebenslauf Beispiele Formulierungen Computer Faehigkeiten Bewerbung

Die Arbeit mit dem Computer ist heute allgegenwärtig. Keine Branche, kein Unternehmen und kein Job, der nicht in einigen Bereichen auch digital abläuft und entsprechendes Wissen und Fähigkeiten erfordert. Wenig überraschend, dass auch der Arbeitsmarkt darauf reagiert und EDV Kenntnisse in nahezu jeder Stellenausschreibung gefordert werden. Für Bewerber werden Computerkenntnisse damit zum Pflichtprogramm, aber auch zur Chance, diese im Lebenslauf richtig in Szene zu setzen und aus der Masse herauszustechen. Das gelingt nur, wenn die EDV Kenntnisse richtig benannt, eingestuft und platziert werden. Eine Aufgabe im Bewerbungsprozess, die nicht selten zu Schwierigkeiten führt. Wir zeigen Ihnen, was genau als EDV Kenntnisse beschrieben wird, wie diese in Ihrem Lebenslauf eingebaut werden und worauf Sie dabei achten sollten.. (mehr …)

Bewerbung & Interview

AVGS: Bis zu 8 Wochen Bewerbungsförderung

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare avgs aktivierungs und vermittlungsgutschein

Der Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) soll Arbeitsuchende unter die Arme greifen. Mir der Fördermaßnahme der Bundesagentur für Arbeit lassen sich zum Beispiel Weiterbildungskurse zu IT-Themen oder Fremdsprachen kostenlos buchen. Wie bekomme ich einen AVGS? Wie verbessere ich mit ihm meine Beschäftigungschancen? Karrierebibel hat alle Infos. (mehr …)

Bewerbung & Interview

10 Fragen, die sich jeder Personaler im Jobinterview stellt

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare fragen die sich jeder personaler im jobinterview stellt

Der Lebenslauf hat überzeugt, sonst säßen Sie nicht hier im Jobinterview. Und natürlich wird Ihnen der Personaler gleich einige Fragen stellen – klassische oder ungewöhnliche, vielleicht auch ein paar Fangfragen oder Stressfragen. Er selbst stellt sich parallel aber auch ein paar Fragen – solche, die Sie nie zu Gehör bekommen, deren Antworten aber über für Ihre Bewerbungschancen entscheidend sind. Welche 10 Fragen das sind, und wie Sie dabei möglichst gut abschneiden, verraten wir Ihnen jetzt… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungsmarathon: So halten Sie motiviert durch

Von AnjaR // Keine Kommentare Bewerbungsmarathon nach Studium 100 Bewerbungen

Sport kann so anstrengend sein. Es bedarf halt der Übung, damit es nicht schwer fällt. Ähnlich verhält es sich beim Bewerbungsmarathon: Sie schreiben Bewerbung um Bewerbung, recherchieren Tag für Tag, um am Ende möglicherweise nur eine kleine Ausbeute in den Händen zu halten. Auf die bewerben Sie sich. Sie machen sich Hoffnungen, warten und dann flattert doch wieder nur eine Absage ins Haus… Wie Sie an diesem Punkt nicht aufgeben, sondern motiviert durchhalten: (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungsstress: So bleiben Sie cool

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar Bewerbungsstress Frust Stress Aufregung Dokumente

Zig Bewerbungen schreiben, eine gefühlte Ewigkeit auf die Antwort warten, nur um dann frustriert die E-Mail oder den Brief zu öffnen, um festzustellen, dass es nur wieder eine Absage geworden ist. Der daraus entstehende Bewerbungsstress für Jobsuchende ist zum Teil enorm. Das kann im schlimmsten Fall soweit gehen, dass die Psyche unter der Situation leidet und ernsthafte Selbstzweifel entstehen, die sich auch auf andere Bereiche des Lebens auswirken. Leicht ist die Bewerbungsphase nur für die wenigstens, eine gewisse Frustrationstoleranz ist daher eine wichtige Voraussetzung. Wir erklären, was für den großen Bewerbungsstress bei Kandidaten sorgt und was Sie tun können, um sich den Bewerbungsstress nicht allzu sehr zu Herzen zu nehmen, sondern weiterhin möglichst entspannt zu bleiben… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Briefkopf Bewerbung: Ihr persönliches Aushängeschild

