Anzeige
Anzeige

High Performance: So steigern Sie Ihre Leistung

Arbeitgeber suchen sie und für Mitarbeiter, die Karriere machen wollen, ist es ein wichtiges Ziel: High Performance steht für Top-Talente, qualifizierte Fachkräfte, rasanten Aufstieg und Erfolg. High Performer können ein ganzes Team tragen und sind unerlässlich für Unternehmen. Doch wie können Sie High Performance erreichen? Nur Ihre Arbeit gut zu erledigen und Aufgaben zu erfüllen, reicht nicht aus. Hier erfahren Sie, was High Performance ausmacht und wie Sie diese erreichen können…

High Performance: So steigern Sie Ihre Leistung

Anzeige

Was ist High Performance?

High Performance bedeutet Best- oder Höchstleistungen. Der Begriff beschreibt Mitarbeiter oder auch Teams, die in Leistung, Effizienz, Produktivität oder auch anderen wichtigen Faktoren weit über dem Durchschnitt liegen.

Mitarbeiter, die durch High Performance auffallen, sind diejenigen, die sich für wichtige Projekte, Gehaltserhöhungen und Beförderungen qualifizieren. Es sind die Leistungsträger, die jeder Arbeitgeber braucht. Ohne High Performer droht Unternehmehen die Mittelmäßigkeit, weil keiner die Ergebnisse auf das nächste Level hebt.

Ist High Performance reine Arbeitsleistung?

Schon die wörtliche Übersetzung steht für hohe Leistung und so wird High Performance mit besonderen Ergebnissen, dauerhaft sehr guten Leistungen und Effizienz gleichgesetzt. All das ist richtig – aber noch nicht genug! Echte High Performance ist mehr als die reine Arbeitsleistung bezogen auf Aufgaben und Projekte. Gute Leistungen und Ergebnisse erwarten Chefs von jedem Mitarbeiter.

Echte High Performance besteht aus vielen Facetten. Natürlich muss die Leistung stimmen, doch braucht es zusätzlich großen Einsatz, Engagement, den Willen, mehr zu schaffen und mehr zu erreichen. High Performer zeichnen sich durch Ambitionen und große Ziele aus. Nur einen guten Job zu machen, reicht ihnen nicht. Sie wollen persönliches Wachstum und maßgeblich am Erfolg des Unternehmens beteiligt sein. Nicht nur durch Leistung, sondern durch tatsächlichen Mehrwert.

Anzeige

Vorteile von High Performance

High Performance ist erstrebenswert – für Mitarbeiter und Unternehmen gleichermaßen. Denn es hat für beide Seiten einige Vorteile:

Für Mitarbeiter

  • Aufstieg

    High Performance ist ein Sprungbrett für Ihre Karriere. Vorgesetzte merken sehr genau, wenn ein Mitarbeiter mit seinen Leistungen und seiner Einstellung maßgeblich für den Erfolg im Team verantwortlich ist. Das ebnet Ihnen den Weg zu mehr Verantwortung, einer Führungsposition und natürlich einem höheren Gehalt.

  • Optionen

    Das Image als High Performer öffnet Ihnen viele Türen und damit Optionen. Die Karriereleiter im bisherigen Unternehmen erklimmen oder den Arbeitgeber wechseln und eine noch bessere Position bekleiden? Beides Möglichkeiten, denn Ihre Leistungsfähigkeit spricht sich auch über die Grenzen des Arbeitgebers hinaus herum. Möglicherweise kommen sogar Headhunter auf Sie zu, um Sie für andere Betriebe zu gewinnen.

  • Zufriedenheit

    Sie sind wirklich gut, in dem, was Sie machen, Sie arbeiten auf ein Ziel hin und sind auf dem besten Weg, es zu erreichen und bekommen dafür sogar berufliche Anerkennung – daraus kann große Zufriedenheit entstehen. Sie erarbeiten sich genau die Position, in der Sie sein wollen.

Für Arbeitgeber

  • Leistung

    Unternehmen bekommen einen Mitarbeiter, der nahezu im Alleingang für Erfolge sorgt. Chefs können sich jederzeit auf die Arbeitsmoral und entsprechende Leistungen verlassen. Große Projekte, wichtige Kunden, knappe Deadlines – alles kein Problem und kann ohne Bedenken an den High Performer delegiert werden.

  • Vorbild

    Im besten Fall führt High Performance im Job dazu, dass sich die Kollegen anstecken und inspirieren lassen. Der Top-Performer übernimmt eine Vorbildfunktion und spornt das gesamte Team an.

  • Kunden

    Kunden und Geschäftspartner erkennen die Qualität der Ergebnisse und bleiben dem Unternehmen treu. Das sorgt für langfristige Einnahmen, einen wachsenden Kundenstamm und stärkt die Position gegenüber der Konkurrenz.

Anzeige

Tipps für High Performance im Job

Stellt sich die Frage: Wie können Sie High Performance im Job erreichen? Allen voran müssen Sie gut sein, kompetent und qualifiziert – wer ständig überfordert ist, wird nicht ohne Weiteres zum Top-Performer. Das ist jedoch nur eine Voraussetzung. Echte High Performance erfordert mehr:

Diese Tipps helfen Ihnen dabei, im Beruf auf das nächste Level zu kommen und Ihrem Chef zu zeigen, dass Sie der wertvollste Mitarbeiter im Team sind:

  • Erkennen Sie Ihren Purpose

    Gemeint ist der individuelle Sinn hinter Ihrem Tun. Was treibt Sie an? Was wollen Sie erreichen? Was gibt Ihnen die zusätzliche und besondere Motivation, mehr zu leisten und zu erreichen, als alle anderen? Ohne diesen Purpose fehlt der innere Antrieb, den es braucht, um langfristig Bestleistungen zu zeigen.

