Mosaik-Karriere: Bewerben mit buntem Lebenslauf

Die Mosaik-Karriere verdrängt zunehmend die klassische berufliche Laufbahn. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Karriere stets linear verlief, teilweise über Jahrzehnte bei einem einzelnen Arbeitgeber. Der oft beschworene rote Faden ist in einer Mosaik-Karriere viel bunter. Berufliche Stationen sind abwechslungsreich, laufen im Zickzack und springen hin und her. Viele Personaler stehen einer solchen Mosaik-Karriere weiterhin skeptisch gegenüber. Ein Problem, dass sich zum Glück überwinden lässt. Wir zeigen, wieso der Trend zur Mosaik-Karriere geht und wie Sie mit der richten Strategie eine Mosaik-Karriere erfolgreich in der Bewerbung verkaufen…

Mosaik-Karriere: Bewerben mit buntem Lebenslauf

Definition: Was ist eine Mosaik-Karriere?

Mosaik Karriere Definition ErklärungEin Mosaik ist ein Kunstwerk, das aus vielen verschiedenen, kleinen Teilen zusammengesetzt wird. Genau diesem Prinzip folgt eine Mosaik-Karriere: Sie besteht in der Regel aus vielen Stationen, die nicht immer zu hundertprozentig zusammen passen.

Aus der Generation der Eltern oder Großeltern ist bekannt, dass viele ihr gesamtes Berufsleben bei einem einzelnen Arbeitgeber verbracht haben. Ausbildung, übernommen werden, treu bis zur Rente. Solche Verläufe sind heutzutage die große Ausnahme. Mit der Zeit sammeln Mitarbeiter stattdessen zahlreiche, teils sehr bunte und abwechslungsreiche Stationen für die persönliche Mosaik-Karriere.

Gründe für diesen Trend gibt es verschiedene, die meist in Kombination auftreten:

  • Weniger Jobsicherheit

    Arbeitgeber melden Insolvenz an, Unternehmen fusionieren, Abteilungen werden geschlossen, Teams zusammengeführt und Personal eingekürzt. Jobsicherheit wünschen sich die meisten Arbeitnehmer, finden sie jedoch nur selten. Das zeigt sich auch an der wachsenden Zahl von kurzfristigen und befristeten Positionen, die ebenfalls zu Mosaik-Karrieren führen.

  • Viele Praktika

    Oft ist die Rede von der sogenannten Generation Praktikum. Mosaik-Karrieren bestehen nicht selten aus zahlreichen Praktika, die jeweils zwischen zwei und sechs Monaten dauern. So entsteht bereits eine Mosaik-Karriere, bevor der Start ins Berufsleben überhaupt wirklich losgeht.

  • Größere Selbstverwirklichung

    Ein wichtiger Faktor zudem die Einstellung vieler Arbeitnehmer. Die junge Generation hat andere Vorstellungen und größere Erwartungen an die eigene Karriere und den Arbeitgeber. Um etwas passendes zu finden, sind die meisten deshalb bereit, mehr auszuprobieren, Wechsel in Kauf zu nehmen und viele Stationen zu durchlaufen.

Vor- und Nachteile einer Mosaik-Karriere

Mosaik Karriere Vorteile NachteileDer Trend zur Mosaik-Karriere ist seit Jahren zu beobachten. Experten sind sich einig, dass dieser für die Zukunft weitergehen und sogar noch zunehmen wird. Bis die Mosaik-Karriere zur Normalität wird, dürfte es allerdings noch etwas dauern – und bis dahin gilt es zwischen den Vor- und Nachteilen einer solchen Erwerbsbiographie abzuwägen.

Nicht jeder entscheidet sich bewusst für diesen Weg, wenn etwa die Umstände den Verlauf stark beeinflussen. Bei der wachsenden Häufigkeit von Mosaik-Karrieren sollte sich dennoch jeder über die Vor- und Nachteile im Klaren sein:

Vorteile einer Mosaik-Karriere:

Mosaik Karriere Vorteile Tipps

  • Erfahrungen in verschiedenen Bereichen

    In einer Mosaik-Karriere sind Sie bei vielen Unternehmen tätig, springen in unterschiedliche Branche, lernen diverse Bereiche kennen. Mit diesen Erfahrungen sind Sie flexibel einsetzbar und verstehen Zusammenhänge zwischen Bereichen und Abteilungen besonders gut.