Von AnjaR // Keine Kommentare Briefkopf Bewerbung DIN 5008 Zeilenabstand 2017

Eine Bewerbung ist zwar kein klassischer Geschäftsbrief, hat aber geschäftlichen Charakter. Neben diversen gestalterischen Möglichkeiten gibt es bestimmte Bereiche, die feststehen. Das hat seinen guten Grund, schließlich wollen Sie, dass Ihre Bewerbung den Weg zum Adressaten findet. Umso wichtiger ist da der korrekte Briefkopf Ihrer Bewerbung. Er ist das Aushängeschild Ihrer Person und gibt gleichzeitig Auskunft darüber, ob Sie mit den üblichen Standards von Geschäftsbriefen vertraut sind. Darüber hinaus erleichtert es dem Personaler, die für ihn relevanten Informationen auf einen Blick an zu erwartender Stelle zu erfassen. Wie sich der Briefkopf Ihrer Bewerbung gestalten lässt… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Arbeiten in der Provinz? Worauf Sie achten sollten

Von Sebastian Wolking // 1 Kommentar


Arbeiten in der Provinz: Die Vorstellung löst bei manchen Magenkrämpfe aus, andere versetzt sie eher in einen Zustand romantischer Schwärmerei. Alles gut durchdenken sollte in jedem Fall, wer die Stelle im Dorf annehmen und mit seinen sieben Sachen aufs Land ziehen will. Unsere Checkliste hilft. Und was sagen eigentlich Sie – Stadt oder Land? Bitte abstimmen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Professionelle Bewerbung: Eine Bewerbung schreiben lassen?

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare


Die Jobsuche kann nicht nur hart und anstrengend, sondern vor allem auch sehr frustrierend sein. Bleibt der Bewerbungserfolg aus, liegen die Nerven blank, schließlich steht eine ganze Menge auf dem Spiel. Will es einfach nicht klappen, ist der Schuldige schnell ausgemacht: Die Bewerbungsunterlagen schaffen es nicht, Personaler zu überzeugen. Viele Jobsuchende erhoffen sich dann durch eine professionelle Bewerbung die langersehnte Hilfe. Die schwierige Aufgabe wird an einen Profi ausgelagert und im besten Fall folgt der Erfolg innerhalb kurzer Zeit. Soweit zumindest die Theorie und die schöne Vorstellung von Kandidaten. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Polizist werden: Voraussetzungen, Infos, Tipps

Von Sebastian Wolking // Keine Kommentare


Polizist – für deutsche Schüler der Traumjob schlechthin. Das Trendence-Schülerbarometer 2016 führt die Polizei auf Platz eins der beliebtesten Arbeitgeber – noch vor Adidas und BMW. Die gute Nachricht: Die öffentliche Debatte um innere Sicherheit wird in den kommenden Jahren viele neue Stellen bei der Polizei schaffen – quer durch die Bundesländer. Die schlechte Nachricht: Die Bewerbung ist keine gemütliche Streifenfahrt übers Land, eher eine Verfolgungsjagd auf der Autobahn. So werden Sie Polizist! (mehr …)

Bewerbung & Interview

Langzeitarbeitslose: Chancen, Definition, Tipps

Von Sebastian Wolking // 1 Kommentar


Langzeitarbeitslosigkeit: Gibt es überhaupt einen Ausweg daraus? Oder gilt, wer länger als zwölf Monate erfolglos auf Jobsuche ist, auf dem Arbeitsmarkt als durch und durch ungenießbare B-Ware? Die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit besagen zweierlei: Für Langzeitarbeitslose ist es so schwer wie eh und je, wieder einen Job zu finden. Aber unmöglich ist es nicht. In diesen Branchen und an diesen Orten sind die Chancen auf ein Comeback besonders hoch… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbungstrainer: Was manche (leider) verschweigen

Von Jochen Mai // 2 Kommentare


Bewerbungsstrategie, Stellensuche, Recherche, Anschreiben verfassen, Lebenslauf gestalten – die Elemente einer erfolgreichen Jobsuche und Bewerbung sind vielfältig und anspruchsvoll. Da ist es kein Wunder, dass Bewerbungstrainer seit Jahren Konjunktur haben. Sie unterstützten Bewerber primär bei der Gestaltung der individuellen Bewerbung und helfen (hoffentlich) dabei, den neuen Job zu bekommen. Doch es gibt einige Aspekte der Bewerbung, die Bewerbungstrainer (leider) verschweigen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Jobzusage: 9 Indizien, dass Sie den Job bekommen

