Werbung
Werbung

Traumdeutung: Tabelle häufigster Symbole + Bedeutung


Traumdeutung: Tabelle häufigster Symbole + Bedeutung

Traumbilder mit G + Traumdeutung

Garten

Der Garten steht für das Bedürfnis, etwas zu hegen und zu pflegen. Beispielsweise eine Beziehung. Wie ein Garten kann diese mit dem entsprechenden Einsatz Früchte tragen und ist ein Bild für pure Lebensfreude.

Gebet

Egal ob Sie religiös sind oder nicht: Träumen Sie davon, wie Sie beten, erhoffen Sie sich Hilfe von außen. Damit muss nicht Gott gemeint sein, sondern auch Unterstützung von Freunden oder Kollegen.

Gefangenschaft

Niemand möchte gefangen und seiner Freiheit beraubt sein. In der Traumdeutung wird darin ein Gefühl der Hilflosigkeit gesehen. Sie fühlen sich in die Enge getrieben und wissen nicht, was Sie dagegen tun sollen.

Gegner

Sollten Sie im Traum einem Gegner oder Widersacher begegnen, ist das nicht zwingend schlecht. Einerseits kann es für einen Konflikt stehen, andererseits gilt es als Traumsymbol für neue Freundschaften.

Geige

Sie wissen nicht, wie man Geige spielt – können es im Traum aber ganz hervorragend? Dies spricht dafür, dass Sie mit Ihren Leistungen überzeugen wollen und den Wunsch verspüren, mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.

Geld

Allgemein sichert Geld das Überleben. Daher sind Träume rund um Finanzen nichts Ungewöhnliches. Wer im Traum Geld findet, weiß, dass er die Mittel und Wege hat, im Wachzustand mögliche Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen.

Glatze

Vor allem Männer verbinden mit der Glatze ein Symbol für Alterung, nachlassende Kraft und sexuelle oder gesundheitliche Probleme.

Großmutter

Ein Traum über die Großmutter steht für Geborgenheit. Gleichzeitig verfügen alte Frauen über große Lebenserfahrung und Weisheit. Solche Träume können also für eigenes emotionales Wachstum stehen.

Zurück zum Traumdeutung Lexikon (A-Z)