Anzeige
Ads_BA_AD('BS');
Anzeige
Ads_BA_AD('SKY');

Neuanfang: Gründe, Sprüche + 5 Tipps

Irgendwann kommt jeder an den Punkt, wo es einen Neuanfang im Leben braucht. Wie es bisher lief, geht es nicht weiter. Sie wollen (oder müssen) in einem Bereich neu starten und den Reset-Button drücken. Gute Gründe für einen Neuanfang gibt es viele, doch die Umsetzung ist nicht leicht. Wir erklären, wann es Zeit für einen Neuanfang ist und mit welchen Tipps dieser zum Erfolg wird…



Neuanfang: Gründe, Sprüche + 5 Tipps

AnzeigeKarrierebibel Podcast Teaser

Was ist ein Neuanfang?

Ein Neuanfang ist eine Veränderung, die das bisherige Leben ganz oder in Teilen auf den Kopf stellt. Ganze Bereiche des Lebens werden umgekrempelt und völlig neu gestaltet. Eine solche Zäsur kann selbst gewollt und bewusst angestrebt sein – aus Unzufriedenheit mit dem, was bisher war. Die Umstände können aber auch zu einem Reset zwingen.

Wie kann ein Neuanfang aussehen?

Bei einem Neuanfang können Sie sich völlig neu erfinden und alles hinter sich lassen. Manche wandern aus und in einem anderen Land noch einmal von vorne an. Weniger dramatisch ist ein Umzug, ein Jobwechsel oder der Start in ein neues Hobby. Sport oder eine neue Ernährungsweise können ebenfalls einen Umbruch bedeuten.

Ein Neuanfang kann alles sein, was Sie aus Ihrem bisher gewohnten Leben und der Komfortzone herausbringt.

Mut Ermutigungen Komfortzone Wachstumszone Schiff

Neuanfang Synonym

Synonym zum Neuanfang sind die Begriffe Neubeginn, Zäsur, Wandeln, Umbruch, Tabula rasa, Zurücksetzung, Reset, Neustart, Wiederanfang oder auch die Beschreibung „alles zurück auf null setzen“.


Anzeige

Gründe für einen Neuanfang

Die Gründe für einen Neuanfang sind sehr individuell. Allen gemeinsam ist, dass Sie etwas verändern wollen. Das sind die häufigsten Gründe für einen Neuanfang im Leben:

  • Unzufriedenheit
    Auslöser ist oft das Gefühl von Unzufriedenheit mit dem eigenen Leben oder einigen Teilen davon. Sie wünschen sich eine Veränderung: anders, besser oder einfach neu.
  • Beziehungsende
    Typisch ist ein Umbruch nach dem Ende einer Beziehung. Nicht nur der Beziehungsstatus ändert sich. Viele nehmen dies als Anlass, um gleich das ganze Leben neu zu gestalten.
  • Jobverlust
    Ein Jobverlust zwingt zu einem beruflichen Neuanfang. Das kann nur ein Jobwechsel sein. Größere Änderungen sind durch Weiterbildungen, Umschulungen und eine berufliche Neuorientierung möglich.
  • Krisen
    Ob Quarterlife-Crisis, Midlife-Crisis oder andere Sinnkrise: Wer sein Leben, Entwicklungen und Ziele hinterfragt, steht vor einem Neuanfang.
  • Tod oder Krankheit
    Einschneidende Erlebnisse wie der Tod eines nahestehenden Menschen oder eine schwere Krankheit stellen das Leben auf den Kopf. Vieles verändert sich, ob Sie dies wollen oder nicht.
  • Inspiration
    Ein Neuanfang kann positive Auslöser haben. Sie haben Inspiration gewonnen, ein großes Ziel vor Augen und sind motiviert. Die anstehenden Änderungen sind für Sie der notwendige Schritt, um genau das zu erreichen.

In manchen Situationen ist ein Neuanfang absolut notwendig. Dennoch verharren Betroffene aus Angst vor der Veränderung: in Beziehungen, die längst nicht mehr glücklich machen oder in einem Job, der an der Gesundheit nagt. Ein neuer Anfang ist immer eine Herausforderung – trotzdem müssen Sie den Weg gehen.

Anzeige
Jetzt Karrierebibel Insider werden + Vorteile sichern!
Kostenlose News, frische Impulse für den Erfolg sowie geniale Deals mit satten Rabatten – exklusiv nur für Insider! Jetzt Newsletter holen...

Mit der Anmeldung zum Newsletter gibt es in den kommenden 4 Tagen täglich eine neue Folge unserer exklusiven Video-Serie zum Kennenlernen. Danach folgt unser regulärer Newsletter mit wertvollen Karrieretipps, Impulsen sowie exklusiven Deals und Rabatten. Die Einwilligung zum Empfang kann jederzeit widerrufen werden. Dazu gibt es am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. Die Angabe des Vornamens ist freiwillig und dient zur Personalisierung. Die Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Versand und eine Auswertung des Leseverhaltens werden über Klick-Tipp verarbeitet. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Zeitpunkte für einen Neuanfang

Manchmal bestimmen die Umstände den Zeitpunkt eines Neuanfangs. Erhalten Sie beispielsweise unerwartet die Kündigung, steht der berufliche Neustart unmittelbar bevor – großen Einfluss können Sie darauf nicht nehmen. Bei selbst gewählten Neuanfängen sieht es anders aus. Hier gibt es einige typische Zeitpunkte, die gerne gewählt werden:

  • Jahresanfang

    Der wohl weltweit häufigste Zeitpunkt für Neuanfänge ist der Jahresanfang. Durch Neujahrsvorsätze werden bessere Gewohnheiten etabliert und neue Ziele gesetzt. Häufiges Motto: neues Jahr, neues Ich – ein klassischer Neuanfang.