Von Nils Warkentin // 2 Kommentare


Ihre Bewerbung kam gut an und auch das Vorstellungsgespräch haben Sie mit einem ziemlich guten Gefühl verlassen. Doch wirklich sicher können Sie natürlich nicht sein, vielleicht hat auch der ein oder andere Kandidat beim Personaler einen ebenso guten Eindruck gemacht. Also bleibt Ihnen nichts anderes übrig als zu warten und zu hoffen, dass die Jobzusage möglichst bald kommt. Geduld ist zwar eine Tugend, doch nicht jeder ist gleichermaßen damit ausgestattet und gerade die ersehnte Nachricht nach einem Jobinterview kann an den Rand der Verzweiflung treiben. Es will nicht jeder mehrere Wochen aussitzen müssen, auch um das weitere Vorgehen planen zu können. Nun könnten Sie den Personaler mit Anrufen belagern, doch verbessert das Ihren Eindruck eher nicht. Es gibt aber auch subtilere Indizien, dass möglicherweise ein Jobangebot auf Sie zukommt. Auf diese Anzeichen sollten Sie deshalb besonders achten… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Best Ager: Bewerben mit 50+

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar


Mit steigendem Alter sinken die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das ist leider nicht nur eine allgemeine Theorie, sondern für viele Menschen bittere Realität. Wer mit Ende 40 oder in seinen Fünfzigern den Job verliert, steht vor einer scheinbar unlösbaren Aufgabe. Auch wenn sie immer wieder bestritten wird, können viele Best Ager aus eigener Erfahrung berichten, dass die Altersdiskriminierung auf dem Arbeitsmarkt nicht nur ein Märchen ist. Stattdessen hagelt es Absagen, während der Frust über die Situation immer weiter wächst. Ein plötzlicher Sinneswandel von Unternehmen ist leider nicht zu erwarten, aber Hoffnung gibt es für Best Ager trotzdem: Auf der einen Seite könnten die Entwicklungen ihnen in die Karten spielen und richtig umgesetzt kann auch die Bewerbung mit 50+ zum Erfolg werden… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Ausbildung ohne Schulabschluss: So geht’s

Von Sebastian Wolking // 2 Kommentare Kein Schulabschluss und jetzt Ausbildung

Ausbildung ohne Schulabschluss: Wie soll das denn gehen? In der Tat können sich deutsche Personaler wohl keinen unattraktiveren Bewerber vorstellen als den verpeilten Hauptschulabbrecher ohne Abschlusszeugnis. Obwohl er oder sie auf die Lehrstelle vielleicht ganz gut passen würde. Aber was mache ich eigentlich als Bewerber in so einer Situation? Wie überzeuge ich die Betriebe, dass ich sehr wohl eine Chance verdient habe? Wie finde ich ohne Abschluss eine Lehrstelle? Karrierebibel zeigt Wege auf. (mehr …)

Bewerbung & Interview

Vorstellungsgespräch Mythen: Was ist dran?

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar


Um das Vorstellungsgespräch ranken sich viele Mythen. Kein Wunder, dass viele Bewerber verunsichert sind, nicht wissen, was genau sie erwartet und worauf sie sich einstellen müssen. Das kann durchaus zum Problem werden, wenn die Vorbereitung darunter leidet oder die Nervosität unnötig in die Höhe getrieben wird. Doch wie es mit Mythen so üblich ist, steckt dahinter nicht immer die volle Wahrheit. Die Schwierigkeit für Bewerber besteht darin herauszufiltern, welchen Mythen sie Glauben schenken können und in welchen Fällen Sie es mit Übertreibungen und falschen Informationen zu tun bekommen. Wir haben einige der häufigsten Mythen zum Vorstellungsgespräch unter die Lupe genommen und sagen Ihnen, was dran ist… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Auswandern nach Mallorca: Tipps und Jobs für Auswanderer

Von Sebastian Wolking // 3 Kommentare


Jedes Jahr landen alleine aus Deutschland vier Millionen Touristen in Palma de Mallorca. Und sie alle wollen verköstigt, bespaßt und bekocht werden. Für Insel-Liebhaber bieten sich Chancen, um in ihrem Gefolge Geld zu verdienen und auf Mallorca zu arbeiten – aber keineswegs nur in der Tourismusindustrie! Wenn Sie also schon immer vom Balearen-Eiland geträumt haben, dann bitte hier übersetzen. Wir haben ein paar Anregungen für Mallorca-Fans. (mehr …)

