6 Wege, um sofort intelligenter zu wirken
Intelligenz lässt sich auf den ersten Blick nur schwer beurteilen, da man jemandem nicht ansehen kann, wie viel Verstand er mitbringt. Aber trotzdem versuchen wir immer wieder vom Aussehen auf die Intelligenz zu schließen. Das Ergebnis: Wie intelligent man wirkt, lässt sich durch diverse Tricks beeinflussen. Wir haben sechs Wege zusammengestellt, die Ihnen helfen, von Ihrem Umfeld als besonders intelligent wahrgenommen zu werden...

Intelligenter wirken: Bringt das was?

Intelligenter wirken, obwohl man eigentlich gar nicht so schlau ist, wie man vorgibt? Das klingt im ersten Moment nach sehr viel Schein und leider nur wenig Sein. Zurecht könnte man also zunächst zweifeln und die berechtigte Frage stellen: Was bringt es, intelligenter zu wirken?

Die Befürchtung: Egal, wie schlau man nach außen wirken mag, spätestens wenn es darum geht, die Intelligenz auch unter Beweis zu stellen, beginnt die Fassade zu bröckeln. Bringt es also eigentlich gar nichts, als intelligent wahrgenommen zu werden und man könnte sich den ganzen Aufwand auch gleich sparen? Doch, denn natürlich sind Sie nicht automatisch dumm. Es geht lediglich um die Außenwirkung und da kann es von Vorteil sein, als intelligent eingestuft zu werden.

  • Der erste Eindruck fällt positiv aus. Bekanntlich gibt es für den ersten Eindruck keine zweite Chance - und natürlich möchte man dabei intelligent und kompetent eingeschätzt werden, um gleich positiv in Erinnerung zu bleiben und langfristige Kontakte zu knüpfen.
  • Man traut Ihnen mehr zu. Intelligenten Menschen trauen wir eher zu, eine schwierige Aufgabe zu lösen oder Verantwortung zu tragen. Vielleicht erhalten Sie also bessere Chancen, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse unter Beweis zu stellen, weil Sie intelligenter wirken.

So wirken Sie sofort intelligenter

Rawpixel.com/shutterstock.comSicherlich ist es langfristig der beste Weg, sein Wissen und seine Fähigkeiten immer weiter auszubauen, um den intelligenten Eindruck gerecht zu werden. Doch was kann man tun, wenn man sofort intelligenter wirken möchte? Tatsächlich gibt es sogar gleich eine ganze Reihe an Möglichkeiten, um von der Umwelt für schlau gehalten zu werden. Wir haben sechs Wege zusammengestellt, mit denen Sie sofort intelligenter wirken. Einige sind simpel, andere außergewöhnlich - doch Studien zeigen, dass sie alle funktionieren.

  1. Schlafen Sie aus

    Zu wenig Schlaf macht bekanntlich nicht nur krank und führt zu schlechter Laune, sondern wirkt sich auch darauf aus, wie intelligent Sie auf andere Menschen wirken. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie von Sean Talamas, in der die Probanden anhand von Fotos einschätzen sollten, wie schlau die abgebildeten Personen sind.

    Was die Teilnehmer nicht wussten: Die Bilder zeigten entweder ausgeschlafene Personen oder eben jene, die mit starker Müdigkeit zu kämpfen hatten. Das Ergebnis war eindeutig. Sieht eine Person müde und erschöpft aus, wirkt sie auch sofort weniger intelligent.

  2. Sagen Sie Nein

    Zustimmen ist oft die einfachere Option, erspart Diskussionen und geht Meinungsverschiedenheiten aus dem Weg, bevor sie entstehen können. Wirklich schlau wirkt es hingegen, wenn Sie einfach mal Nein sagen und die Gegenposition einnehmen.

    Klingt simpel, funktioniert aber tatsächlich. Studien von Teresa Amabile, Professorin an der Harvard Business School, zeigten, dass beispielsweise Buchkritiker intelligenter und kompetenter wirkten, wenn Sie ein Buch verrissen. Gleiches gilt beispielsweise auch in Meetings. Widersprechen wirkt schlau - sollte aber in diesem Fall mit Argumenten untermauert sein.

  3. Glauben Sie an Ihre Intelligenz

    Von seiner eigenen Intelligenz überzeugt zu sein, kann bereits ausreichen, um diese Einstellung auch auf andere auszustrahlen. Bedeutet anders herum auch: Wenn Sie glauben, nicht schlau genug zu sein, können Sie sicher sein, dass andere das ganz genau so sehen.

    Das entsprechende Selbstbewusstsein wirkt sich auf die eigene Haltung und auch das Verhalten aus - und fällt anderen durchaus auf.

  4. Zeigen Sie sich nicht zu freizügig

    Hübschen und attraktiven Menschen wird meist eine größere Kompetenz und Glaubwürdigkeit zugesprochen, selbst wenn man die Person kaum kennt. Auf der anderen Seite gilt jedoch: Wer zu viel Haut zeigt, wirkt sofort weniger intelligent.

  5. Nutzen Sie Ihren zweiten Vornamen

    Ja, hierbei handelt es sich um einen kuriosen Effekt, der leider auch nicht für jeden anwendbar ist. Doch tatsächlich ist es so, dass die meisten Menschen einen Namen, der in der Mitte den Initial eines zweiten Vornamen beinhaltet, als intelligenter einstufen.

    Sollten Sie keinen zweiten Vornamen besitzen, können Sie ja immer noch auf die anderen Tipps zurückgreifen.

  6. Tragen Sie eine Brille

    Es ist ein uraltes Vorurteil, doch soweit verbreitet, dass es scheinbar immer noch in den Köpfen der meisten Menschen zu finden ist. Brillenträger gelten allgemein als intelligenter, als Menschen ohne Sehhilfe.

    Dabei ist es egal, ob Sie wirklich eine Brille brauchen oder diese aus modischen Gründen tragen. Der Effekt bleibt derselbe.

[Bildnachweis: A. and I. Kruk, Rawpixel.com by Shutterstock.com]