  • Geburtstag

    Ähnlich dem Jahresanfang sind Geburtstage typisch für einen geplanten Neuanfang – insbesondere große und runde Geburtstage. „Ab 30 mache ich alles anders…“ oder „Mit 40 fange ich noch einmal von vorne an…“ Die Signalwirkung solch wichtiger Meilensteine im Leben kann tatsächlich die Erfolgschancen erhöhen. Es sind Zeitpunkt der Reflexion und Zielsetzung: Was habe ich bisher geschafft, wo will ich hin?

  • Abschluss

    Ein natürlicher Zeitpunkt für den Neuanfang ist der Abschluss eines Lebensabschnitts. Ob Sie die Schule beenden, die Ausbildung fertigstellen, Ihr Studium abschließen oder vor einem Jobwechsel stehen: Endet eine Phase im Leben, beginnt zwangsläufig ein neuer Abschnitt. Solche Übergänge tauchen immer wieder auf und läuten etwas Neues ein.

Zitate und Sprüche für den Neuanfang

  • „Bedenke, dass ein Ende uns auch die Chance auf einen Neuanfang lässt.“
  • „Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“ (Georg Christoph Lichtenberg)
  • „Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen.“ (Cicero)
  • „Es gibt ein Bleiben im Gehen, ein Gewinnen im Verlieren, im Ende einen Neuanfang.“ (Japanische Volksweisheit)
  • „Wandel und Wechsel liebt, wer lebt.“ (Richard Wagner)
  • „Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen.“ (Hugo von Hofmannsthal)
  • „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ (Hermann Hesse)
  • „Zweifel halten dich nur zurück. Lass sie fliegen, wie einen Schmetterling und wage einen Neubeginn.“
  • „Auch eine Reise über tausend Meilen beginnt mit einem ersten Schritt.“ (Lao Tse)

Lesetipp: Mehr als 200 Motivationssprüche


Anzeige

5 Tipps für einen erfolgreichen Neuanfang

Sie stehen vor einem Neuanfang und dieser soll ein Erfolg werden. Zwar gibt es keine Garantie und solche Veränderungen sind nie einfach – Sie können aber einiges tun, damit es funktioniert. Hier sind fünf Tipps für einen erfolgreichen Neuanfang:

1. Stecken Sie sich erreichbare Ziele

Neuanfänge sind große Veränderungen mit großen Zielen. Trotzdem müssen diese realistisch bleiben. Ziele wie „Innerhalb von einem Monat nehme ich 30 Kilogramm ab“ oder „In meinem neuen Job verdiene ich 50.000 Euro mehr im Jahr“ bringen Sie nicht weiter. Ein solcher Neuanfang kann nur scheitern und führt zu Frust.

2. Machen Sie einen konkreten Plan

Mit einem realistischen Ziel vor Augen können Sie einen konkreten Plan entwickeln. Welche Schritte sind für Ihren erfolgreichen Neuanfang nötig? Was müssen Sie zuerst tun? Worum müssen Sie sich kümmern? So entwickeln Sie einen genauen Ablauf und wissen immer, was im nächsten Schritt ansteht. Diese Orientierung ist wichtig, um bei großen Änderungen nicht den Überblick zu verlieren.

3. Nehmen Sie sich die nötige Zeit

Neuanfänge sollten nicht unüberlegt sein und die Entscheidungen für Lebensveränderungen nicht übers Knie gebrochen werden. Sie brauchen Zeit, um die eigenen Ziele und Erwartungen zu klären – und noch mehr Zeit, um diese umsetzen zu können. Beispiel: Wollen Sie auswandern, ist es nicht die beste Wahl, gleich am nächsten Tag ohne jede Vorbereitung in den Flieger zu steigen.

4. Lernen Sie loszulassen

Für einen erfolgreichen Neuanfang müssen Sie Loslassen können. Trennen Sie sich von der Vergangenheit, um Platz für die Zukunft zu schaffen. Das ist schwierig, weil Sie nicht nur Angst, sondern auch Nostalgie und emotionale Bindungen überwinden müssen. Wehmut kann ein wichtiger Teil des Prozesses sein. Doch nur wer loslässt, kann neu anfangen.

Loslassen Lernen Spruch Zitat Beispiel

5. Fangen Sie (neu) an

Sind die Ziele klar und die Vorbereitungen getroffen, ist der entscheidende Schritt für einen Neuanfang: Fangen Sie wirklich an! Die ersten Schritte fallen noch schwer, doch mit jedem erreichen Zwischenziel und jedem Erfolgserlebnis wird es leichter. Veränderungen passieren eben nicht in der Theorie, sondern durch Praxis. Die Unterstützung durch Familie und Freunde kann zudem den Anfang erleichtern.


Was andere dazu gelesen haben

Nutzen Sie unsere kostenlosen Webinare!

Webinar Jobwechsel Platz Sichern Webinar Gehalt Platz Sichern
Weiter zur Startseite