Bewerbung & Interview

5 Sätze, die Sie nie von einem Personaler hören wollen

Von Nils Warkentin // 1 Kommentar


Mit der Einladung zum Vorstellungsgespräch in der Hand sind die meisten Bewerber erst einmal unendlich glücklich, dem Ziel ein gutes Stück näher zu kommen. Der Job ist jetzt zum Greifen nahe. Entsprechend versucht jeder Kandidat, den besten Eindruck zu hinterlassen und den Personaler zu überzeugen. Und natürlich achtet jeder auf das verbale und nonverbale Feedback – Signale, die zeigen, wie gut die Chancen auf den Job wirklich stehen. Über die Indizien, dass Sie den Job bekommen könnten, haben wir HIER schon geschrieben. Es gibt aber auch das Gegenteil: Sätze, die Sie deshalb von einem Personaler nie hören wollen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Interne Jobs: Versteckte Stellenangebote finden

Von Jochen Mai // 1 Kommentar


Früher oder später kommt der Wunsch nach einer beruflichen Veränderung oder gar einem Jobwechsel. Klassischerweise denken die meisten dabei zuerst an einen Unternehmenswechsel. Entsprechend geht ihr Blick in Richtung Online-Jobbörsen und zu anderen Unternehmensseiten. Das ist nicht verkehrt, aber eben nur EINE Alternative. Die andere: Interne Jobs, die nirgends ausgeschrieben und vielleicht noch nicht einmal offiziell definiert sind. Immerhin kennen Sie den Laden schon, einige Kollegen auch haben vielleicht sogar Fürsprecher. Die Karrierechancen sind also keinesfalls schlechter. Wir zeigen Ihnen daher, wie Sie versteckte Stellenangebote finden(mehr …)

Bewerbung & Interview

Personalerfloskeln im Vorstellungsgespräch: Bitte kein Blabla!

Von Jochen Mai // 2 Kommentare


Schon oft haben wir darüber geschrieben, was Bewerber im Vorstellungsgespräch alles beachten sollten (siehe Kasten ganz unten). Denn leider kommt es regelmäßig vor, dass Kandidaten unvorbereitet zum Jobinterview erscheinen und weder durch Ihre Selbstpräsentation punkten, noch durch clevere Rückfragen. Umgekehrt sieht das aber nicht immer besser aus: Der Personaler kommt zu spät, kennt nicht mal den Lebenslauf und bombardiert den Kandidaten obendrein mit abgedroschenen Floskeln. Das hinterlässt nicht nur einen schlechten Eindruck, sondern auch den schalen Beigeschmack eines öden Arbeitgebers… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Lebenslauf auffrischen: So geht’s

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare


Bewerbungen müssen individuell angepasst werden. Ein wichtiger Grundsatz für Bewerber, um die Chancen auf einen Job zu erhöhen und nicht auf direktem Weg auf dem Stapel der abgelehnten Kandidaten zu landen: Lebenslauf auffrischen. Unpersönliche Massenbewerbungen kommen bei Personalern nicht gut an und lassen einen Mangel an Engagement sowie fehlendes Interesse an der konkreten Stelle erkennen. Frei nach dem Motto: Unternehmen ändern, Adresse anpassen, fertig ist die neue Bewerbung. Ein großer Fehler, der die Jobchancen im Nu zunichte macht, egal wie gut die Qualifikationen sind. Falsch ist jedoch auch, das Augenmerk dabei allein auf das Anschreiben zu richten. Vor allem auch der Lebenslauf sollte nicht nur einmal angelegt und dann für unzählige Bewerbungen verwendet werden. Warum ein aktueller und individueller Lebenslauf so wichtig ist und Tipps, wie Sie Ihren Lebenslauf auffrischen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Strukturiertes Interview: So läuft es ab

Von AnjaR // 1 Kommentar Strukturiertes Interview Jobinterview Phasen Formen Ablauf

Ein Vorstellungsgespräch ist für die meisten Bewerber eine Stresssituation. Es wird erwartet, dass Sie sich mit dem Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle beschäftigt haben und sich und Ihre Fähigkeiten dementsprechend präsentieren können. Aber auch von Unternehmensseite besteht ein gewisser Erfolgsdruck: Schließlich gilt es einen Kandidaten auszuwählen, der bestmöglich auf die Stelle passt und nicht nur fachlich, sondern auch persönlich überzeugt. Ein strukturiertes Interview ist hierbei eine geeignete Möglichkeit, Bewerber auf ihre fachlichen Kompetenzen hin abzuklopfen und gleichzeitig möglichst objektiv vorzugehen. Und das sind die Merkmale von strukturierten Interviews… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Notlügen im Vorstellungsgespräch: Erlaubt?

