Berufe mit Zukunft: Diese Jobs sind in Zukunft gefragt

Die Arbeitswelt verändert sich, Arbeitnehmer müssen sich anpassen. Einige Berufsfelder und Branchen sind vom Aussterben bedroht – auf der anderen Seite bieten Berufe mit Zukunft große Chancen für eine erfolgreiche Karriere. Schon heute sollten Absolventen und Auszubildende Berufe mit Zukunft in den Fokus rücken. Sonst müssen Sie sich in 10 oder 15 Jahren neu orientieren. Aber welche Jobs sind das? Wir stellen Ihnen mehr als 75 Berufe mit Zukunft aus verschiedenen Bereichen vor…

Berufe mit Zukunft: Diese Jobs sind in Zukunft gefragt

Anzeige

So wichtig sind Berufe mit Zukunft

„Gibt es meinen Job in einigen Jahren überhaupt noch?“ Eine schwierige, aber wichtige Frage. Die harte Wahrheit ist: Nicht alle Jobs, die wir heute kennen und für selbstverständlich erachten, wird es in Zukunft weiterhin geben. Schnelle Entwicklungen und technische Innovationen übernehmen Aufgaben und Tätigkeiten, wodurch Arbeitnehmer in einigen Bereichen schlichtweg überflüssig werden.

Das macht Angst, ist aber auch eine Chance. Wer sich schon heute bei der Berufswahl auf Jobs mit Zukunft konzentriert, stellt die Weichen für eine langfristig erfolgreiche Karriere.

Anzeige

Berufe mit Zukunft aus verschiedenen Branchen

Schon jetzt lassen sich einige Trends erkennen, um Berufe mit Zukunft zu identifizieren. Während manche Bereiche stagnieren oder bereits die negativen Auswirkungen der Digitalisierung spüren, boomen andere Branchen und die Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern steigt.

Besonders wichtig sind dabei MINT-Berufe – also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft sowie Technik und Ingenieurswesen. Berufe mit Zukunft gibt es aber auch in anderen Branchen. In unserer großen Übersicht haben wir zahlreiche Berufe mit Zukunft aus unterschiedlichsten Bereichen für Sie aufgelistet:

Medizin und Pflege

In kaum einem beruflichen Feld wird so häufig über den Fachkräftemangel gesprochen wie in der Gesundheitsbranche. Schon jetzt gibt es viel zu wenig Pflegekräfte, ebenso fehlen qualifizierte Fachkräfte in anderen Gesundheitsberufen.

Die Situation auf dem Arbeitsmarkt ist bereits jetzt sehr gut – Berufe mit Zukunft finden Sie hier in jedem Fall. Die Gesellschaft wird immer älter, mehr Menschen müssen betreut werden. So wird auch in den nächsten Jahrzehnten großer Bedarf in der Pflege bestehen. Zu den Berufen mit Zukunft zählen:

Erziehung und Bildung

Wie groß der Bedarf in der Erziehungsbranche ist, spüren Eltern auf der Suche nach einem Kitaplatz. Überall mangelt es an ausreichend Personal, einige Schätzungen gehen gar davon aus, dass in den kommenden Jahren bis zu 200.000 Erzieher in Deutschland fehlen werden. Ein Problem, aber gleichzeitig enorme Chance für einen Beruf mit Zukunft.

Wer sich nicht für die Betreuung der Kleinsten interessiert, kann an Schulen einen zukunftssicheren Job finden. Viele Lehrer gehen in den Ruhestand und hinterlassen Lücken, die geschlossen werden müssen. Klar ist auch: Kinder müssen immer betreut und unterrichtet werden – die Zukunft im Job ist daher gesichert. Einige Berufe mit Zukunft in diesem Bereich sind:

  • Erzieher
  • Lehrer
  • Pädagoge / Sozialpädagoge
  • Sozialpädagogischer Assistent
  • Heilerziehungspfleger
  • Jugend- und Heimerzieher
  • Kindheitspädagogik

IT

Bei Berufen mit Zukunft ist die IT natürlich ein wichtiger Teil. Die Möglichkeiten, die durch Internet und Computer heute normal sind, waren vor nicht allzu langer Zeit noch unvorstellbar. In den nächsten Jahren wird die Informationstechnologie immer wichtiger und größere Teile des Lebens beeinflussen.