  • Klarheit über eigene Erwartungen

    Wer nur in einem Job arbeitet, kann nur schwer sagen, ob dieser wirklich das ist, was er sich vorstellt. Es fehlt der Vergleich zu anderen Positionen. Mit einer Mosaik-Karriere konnten Sie verschiedene Tätigkeiten und Arbeitsbedingungen kennen lernen. Daraus entwickelt sich eine sehr genaue Vorstellung, was Sie vom Berufsleben erwarten.

  • Erwerb vielseitiger Fähigkeiten

    Jeder Job und jeder Arbeitgeber prägt unterschiedliche Fähigkeiten und Eigenschaften. Durch die Mosaik-Karriere entwickeln Sie nicht nur Kompetenzen in mehreren Bereichen, sondern bauen auch ein breites Feld von Soft Skills aus.

Nachteile einer Mosaik-Karriere:

Mosaik Karriere Nachteile Tipps

  • Probleme bei der Bewerbung

    Unternehmen sehen in einer Mosaik-Karriere eher Probleme als Chancen. Kein klares Profil, sprunghaftes Verhalten, ein fehlender roter Faden im Lebenslauf. Im schlimmsten Fall wird eine Bewerbung mit Mosaik-Karriere von Personaler frühzeitig aussortiert.

  • Schwierigkeiten bei langfristiger Planung

    Planungssicherheit ist ein wichtiges Thema. Was ist in drei, fünf oder zehn Jahren? Mit einer Mosaik-Karriere ist diese Frage schwer zu beantworten, weil eine langfristige Planung kaum möglich ist.

  • Ziele schwer zu erreichen

    Die vielen Wechsel und kurzfristigen Stationen in einer Mosaik-Karriere machen es schwieriger, berufliche Ziele zu erreichen. Zwar lässt sich Aufstieg auch durch Wechsel erreichen, doch braucht es in der Regel längere Zeit bei einem Unternehmen, um sich einen Ruf zu erarbeiten, aufzusteigen und erfolgreich zu sein.

Mosaik-Karriere in der Bewerbung: So klappt es

Angesichts dieser Entwicklungen werden sich in den nächsten Jahren immer mehr Arbeitnehmer fragen müssen: „Wie verpacke ich meine bisherige Mosaik-Karriere bei der Bewerbung am besten?“ Zwar findet ein Umdenken statt, da Unternehmen und Personaler sich zunehmend an Mosaik-Karriere gewöhnen, doch müssen weiterhin Zweifel und Skepsis überwunden werden.

Dabei gilt: Die Bewerbung mit einer Mosaik-Karriere wird erfolgreich, wenn aus dem Flickenteppich ein Kunstwerk wird – das Sie entsprechend verkaufen. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen:

  • Gehen Sie im Anschreiben auf die Mosaik-Karriere ein

    In Ihrem Lebenslauf wird die Mosaik-Karriere durch die verschiedenen Stationen sichtbar, im Bewerbungsschreiben haben Sie die Chance, auf den Zickzackkurs einzugehen. Hier geht es jedoch nicht darum, in Rechtfertigungen zu verfallen oder Entschuldigungen vorzubringen. Präsentieren Sie Ihre Mosaik-Karriere selbstbewusst und konzentrieren Sie sich auf die Beweggründe für Veränderungen sowie Ihre persönlichen Stärken.

    • Welche übergreifenden Fachkenntnisse, Qualifikation und andere Fähigkeiten habe ich durch meine Laufbahn erworben?
    • Was hat mich in eine völlig neue Branche verschlagen?
    • Welche Vorteile hat jede einzelne Station fachlich und persönlich gebracht?
    • Wie nutze ich alle Erfahrungen und Fähigkeiten beim neuen Arbeitgeber?

    So machen Sie Ihre Mosaik-Karriere nachvollziehbar und stellen gleichzeitig die Vorteile klar, die daraus entstanden sind.

  • Gehen Sie auf Ihre Motivation ein

    Eine Mosaik-Karriere kann den Eindruck erwecken, Sie wüssten nicht genau, was Sie beruflich wollen – verbunden mit der Angst bei Personalern, dass Sie keine ausreichende Motivation für den Job mitbringen. Kontern Sie diese Zweifel sofort aus, indem Sie Ihre Motivation in der Bewerbung gezielt hervorheben.

