Anzeige
Anzeige

Liebe Dich selbst: Bedeutung, Übungen & Sprüche

Liebe Dich selbst! Das ist mehr als ein Kalenderspruch oder aufgesagtes Motto. Es ist ein wichtiges Thema, zu dem großer Bedarf herrscht. Kein Wunder: Die meisten Menschen sind sich ihrer Unzulänglichkeiten und Macken nur allzu bewusst. Wir sehen unsere Charakterschwächen und Fehler jeden Tag aufs Neue – vergrößert wie durch ein Mikroskop. Gar nicht so leicht, sich dabei selbst zu lieben. Doch es geht! Wir erklären, wie Liebe dich selbst mehr wird als eine Floskel…

Liebe Dich selbst: Bedeutung, Übungen & Sprüche

Anzeige

Liebe dich selbst: Was bedeutet das?

„Liebe dich selbst“ – das bedeutet sich selbst wirklich zu lieben. Zu 100 Prozent, ohne Ausnahmen, Kompromisse oder Schönfärberei. Wenn Sie sich von Herzen selbst lieben, geht es nicht nur um einige Teile oder die Eigenschaften, die Sie selbst besonders an sich mögen. Liebe dich selbst funktioniert nur ohne jegliche Einschränkungen.

Sie sollen sich nicht trotz, sondern gerade wegen all Ihrer Besonderheiten lieben. Dazu zählen neben all den positiven Charaktereigenschaften eben auch so mancher Fehler, Makel beim Aussehen oder Eigenarten, auf die Sie selbst lieber verzichten würden. Liebe dich selbst ist bedingungslose Liebe zur eigenen Persönlichkeit und zum eigenen Körper.

Abgrenzung: Das bedeutet „Liebe dich selbst“ NICHT

Fälschlicherweise wird Selbstliebe teilweise mit Selbstverliebtheit verwechselt. Es entsteht ein negatives Bild eines eingebildeten, arroganten, vielleicht sogar narzisstischen Menschen. Grenzenlose Selbstüberschätzung, Kritikunfähigkeit und rücksichtsloser Egoismus – Liebe dich selbst bedeutet all das nicht.

Im Gegenteil: Sich selbst zu lieben, ist die Grundvoraussetzung, um von anderen geliebt zu werden. Meist sind es die Menschen, die mit sich selbst nicht im Reinen sind, die auch mit anderen die größten Probleme haben. Wenn Sie sich selbst lieben und Ihre Eigenheiten selbstbewusst annehmen, fällt das auch Ihrem Umfeld leichter.


Anzeige

4 Probleme, wenn Sie sich selbst nicht lieben

Fehlende Selbstliebe bleibt nicht ohne Folgen. In vielen Bereichen des Lebens und in Ihrem Verhalten zeigt sich, wenn es an echter Liebe zur eigenen Person mangelt:

  • Sie machen sich abhängig von anderen

    Je weniger Sie sich selbst lieben, desto mehr werden Sie abhängig von der Anerkennung und dem Zuspruch anderer. Liebe dich selbst – das heißt auch, sich selbst genug zu sein. Mit Kritik und Ablehnung können Sie dann besser umgehen. Liebe Sie sich selbst nicht, verbiegen Sie sich, um anderen zu gefallen.

  • Sie sind nicht selbstbewusst

    Wie sollen Sie selbstbewusst auftreten, wenn Sie sich nur auf Ihre schlechten Seiten konzentrieren und Schwächen sehen? Nur wenn Sie sich selbst lieben, kennen Sie Ihren eigenen Wert und treten entsprechend auf. Das kann sich etwa in Gehaltsverhandlungen finanziell bezahlt machen!

  • Sie schämen sich übermäßig

    Sie sind mit Ihrem Körper unzufrieden, mögen Ihre Stimmen nicht oder denken immer an einen anderen Makel – das führt zu großer Scham und beeinflusst Ihr Verhalten. Sie meiden bewusst bestimmte Situationen und ziehen sich zurück. Damit schränken Sie sich selbst enorm ein.

  • Sie geben sich selbst die Schuld

    Wenn Sie sich nicht selbst lieben, geben Sie grundsätzlich sich selbst für alles die Schuld. Egal ob im Job etwas schief läuft oder privat ein Problem auftritt. Durch Ihre negative Grundeinstellung zu sich selbst, gehen Sie stets davon aus, dass Sie dafür verantwortlich sind. Damit verstärken Sie das schlechte Selbstbild noch weiter.

  • Sie sind unzufrieden

    Es bleibt nicht aus: Je negativer Sie sich selbst sehen, desto unzufriedener und unglücklicher sind Sie. Selbst wenn die äußeren Umstände scheinbar gut sind, können diese die Auswirkungen fehlender Selbstliebe nicht ersetzen oder auffangen.

AnzeigeCoaching Kurs Bewerbung Vorstellungsgespräch Angebot

Ursachen: Warum lieben Sie sich nicht?