So ist zu erwarten, dass der IT-Sektor besonders stark wachsen wird. Entsprechend groß sind die Karrierechancen. Mit einer guten Ausbildung oder einem Studium können Sie sich einen zukunftssicheren Job aufbauen. Zu den Berufen mit Zukunft zählen:

Technik, Maschinenbau und Ingenieurswesen

Als klassische MINT-Bereiche gibt es in Technik und Maschinenbau viele Berufe mit Zukunft. Technische Berufe werden immer wichtiger, da es großes Verständnis für Maschinen, Geräte und Funktionsweisen braucht. Die Möglichkeiten sind nahezu endlos: Von der Herstellung über die Nutzung bis zur Wartung und Kontrolle können viele Jobs mit Zukunft gefunden werden.

Je nach Bereich brauchen Sie eine Ausbildung oder ein Studium. Bei der Berufsfindung sollten Sie sich daher über den Karriereweg und Voraussetzungen informieren:

  • Ingenieur
  • Mechatroniker
  • Elektroingenieur
  • Vertriebsingenieur
  • Bauingenieur
  • Produktionsingenieur
  • Maschinenbauingenieur
  • Umweltingenieur
  • Wirtschaftsingenieur
  • Anlagenmechaniker
  • Industrieelektriker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Elektrotechniker
  • Verfahrensmechaniker
  • Luft- und Raumfahrtechniker
  • Fluggerätmechaniker

Handwerk

Das Handwerk scheint eine eher altmodische Branche zu sein – doch gerade hier warten Berufe mit Zukunft. Während immer mehr junge Menschen studieren gehen, bleiben Ausbildungsplätze reihenweise unbesetzt. Gerade Handwerksbetriebe klagen oftmals über mangelnden Nachwuchs.

Eine Nachfrage, die auch in Zukunft bestehen bleibt. Überall werden für verschiedene Handwerkstätigkeiten Fachleute beauftragt. Das ist in 20 Jahren nicht anders als heute. Auf der Suche nach einem handwerklichen Beruf mit Zukunft können Sie diese Jobs genauer ansehen:

Kaufmännische Berufe

Es klingt nicht nach einem modernen Berufsbild, doch kaufmännische Tätigkeiten gehören ebenfalls zu den Berufen mit Zukunft. Arbeitgeber werden weiterhin kaufmännisches Wissen benötigen und Mitarbeiter beschäftigen. Dass in naher Zukunft die Verbindung zwischen Unternehmen und Kunden ohne Kaufmänner und -frauen auskommt, ist unwahrscheinlich.

Allerdings entwickeln sich zunehmend Berufsbilder im kaufmännischen Bereich, die auf die neuen Herausforderungen und Veränderungen der Arbeitswelt eingehen. Zu den Berufen der Zukunft gehören:

Chemie und Pharma

Sie interessieren sich für die Verarbeitung von Werkstoffen oder können sich eine Arbeit im Labor vorstellen? Dann bietet die Chemie und Pharmaindustrie einige Berufe mit Zukunft, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Ob bei der Herstellung pharmazeutischer Produkte, im Lebensmittelbereich, die Bauindustrie oder Textilhersteller – sie alle setzen in verschiedenen Bereichen auf Jobs aus Chemie und Pharma.

Die Zukunftsaussichten sind sehr gut. Chemie- und Pharmaunternehmen gelten als besonders modern, innovativ und setzen auf technologische Entwicklungen. Sie gehen mit der Zeit und werden weiterhin ein interessantes Berufsfeld bieten. Zu den Berufen mit Zukunft zählen:

  • Chemielaborant
  • Chemielaborjungwerker
  • Produktionsfachkraft Chemie
  • Lebensmitteltechniker
  • Textillaborant
  • Chemisch technischer Assistent
  • Pharmazeutisch-technischer Assistent
  • Industriepharmazeut
  • Pharmazeutischer Berater

Was andere Leser dazu gelesen haben

[Bildnachweis: FGC by Shutterstock.com]

Anzeige
Bewertung: 4,94/5 - 126 Bewertungen.

Aktuelle Videos

Hier weiterlesen

Weiter zur Startseite