Von Jochen Mai // Keine Kommentare Notluege Schwindeln Vorstellungsgespraech Interview erlaubt

Wie Sie das Lügen moralisch bewerten, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Mit der Wahrheit fährt man in der Regel besser. Aber zumindest gesetzlich sind Bewerbern Notlügen im Vorstellungsgespräch erlaubt – als eine Art Notwehrrecht bei unzulässigen Fragen. Denn wer hier die Aussage verweigert, macht sich erst recht verdächtig – und die Stelle ist dann auch meist futsch. Deshalb sind hierbei Notlügen grundsätzlich erlaubt. Wann und wo aber genau? (mehr …)

Bewerbung & Interview

Jobangebote beurteilen: Worauf Sie achten sollten

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare


Ein Jobangebot ist das Happy End zu jeder Bewerbungsphase und Jobsuche. Die Strapazen und der Stress gehören der Vergangenheit an und was bleibt ist die Freude, einen Personaler und das Unternehmen überzeugt zu haben. Vor lauter Entzücken sollte jedoch nicht vergessen werden, das Jobangebot zu beurteilen. Ihre gute Laune und positive Stimmung in allen Ehren, aber ein Jobangebot hat schon so manchen dazu verleitet, unüberlegt zu handeln. Spätestens nach einigen Monaten kommt dann die Erkenntnis wie ein Schlag ins Gesicht und ehe man sich versieht hat sich die Zufriedenheit in Luft aufgelöst. Warum Jobangebote zu selten reflektiert werden und worauf Sie achten sollten, wenn Sie das Angebot eines Arbeitgebers beurteilen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung Ferienjob: So klappt es

Von Nils Warkentin // Keine Kommentare


Die Schule setzt für einige Wochen aus oder die Semesterferien während des Studiums stehen an: Die perfekte Gelegenheit, um einen Ferienjob aufzunehmen und die oftmals knapp bemessenen Finanzen ein bisschen aufzubessern. Für die einen bringt es zusätzliches Taschengeld, andere sind mehr oder weniger darauf angewiesen, um Kosten decken zu können oder weniger von einem Kredit oder der Unterstützung durch die Eltern abhängig zu sein. Umso wichtiger, dass die Bewerbung für einen Ferienjob erfolgreich ist, um nicht zum Start der Ferien immer noch auf der Suche zu sein, sondern die volle Zeit nutzen zu können. Das klingt leichter gesagt, als getan. Tappen Sie nicht in die Falle, dass es sich in der Regel nur um kleinere Tätigkeiten handelt. Zwar stimmt es, dass die Bewerbung für einen Ferienjob nicht ganz so aufwendig sein muss, doch wer hier patzt, verspielt trotzdem seine Chancen auf ein bisschen Extraverdienst… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Bewerbung beim Headhunter: Auf eigene Initiative

Von Jochen Mai // Keine Kommentare


Idealtypisch läuft es so: Der Headhunter meldet sich beim Kandidaten und bietet ihm eine exklusive Spitzenposition an. Ein komfortabler Jobwechsel – wenn es denn passt. Aber was, wenn einen nie ein Personalberater anruft: Lässt sich das Rollenverhältnis auch umkehren? Durchaus! Die Bewerbung beim Headhunter funktioniert – vorausgesetzt, man kennt und beherzigt dabei einige Spielregeln. Sonst kann die Initiativbewerbung beim Headhunter auch leicht nach hinten losgehen… (mehr …)

Bewerbung & Interview

Professioneller Lebenslauf: Darauf sollten Sie achten

Von AnjaR // 1 Kommentar Professioneller Lebenslauf Vorlagen Inhalt pdf 2017

Bewerbungen zu schreiben ist für viele Menschen eine Herausforderung – schließlich will jeder als Profi wahrgenommen werden. Allerdings reicht es dafür nicht, lediglich seine Qualifikationen für den Job aufzulisten, man muss sich auch entsprechend verkaufen. Dafür muss es schon ein professioneller Lebenslauf. Doch was macht einen professionellen Lebenslauf eigentlich aus? Tatsächlich ist der erste Eindruck nicht zu unterschätzen. Wie Sie Ihren tabellarischen Lebenslauf so gestalten, dass Sie beim Personaler punkten… (mehr …)