Anzeige
Anzeige

10 Karrierefragen, die sich jeder stellen muss


Wer fragt, der führt – auch sich selbst. Deshalb sollten Sie sich regelmäßig diese 10 Karrierefragen stellen. Denn ein wesentlicher Schlüssel zu beruflichem Erfolg ist Selbstreflexion. Denn wer sein Ziel nicht kennt, kann auch seinen Weg nicht finden. Je besser Sie aber sich selbst kennen und Ihre persönlichen Ziele, desto mehr werden Sie auch erreichen…


10 Karrierefragen, die sich jeder stellen muss

Anzeige

Diese 4 Karrierefragen muss sich jeder stellen

Achtung: Die folgenden Fragen können Ihr Leben verändern. Sie zeigen Ihnen nicht nur, was Ihre persönlichen und beruflichen Ziele sind. Sie finden mithilfe der Karrierefragen auch heraus, wohin sich Ihre Karriere entwickeln soll und was Sie wirklich glücklich macht.

Nutzen Sie diese Fragen aber nicht nur einmalig, sondern zur regelmäßigen Selbstreflexion und Orientierung. Und nehmen Sie sich für die Antworten bitte unbedingt ausreichend Zeit und Ruhe. Nur so profitieren Sie von den Antworten und Gedanken dazu…

Was will ich in meinem Leben erreichen?

Es ist die wichtigste Frage der Liste – und zugleich jene, die am meisten Probleme macht – sei es, weil wir es nicht wissen oder eben dieses Ziel im Arbeitsalltag immer wieder aus den Augen verlieren. Der Effekt ist, dass wir dann die falschen Prioritäten setzen oder Kraft, Zeit und Energie in Dinge stecken, die uns unseren Zielen überhaupt nicht näher bringen. Also: Was wollen Sie wirklich erreichen – langfristig oder schon im nächsten Jahr?

Will Ich Das Frage Betonungen Bedeutung Lebensziel

Was macht mich zutiefst glücklich?

Dahinter steckt letztlich die Frage nach der sogenannten intrinsischen Motivation. Aus der Motivationsforschung ist bekannt, dass wir uns dauerhaft nicht für Dinge begeistern lassen, für die wir nicht zutiefst innerlich brennen. Jedenfalls nicht, ohne dass wir ständig neuen Antrieb von außen in Form von Geld, Lob oder Tadel bekämen. Wer auf der Frage ein bisschen herum kaut, entdeckt so nicht nur seine sehnlichsten Motive, sondern vielleicht auch eine ganz neue Profession.

Was ist mir bisher besonders gut gelungen?

Hier geht es zunächst einmal um bisherige Erfolge: Was ist Ihnen (dieses Jahr) alles gelungen? Welche Ziele haben Sie schon erreicht. Wer sich seine Fähigkeiten und Erfolge bewusst macht, steigert nicht nur sein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl, sondern entwickelt auch Zufriedenheit und Dankbarkeit – ebenfalls wichtige Erfolgseigenschaften. Sie können sich aber auch fragen: „Was ist mir bisher gelungen und zugleich leicht von der Hand gegangen?“ So entdecken Sie womöglich auch noch ein paar (verborgene) Talente!

Bringt mich meine Arbeit meinen Zielen näher?

Zugegeben, die Frage ist gemein und die ehrliche Antwort kann Sie wie ein Hammer treffen. Aber lügen wäre an der Stelle einfach dumm. Entscheidend ist, dass Sie vor allem die langfristigen Auswirkungen im Blick haben: Jeder Job kann mal frustrierend sein, eine Schleife drehen. Es darf nur keine Endlosschleife werden. Die Frage führt uns naturgemäß aus unserer Komfortzone heraus. Das soll sie aber auch: Denn dort setzen wir uns selbst enge Grenzen. Nutzen Sie also die Chancen und schlagen Sie einen Weg ein, der Ihnen eine Entwicklung ermöglicht.

Woran bin ich bisher gescheitert?

Erfolgreiche Menschen sehen nicht nur in die Zukunft und planen ihre nächsten Schritte. Sie blicken auch zurück, insbesondere auf Fehler, die sie gemacht haben. Denn nur wer das Wissen, das er sich durch Erfahrungen und Rückschläge angeeignet hat, in zukünftige Entscheidungen einfließen lässt, kann verhindern, dieselben Fehler ein zweites Mal zu begehen.

Was habe ich gelernt?