  • Bilden Sie sich weiter

    Stillstand ist in Berufsleben fast gleichbedeutend mit Rückschritt. Bleiben Sie mit Ihrem Wissen stets auf dem aktuellen Stand: Machen Sie Weiterbildungen, besuchen Sie Events aus Ihrer Branche, schauen Sie sich die neuesten Entwicklungen an, die Ihre Arbeit betreffen. Wenn Sie immer einen Schritt hinter den anderen sind, können Sie nicht zum High Performer werden.

  • Denken Sie mit

    High Performance heißt Leistung über den eigenen Tellerrand hinaus. Sie erledigen Ihre Aufgaben fokussiert, doch müssen Sie auch mit- und weiterdenken: Wie können Prozesse optimiert werden? Welche Probleme sollten gelöst werden – und welche Hindernisse könnten zukünftig auftauchen, denen Sie sich frühzeitig widmen können? Es sind diese zusätzlichen Gedanken und der gelieferte Input, der für Arbeitgeber wirklichen Mehrwert bildet.

  • Suchen Sie Herausforderungen

    Die meisten Menschen meiden Herausforderungen – privat wie beruflich. Sie gehen lieber den einfachen Weg. Machen Sie es genau anders: Gehen Sie Herausforderungen an, bewältigen Sie diese und wachsen Sie daran. Leicht kann jeder, wird es schwierig und herausfordernd, zeigt sich hingegen echte High Performance.

  • Übernehmen Sie volle Verantwortung

    High Performer sind verantwortlich. Nicht erst, wenn der Chef das sagt. Stehen Sie zu Ihren Aufgaben und Ergebnissen, selbst wenn diese nicht immer perfekt sind. Leistungsträger drücken sich nicht und ziehen sich nicht aus der Verantwortung. Kritik und negatives Feedback gibt es auch auf hohem Niveau. Wer zu den Besten zählen will, muss daraus lernen.

Anzeige

Wie können Unternehmen High Performance fördern?

Arbeitgeber suchen High Performance und wünschen sich viele Leistungsträger in den eigenen Reihen. Das sollten Unternehmen jedoch nicht nur dem Zufall überlassen. Vielmehr können Arbeitgeber die passenden Rahmenbedingungen schaffen, um Top Performer zu fördern und im Team zu halten:

  • Anreize bieten

    Unternehmen können besondere Leistungen durch Anreize fördern und so Mitarbeiter dazu motivieren, die berühmte Extrameile zu gehen. Bonuszahlungen oder andere Incentives können wirksame Methoden sein. Fehlen solche Anreize gänzlich, stellt sich mancher Angestellter die Frage: Warum soll ich 110 Prozent geben, wenn Kollegen mit 70 Prozent gleich behandelt werden?

  • Wertschätzung zeigen

    Es geht nicht rein um finanzielle Ausgleiche. Genauso wichtig ist Wertschätzung den eigenen Mitarbeitern gegenüber. Viele Vorgesetzte machen den Fehler, Leistungen – selbst sehr gute – als selbstverständlich abzutun. Ein „Gut gemacht“ ist das höchste der Gefühle. Und selbst solch kleines Lob bleibt oft aus. High Performer sollten spüren, dass ihre Leistungen erkannt und respektiert werden.

  • Weiterbildung ermöglichen

    Arbeitgeber sollten Mitarbeiter aktiv fördern und so Leistungsträger ausbilden. Ein Angebot von Weiterbildungen, Coachings am Arbeitsplatz, Seminare und Kompetenztrainings sorgen für bessere Qualifikation und Leistungen.

  • Möglichkeiten aufzeigen

    High Performance möchte selten auf der Stelle treten. Ambitionierte Leistungsträger sind auf der Suche nach dem nächsten Karriereschritt und haben große Ziele. Hier müssen Unternehmen einen Weg aufzeigen können. Welche Positionen können folgen? Wie sieht der Aufstieg aus? Fehlen solche Perspektiven, schauen sich High Performer bei anderen Arbeitgebern um.

Was andere Leser dazu gelesen haben

[Bildnachweis: Jiw Ingka by Shutterstock.com]

Bewertung: 4,99/5 - 5173 Bewertungen.
Coaching Kurs Bewerbung Vorstellungsgespräch Angebot
Kostenloser Bewerbungs-Kurs per Mail!
Holen Sie sich hier unseren 7-teiligen E-Mail-Kurs für die perfekte Bewerbung. 7 Tage Online-Coaching - 100% kostenlos - jetzt eintragen!
Success message

Mit der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie in den nächsten 7 Tagen täglich eine neue Folge unseres kostenlosen E-Mail-Kurses. Danach senden wir nur noch unregelmäßig Newsletter mit Hinweisen zu neuen Services oder Angeboten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang jederzeit widerrufen. Dazu finden Sie am Ende jeder E-Mail ein Abmeldelink. Die Angabe des Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der Mail genutzt. Ihre Anmeldedaten, deren Protokollierung, der Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens werden über ActiveCampaign, USA, verarbeitet. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt Stellenangebote finden

Weiter zur Startseite