Liebe dich selbst bedingungslos! Weil du es verdient hast, weil du gut genug bist, weil du liebenswert bist. Das sollten Kinder bereits früh lernen. Leider fehlt gerade in der Kindheit zu oft die nötige Liebe und die bedingungslose Zuneigung. Kinder lernen nicht, sich selbst zu lieben, sondern werden mit eigenen Fehlern und Unzulänglichkeiten konfrontiert. Es entsteht die tief verankerte Bewusstheit: Ich bin es nicht wert, geliebt zu werden – auch nicht von mir selbst.

Verstärkt wird dies durch die Leistungsgesellschaft. Auch als Erwachsener wird schnell klar, dass die Aufmerksamkeit stets auf den Fehlern liegt. Auf ehrliches Lob kann man hingegen lange warten. Stattdessen gilt das Motto „Nicht geschimpft ist Lob genug.“

Es entsteht übermäßige Selbstkritik. Wir gehen gnadenlos mit uns selbst ins Gericht, fokussieren nur auf Schwächen, setzen an uns viel zu hohe Maßstäbe an und können uns selbst nicht verzeihen… Unter solchen Voraussetzungen ist Liebe zu sich selbst kaum möglich.

Anzeige

Liebe Dich selbst: Übungen für jeden Tag

Der erste Schritt, zu einer Einstellung, in der „Liebe dich selbst“ möglich ist: Verlassen Sie die Rolle des negativen Dauernörglers. Reden Sie sich selbst nicht schlecht, sondern gestehen Sie sich selbst zu, nicht perfekt sein zu müssen. Fehler – ob äußerlich oder charakterliche – gehören dazu. Sie machen einzigartig, aber nicht weniger liebenswert. Schauen Sie in den Spiegel und betrachten sich selbst wohlwollend. Das ist anfangs schwer, kann Sie aber der Liebe zur eigenen Person näher bringen.

Zusätzlich können diese Übungen jeden Tag dabei helfen:

  • Akzeptanz

    Jeder hat Seiten an sich, mit denen er unzufrieden ist. Der eine wäre gerne sportlicher, andere klage über fehlende Spontaneität, ein nicht perfektes Aussehen, ein paar Kilo zu viel auf der Waage, keinen Studienabschluss oder fehlenden Charme. Akzeptieren Sie, dass es völlig normal ist, nicht perfekt zu sein – und dass auch Sie nicht perfekt sein müssen.

    Mehr zur Selbstakzeptanz

  • Lob

    Loben Sie nicht nur andere, sondern vor allem sich selbst! Sprechen Sie sich stark und verbalisieren Sie, wenn Sie etwas wirklich gut gemacht haben. Was ist Ihnen gut gelungen? Was haben Sie im Leben bereits erreicht? Worauf sind Sie stolz? Für den Vorsatz „Liebe Dich selbst“ ist es wichtig, dass Sie sich immer wieder sagen: „Das hast du gut gemacht“. Selbst kleine, alltägliche Dinge sind nicht selbstverständlich sondern können Grund für lobende Worte sein.

    Mehr zur Eigenlob

  • Dankbarkeit

    Zu oft vergessen wir, dankbar für die schönen Dinge im Leben zu sein. Der Freundeskreis, den Sie sich aufgebaut haben. Die Familie, die Sie glücklich macht. Die vielen Erfahrungen, die Sie in den vergangenen Jahren sammeln durften. Dankbarkeit hilft Ihnen dabei, die schönen Seiten zu sehen. Verdeutlichen Sie, welchen Anteil Sie selbst daran haben – Grund genug, sich selbst zu lieben.

    Mehr zur Dankbarkeit

  • Quality-Time

    Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst und lassen Sie es sich gut gehen. Nicht irgendwann – jetzt! Gönnen Sie sich etwas, über das Sie sich freuen und das Ihnen gut tut. Ein entspannendes Bad, eine Tasse Tee mit einem guten Buch, ein Besuch im Wellness, ein leckeres Essen im Restaurant… Zeigen Sie sich selbst, dass Sie es wert sind, gut behandelt zu werden. Das kann Ihr Selbstwertgefühl ungemein steigern.

    Mehr zur Dankbarkeit

  • Nachsichtigkeit

    Ein Freund macht einen kleinen Fehler – wie reagieren Sie? Regen Sie sich endlos auf und machen Vorwürfe? Oder verzeihen Sie und reagieren verständnisvoll? 99 Prozent wählen das zweite Verhalten, aber nur bei anderen. Behandeln Sie sich selbst genauso nachsichtig und mit demselben Feingefühl. Ihnen können und dürfen wie allen anderen Fehler passieren. Legen Sie die Messlatte für sich selbst nicht unerreichbar hoch an. „Liebe dich selbst“ beinhaltet immer auch „Verzeih dir selbst“.