    Beantworten Sie dabei vor allem die Fragen:

    • Warum bewerben Sie sich genau bei diesem Unternehmen?
    • Wie hat Ihre Mosaik-Karriere Sie bis genau hierhin gebracht?
    • Warum begeistert Sie genau diese Position?
  • Sprechen Sie langfristige Ziele an

    Ein weiteres Vorurteil, das Sie ausräumen müssen: Bewerber mit einer Mosaik-Karriere sind sprunghaft und schauen sich nach kurzer Zeit schon wieder nach einer neuen beruflichen Station um. Unternehmen suchen nach langfristigen Angestellten. Personalsuche ist zeit- und kostenintensiv. Zudem schadet es, wenn Wissen und Know How zur Konkurrenz wandert.

    Sprechen Sie deshalb schon in der Bewerbung langfristige Ziele an, die Sie beim Arbeitgeber erreichen wollen. Damit sagen Sie: Ich plane eine langfristige Zusammenarbeit.

  • Versuchen Sie einen thematischen Lebenslauf

    Ein etwas außergewöhnlicher Tipp zum Schluss: Ein thematischer Lebenslauf kommt nur sehr selten zum Einsatz, kann bei einer Mosaik-Karriere aber helfen, den fehlenden roten Faden zu überdecken. Anders als beim typischen, tabellarischen Lebenslauf, werden in diesem Fall die Stationen nicht in chronologischer beziehungsweise umgekehrt chronologischer Reihenfolge sortiert, sondern nach Themenschwerpunkten angeordnet.

    Die wichtigsten Qualifikationen und Erfahrungen werden zuerst genannt. Muss-Qualifikationen stehen somit im Vordergrund. Lücken im Lebenslauf fallen weniger auf, eine Mosaik-Karriere springt nicht sofort ins Auge des Betrachters.

    Das große Aber: In vielen Stellenausschreibungen wird explizit ein Lebenslauf in chronologischer Form gefordert. An diese Vorgaben müssen Sie sich unbedingt halten, da Ihre Unterlagen ansonsten sofort aussortiert werden. Zudem steht nicht jeder Personaler der Idee eines thematischen Lebenslaufs offen gegenüber.

Kostenlos: Mehr als 40 Lebenslauf Vorlagen und Muster

Die hier gezeigten Lebenslauf Vorlagen stellen nur eine Auswahl dar. Die vollständige Übersicht mit mehr als 40 kostenlosen und professionellen Vorlagen, Mustern und Designs finden Sie online HIER.

Professioneller Lebenslauf: Aktuelle Muster

(Zum Herunterladen der Lebenslauf Vorlagen bitte auf die Vorschaubilder klicken)

Lebenslauf Vorlage Word Kostenlos Tabellarisch 19 CoverLebenslauf Vorlage Word Kostenlos Tabellarisch 20 CoverLebenslauf Vorlage Word Kostenlos Tabellarisch 21 Cover
PDF Vorlage #1PDF Vorlage #2PDF Vorlage #3


Lebensläufe für verschiedene Jobs

(Bitte auf Lebenslauf-Foto klicken, um Word-Vorlage herunterzuladen)

Lebenslauf Vorlage Word Kostenlos Lf01 CoverLebenslauf Vorlage Word Kostenlos Lf02 CoverLebenslauf Vorlage Word Kostenlos Lf03 Cover
PDF Vorlage #13PDF Vorlage #14PDF Vorlage #15


Tabellarischer Lebenslauf: Moderne Vorlagen (mit Icons)

(Zum kostenlosen Download der Word-Vorlage bitte auf die Vorschau klicken)

Lebenslauf Vorlage#1 Tabellarischer Lebenslauf Bewerbung Muster Kostenlos Vordruck DownloadLebenslauf Vorlage#2 Tabellarischer Lebenslauf Bewerbung Muster Kostenlos Vordruck DownloadLebenslauf Vorlage#3 Tabellarischer Lebenslauf Bewerbung Muster Kostenlos Vordruck Download
PDF Vorlage #22PDF Vorlage #23PDF Vorlage #24


[Bildnachweis: Creatarka by Shutterstock.com]
2. Juli 2019 Nils Warkentin Autor Profilbild Autor: Nils Warkentin

Nils Warkentin studierte Business Administration an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und sammelte Erfahrungen im Projektmanagement. Auf der Karrierebibel widmet er sich Themen rund um Studium, Berufseinstieg und Büroalltag.



Mehr von der Redaktion und aus dem Netz


Weiter zur Startseite

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close