Die Frage ist zwar eng verwandt mit der vorherigen. Geht aber noch einen Schritt weiter: Gemeint ist hier nicht nur, was Sie aus Ihren Fehlern sondern insgesamt gelernt haben. Nicht alles Wissen, jede Erfahrung beruht schließlich auf Misserfolgen. Und womöglich bringen Sie die neuen Erkenntnisse ja auch noch auf zusätzliche neue Gedanken, Optionen, Lösungen…

Was sind meine persönlichen Stärken?

Seine eigenen Schwächen zu kennen und sich diese einzugestehen, kann dabei helfen, künftig weniger Fehler zu machen sowie sein Können besser einzuschätzen. Für den Erfolg ist es aber genauso wichtig, die eigenen Stärken zu kennen – und diese zu nutzen. Erfolgreiche Menschen machen sich deshalb immer wieder bewusst, worin sie besonders gut sind, was sie auszeichnet und von anderen abhebt. Wer dieses Wissen richtig einsetzt, verschafft sich einen Vorteil gegenüber potenziellen Konkurrenten.

Was will ich künftig anders machen?

Hier geht es nicht nur um Reue. Wer erfolgreich sein will, muss bereit sein, an seinen schlechten Angewohnheiten zu arbeiten. Erfolgreiche Menschen finden immer eine Möglichkeit, um sich noch weiter zu verbessern. Sie hören auf zu prokrastinieren, stehen früher auf, um mehr vom Tag zu haben oder organisieren ihre Aufgaben besser, um einen besseren Überblick zu behalten. Seine eigenen Angewohnheiten zu hinterfragen, kann ein Schlüssel zum Erfolg sein. Sie könnten sich also auch fragen: „Womit sollte ich aufhören?

Was sollte ich öfter tun?

Nachdem Sie schon viel über Ziele, Stärken, Schwächen und schlechte Angewohnheiten nachgedacht haben, sollten Sie nicht vergessen, die guten und schönen Dinge zu reflektieren – das, was Spaß macht. Denn der darf ebenfalls nicht zu kurz kommen. Wie sieht es zum Beispiel mit einem Kurzurlaub aus? Freunde, die man öfter treffen sollte? Oder ganz simpel: Öfter Sport machen?

Was kann ich (heute) tun, um meinem Ziel näher zu kommen?

Das waren viele Fragen, die meist noch weitere nach sich ziehen. Gut so! Allerdings ist es damit natürlich noch nicht getan. Die Distanz zwischen einem Plan und der Realität heißt: Handeln. Und laut der 72-Stunden Regel sollten Sie damit nicht allzu lange warten: Alles, was Sie sich vornehmen, müssen Sie auch innerhalb von 72 Stunden beginnen, sonst sinkt die Chance, dass Sie das Projekt jemals umsetzen, auf ein Prozent. Also los!

Starten Sie jetzt Ihren massiven Durchbruch!

Sie wollen Ihr volles Potenzial nutzen? Endlich Ihre eigenen Ziele erreichen? Dann nutzen Sie unsere bewährten Coachings, Erfolgskurse und eBooks! Ihr Erfolg ist unsere Mission: Schneller zum Traumjob, mit Leichtigkeit bewerben, überdurchschnittlich überzeugen, dramatisch mehr Geld verdienen… Wir führen Sie mit Leichtigkeit zum Erfolg!

Ihr Sofort-Vorteile durch unsere Akademie:

  • Klare Positionierung am Markt. Dadurch mehr und bessere Jobangebote.
  • Professionelle Bewerbung und Strategien plus einen selbstbewussten Auftritt im Vorstellungsgespräch.
  • Deutlich höheres Gehalt durch praxiserprobtes Verhandlungswissen und überzeugende Tricks & Taktiken.

Jetzt Karrierebibel Akademie kennenlernen


[Bildnachweis: Karrierebibel.de]

Anzeige
Nichts verpassen: Unser kostenloser Newsletter für dich!
Gleich unseren Newsletter sichern – mit wertvollen Impulsen, exklusiven Deals für bis zu 30% Rabatt + Bonus-Videos: In 5 Tagen zur perfekten Bewerbung. Alles 100% gratis!
Success message

Mit der Anmeldung zum Newsletter erhältst du in den nächsten 5 Tagen täglich eine neue Folge unseres exklusiven Video-Kurses zur Bewerbung, danach den Newsletter mit wertvollen Karrierehacks und Hinweisen zu erklusiven Deals und Rabatten für dich. Du kannst die Einwilligung zum Empfang jederzeit widerrufen. Dazu findest du am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. Die Angabe des Vornamens ist freiwillig und dient nur zur Personalisierung. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Versand und eine Auswertung des Leseverhaltens werden über ActiveCampaign, USA verarbeitet. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Weiter zur Startseite