    Mehr zum Verzeihen

  • Perspektivenwechsel

    Ein anderer Blickwinkel kann helfen, um Dinge neu zu bewerten. Nichts ist nur schlecht oder nur gut, auch nicht das, was Sie an sich selbst nicht mögen. Fragen Sie sich stattdessen: Wann ist Ihr Charakter besonders hilfreich? Warum wären andere neidisch auf Sie? Zwei Beispiele: Sie sind nicht ungeduldig, sondern schnell. Sie sind nicht perfektionistisch, sondern gut bis ins letzte Detail. Sehen Sie Ihre Eigenschaften als Stärken, nicht als Schwächen.

    Mehr zum Perspektivenwechsel

  • Notizen

    In einem Erfolgstagebuch können Sie regelmäßig aufschreiben, was Sie geschafft haben. Dabei geht es nicht nur um berufliche Leistungen und Erfolge. Halten Sie fest, was Sie im Hobby geschafft haben, wenn Sie Lernerfolge erreichen oder beim Sport eine persönliche Bestmarke schaffen. Blättern Sie immer wieder darin, um sich zu erinnern, was Sie alles schaffen und gut können.

    Liebe dich selbst Übungen Erfolgstagebuch

    Mehr zum Erfolgstagebuch

  • Vorrang

    Machen Sie sich bewusst, dass Sie an erster Stelle in Ihrem Leben stehen. Liebe Dich selbst funktioniert nur mit der inneren Gewissheit: Du bist wichtig! Letztlich müssen Sie vor allem sich selbst gefallen, nicht den anderen Menschen. Solange Sie Ihren eigenen Erwartungen und Ansprüchen gerecht werden, sind Sie glücklich und können sich selbst lieben.

    Mehr zum gesunden Egoismus

  • Trost

    Trösten können Sie nicht nur andere, sondern auch sich selbst. Für den Moment mag etwas nicht geklappt haben oder ein Traum lässt sich noch nicht umsetzen. Kein Problem, beim nächsten Mal funktioniert es bestimmt. Machen Sie sich Mut und muntern Sie sich auf. Ein ehrliches „Du schaffst das schon“ zu sich selbst gibt neue Kraft und stärkt die Liebe zur eigenen Person.

    Mehr zur Zuversicht

  • Körper

    Liebe dich selbst heißt auch, dass Sie wertschätzend mit Ihrem Körper umgehen. Achten Sie auf sich, eine gesunde Ernährung, gute Schlafgewohnheiten und regelmäßige Bewegung an der frischen Luft. Je mehr Sie sich durch solche Gewohnheiten und Routinen pflegen, desto stärker erkennen Sie Ihren eigenen Wert. Auch Entspannungsübungen helfen, richtig auf den eigenen Körper zu achten.

    Mehr zu Entspannungsübungen

  • Affirmation

    Nutzen Sie positive Glaubenssätze, um sich wichtige Botschaften immer wieder bewusst zu machen: „Ich vertraue mir“, „Ich genüge mir“, „Ich bin einzigartig“, „Ich darf Fehler machen“, „Ich orientiere mich an meinen Bedürfnissen“. Das sind nur einige Beispiele, mit denen Sie den Kritiker zum Schweigen bringen.

    Mehr zu Affirmationen

Liebe Dich selbst: Sprüche und Gedanken

  • „Nimm all die Liebe, die Du an jene vergabst, die sie nicht wollten und schenke sie Dir selbst.“
  • „Liebe Dich selbst genug, um all das loszulassen, was Deine Seele nicht nährt.“
  • „Eine Blume vergleicht sich niemals mit anderen. Sie blüht einfach für sich selbst.“
  • „Was Du über Dich selbst denkst, ist viel wichtiger als das, was andere über Dich denken.“
  • „Liebe Dich selbst, dann lieben Dich auch die anderen.“
  • „Warte nicht darauf, dass Dinge sich ändern. Andere sie selbst.“
  • „Liebe Dich selbst, erst dann kannst Du andere lieben.“
  • „Du wirst morgen sein, was Du heute denkst.“
  • „Liebe Dein Leben, liebe Dich selbst, steh zu Deiner Einzigartigkeit – und Du hast eine ganz besondere Art der Freiheit erreicht!“

Liebe dich selbst Sprüche Zitat Baum



Was andere Leser dazu gelesen haben

[Bildnachweis: Microba Grandioza by Shutterstock.com]

Bewertung: 4,99/5 - 7227 Bewertungen.
Kostenloser Bewerbungs-Kurs per Mail!
Holen Sie sich hier unseren 7-teiligen E-Mail-Kurs für die perfekte Bewerbung. 7 Tage Online-Coaching - 100% kostenlos - jetzt eintragen!
Success message

Mit der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie in den nächsten 7 Tagen täglich eine neue Folge unseres kostenlosen E-Mail-Kurses. Danach senden wir nur noch unregelmäßig Newsletter mit Hinweisen zu neuen Services oder Angeboten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang jederzeit widerrufen. Dazu finden Sie am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink. Die Angabe des Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der Mail genutzt. Ihre Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens werden über ActiveCampaign, USA, verarbeitet. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt Stellenangebote finden

Weiter zur Startseite