Bewerbungsmappe-Checkliste-Personaler
Bewerbungen müssen individuell angepasst werden. Unpersönliche Massenbewerbungen kommen bei Personalern nicht gut an und lassen einen Mangel an Engagement sowie fehlendes Interesse an der konkreten Stelle erkennen. Dabei richten die meisten Bewerber ihr Augenmerk allerdings allein auf das Anschreiben - und vergessen den Lebenslauf. Dabei ist der für eine erfolgreiche Bewerbung mindestens genauso wichtig...

Lebenslauf auffrischen: Potenziale nutzen

Die Empfehlung mag zunächst irritieren. Was sollte sich schon an einem Lebenslauf von Bewerbung zu Bewerbung ändern? Der Werdegang bleibt nun mal derselbe. Stimmt. Trotzdem bleibt in diesem engen Faktenkorsett im Lebenslauf immer noch genug Gestaltungsspielraum - mehr als die meisten Bewerber nutzen.

Die grundlegenden Daten und Inhalte sind zwar durch formale Vorgaben und den Grundsatz der Vollständigkeit vorgegeben, doch wie Sie die einzelnen Punkte ausführen und welche Schwerpunkte Sie setzen, bleibt Ihnen überlassen - und kann strategisch relevant sein.

Es lohnt sich also, den tabellarischen Lebenslauf immer wieder mal zur Hand zu nehmen und aufzufrischen. Die Auseinandersetzung mit Ihrem Werdegang kann dabei nicht nur zu neuen Perspektiven führen, sondern Ihnen Facetten deutlich machen, die Sie bisher nicht wahrgenommen haben.

Zudem bietet sich Ihnen in diesem Prozess die Chance, Feedback aus Vorstellungsgesprächen und bisher absolvierten Bewerbungsprozessen einzuarbeiten und so Schwachpunkte zu eliminieren sowie neues Potenzial zu nutzen.

Lebenslauf auffrischen: Nutzen Sie Feedback und Erfahrung

Aus jedem absolvierten Vorstellungsgespräch und jedem halbwegs qualifizierten Feedback von Unternehmen und Personalern können Sie - wenn Sie sich für die Analyse Zeit nehmen - Lehren ziehen und relevante Punkte für Ihre Bewerbung und die Gestaltung Ihres Lebenslaufes ableiten. Wichtige Aspekte können Sie unter anderem durch die folgenden Fragen identifizieren:

  • Welche Themen und Fähigkeiten waren besonders wichtig?
  • Bei welchen Stationen der Vita wurde am häufigsten nachgefragt?
  • Bei welchen beruflichen Stationen gab es den größten Klärungsbedarf?
  • Welche der angesprochenen Themen sind im Lebenslauf nicht abgedeckt?
  • Welche Punkte hätten Sie im Nachhinein gerne stärker betont?
  • Welche Defizite und Lücken wurden deutlich?
  • Wo sehen Sie noch Verbesserungsmöglichkeiten?

Die ehrlichen Antworten auf diese Fragen werden nicht immer angenehm sein. Die teilweise ernüchternde Reflexion lohnt sich aber langfristig. Und es ist ja nur der erste Schritt. Entscheidend für den weiteren Erfolg der Jobsuche und Bewerbung ist die konkrete Umsetzung der gezogenen Lehren im Lebenslauf.

Optische Gestaltung und gezielte Ergänzung

Die Verbesserungen sollten Sie sowohl durch das Layout als auch durch die inhaltliche Gestaltung der Themen vornehmen.

Optisch können Sie diese durch Fettungen oder kursive Schreibweise, verschiedene Schriftfarben - wenn Ihre Bewerbung grundsätzlich etwas kreativer gestaltet ist - oder grafische Elemente bei den jeweiligen Stationen realisieren.

Inhaltlich haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Sie können bei den wichtigsten Stationen Stichworte einfügen, die Ihre Kompetenzen zusammenfassen. Achten Sie dabei unbedingt darauf, nicht zu viel zu schreiben. Fließtext ist im Lebenslauf tabu.
  • Einzelne Stationen können um Projekte, die Sie geleitet haben, ergänzt werden.
  • Sie können Projekte und Stationen aufnehmen, die Sie bisher nicht drin hatten, die jedoch bestimmte Fähigkeiten und Kompetenzen verdeutlichen.
  • Auch die Auswahl der Qualifikationen und Zertifikate - sowohl im Lebenslauf als auch im Anhang - lässt sich variieren und an die konkrete Stelle anpassen.

All diese Änderungen sollten immer integriert ablaufen und auf den Rest Ihrer Bewerbung abgestimmt werden. Sie können und sollten Sie wichtige Projekte und Stationen im Lebenslauf betonen, doch dann müssen diese auch - idealerweise als Beispiele - im Anschreiben auftauchen und vorhandene Zeugnisse im Anhang zu finden sein.

Da Sie ein stimmiges und überzeugendes Gesamtpaket erstellen und abgeben wollen, wirken sich Änderungen in einem Bereich immer auf Ihre gesamte Bewerbung aus. Das bedeutet zwar mehr Arbeit, erhöht jedoch die Jobchancen deutlich.

Haben Sie konkrete Fragen zum Lebenslauf?

Karrierefragen-Logo-KastenFalls Sie konkrete Fragen für Ihre berufliche Laufbahn haben, dann nutzen Sie bitte unser kostenloses Ratgeber-Portal Karrierefragen.de. Dort finden Sie nicht nur zahlreiche Fragen und Antworten rund um die Bewerbung. Auch dieses Thema wurde dort schon einige Male angesprochen. Vielleicht helfen Ihnen die dortigen Antworten der Community und Experten auch schon weiter:

[Bildnachweis: racorn by Shutterstock.com]