Anzeige
Ads_BA_AD('BS');
Anzeige
Ads_BA_AD('SKY');

Erfolgstest: Haben Sie genug Mojo?

Man kann Dutzende Biografien über erfolgreiche Menschen lesen – ein paar Dinge wiederholen sich bei allen. Das ist der Stoff, aus dem Erfolgsrezepte extrahiert werden. Zum Beispiel von Marshall Goldsmith, den der „Economist“ mal „einen der glaubwürdigsten Vordenker“ nannte. Und eben jener Marshall Goldsmith nannte vor einiger Zeit die seiner Meinung nach wichtigsten Attribute, die erfolgreiche Menschen einen: Mojo…



Erfolgstest: Haben Sie genug Mojo?

AnzeigeKarrierebibel Podcast Teaser

Das Mojo-Erfolgsrezept?

Zugegeben, „Mojo“ klingt nicht wirklich seriös oder nach Vordenker. Eher nach einem populistischem Schnellkochtopf. Ist es aber nicht: Dahinter stecken durchaus tiefsinnigere Gedanken. Allerdings – das weiß auch Goldsmith – prägt sich „Mojo“ besser ein…

Die simpelste aller Erfolg Definitionen, ist der positive Geist: die Begeisterung, die wir für unsere Arbeit, unser Ziel haben. Sie beginnt in uns und bricht irgendwann aus. Und wenn wir damit auch noch andere anstecken, ist es Mojo.

Uns ist klar, dass das immer noch nicht tiefsinnig klingt. Es klingt vielmehr nach dem, was andere intrinsische Motivation nennen – oder Leidenschaft. Also lassen Sie uns tiefer graben und Mojo ausführlicher defininieren…

Anzeige

Welche 4 Eigenschaften definieren Mojo?

Identität

Wer, denken ICH, bin ich?

Man beachte bei der Frage den Einschub! Es geht nicht darum, wie Ihre Freunde, Ihre Familie, Ihr Partner oder Ihre Kollegen Sie sehen, sondern ganz allein Sie selbst – Selbstwahrnehmung pur. Ohne dieses Wissen, was uns ausmacht, können wir nicht erkennen, ob wir Mojo besitzen oder wie wir mehr davon aus uns herausholen.

Reputation

Was denken andere über mich?

Nachdem Sie Ihr Selbstbild geschärft haben, gilt es dieses mit dem Fremdbild abzugleichen. Mit dem, was Kollegen, Kumpel, Kunden über Sie denken. Auch wenn Sie Ihren Ruf nicht vollständig kontrollieren können, können Sie stark an ihm arbeiten – was sich wiederum enorm auf Ihr Mojo auswirkt.

Erfolg

Was habe ich zuletzt erreicht?

Die Frage beinhaltet zweierlei: Was andere glauben, was Sie bereits geschafft haben – und was Sie selbst darüber denken. Wenn sich beide Ergebnisse stark unterscheiden, fühlen sich die meisten Menschen unzufrieden. Die eigentliche Herausforderung ist, in dem, was wir machen, Sinn und Erfüllung zu finden und zu wertschätzen, was wir erreicht haben. Nicht die leichteste Aufgabe, gewiss.

Akzeptanz

Was kann ich ändern?

Es gibt Dinge im Leben, die können wir nicht ändern. Nicht wenige machen Ihr Glück dann von unrealistischen Erwartungen abhängig: „Wenn ich eine Million hätte, dann…!“ „Wenn ich erstmal berühmt wäre, dann…!“ Ziele zu haben, ist nie verkehrt. Aber erst wer weiß, was er wirklich davon beeinflussen und selber erreichen kann, besitzt mehr Mojo.

Anzeige
Jetzt Karrierebibel Insider werden + Vorteile sichern!
Kostenlose News, frische Impulse für den Erfolg sowie geniale Deals mit satten Rabatten – exklusiv nur für Insider! Jetzt Newsletter holen...

Mit der Anmeldung zum Newsletter gibt es in den kommenden 4 Tagen täglich eine neue Folge unserer exklusiven Video-Serie zum Kennenlernen. Danach folgt unser regulärer Newsletter mit wertvollen Karrieretipps, Impulsen sowie exklusiven Deals und Rabatten. Die Einwilligung zum Empfang kann jederzeit widerrufen werden. Dazu gibt es am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. Die Angabe des Vornamens ist freiwillig und dient zur Personalisierung. Die Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Versand und eine Auswertung des Leseverhaltens werden über Klick-Tipp verarbeitet. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Selbsttest: Haben Sie genug Mojo?

Was denken Sie jetzt? Haben Sie genug Mojo? Es gibt noch zehn weitere Eigenschaften, die eine Rolle als eine Art Gradmesser spielen können. Machen Sie daher gleich einen kleinen Erfolgstest – und geben Sie sich selbst die Punkte: von 1 für „Kenn ich nicht an mir.“ bis 10 für „Darin hab ich den dunkelschwarzen Gürtel!“

Wozu Sie bereits eine Antwort haben, können Sie gleich online im Browser abhaken:

    Professionelles Mojo

  • Motivation
    Sie haben ein neues Projekt vor der Brust. Wie starten Sie?
  • Wissen
    Sie wissen, was Sie tun und wie man es hinbekommt. Aber wissen Sie auch wie man den Job exzellent macht?
  • Talent
    Besitzen Sie die alle Kompetenzen und Fertigkeiten für Ihren aktuellen Job?
  • Gewissenhaftigkeit
    Wie sorgfältig arbeiten Sie an Ihrem Projekt? Wie wichtig ist Ihnen dabei Top-Qualität beim Ergebnis?
  • Authentizität
    Jetzt noch mal Hand aufs Herz: Wie ehrlich sind Sie bei der Begeisterung und der Leidenschaft für dieses Projekt? Oder reden Sie sich die Sache am Ende nur schön?
  • Persönliches Mojo

  • Zufriedenheit
    Teil dieses Projekts, wenn nicht gar dessen Baumeister zu sein, macht Sie glücklich – oder eher nicht?
  • Anerkennung
    Wie viel Ruhm und Ehre erwarten Sie für dieses Engagement?
  • Sinnhaftigkeit
    Was auch immer am Ende herauskommt: Besitzt das einen Wert für Sie, ist es Ihnen wichtig und gibt es Ihrer Arbeit, Ihrem Leben Sinn?
  • Lerneffekt
    Im Grunde kann man aus allem etwas lernen – und sei es nur, wie man es nicht macht. Aber wie groß schätzen Sie die Chance ein, an dieser Aufgabe zu wachsen und Ihre Wissen und Können wirklich zu erweitern?
  • Dankbarkeit
    Und am Ende: Sind Sie dankbar dafür, dass Sie diese Aufgabe meistern können? Oder ist sie am Ende doch nur so etwas wie eine halbwegs sinnvolle Art, Zeit zu verbringen?

Erfolgstest absolviert? Dann zählen Sie bitte Ihre Punkte zusammen. Mit 100 Punkten sind Sie Mojo-Meister und brauchen das Buch von Goldsmith nicht mehr lesen. Mit weniger als 30 Punkten eigentlich auch nicht. Und dazwischen? Dann sollten Sie gleich weiterlesen und in den nächsten Artikeln Ihr Mojo entdecken…


Was andere dazu gelesen haben

Anzeige

Nutzen Sie unsere kostenlosen Webinare!

Webinar Jobwechsel Platz Sichern Webinar Gehalt Platz Sichern
Weiter zur Startseite